zurück zur Übersicht
22.11.2019
766 Klicks
99 Bilder
teilen

Feierliche Preisverleihung "Unternehmen des Jahres 2018/2019"


Im Rhythmus von 2 Jahren verleihen die Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau e.V. den Wirtschaftspreis „Unternehmen des Jahres“. Auch für die Jahre 2018/2019 wurde der Preis wieder verliehen.
Nach der Begrüßung durch die Präsidentin Magdalena Gruber folgten Grußworte von IHK Gremiumsvorsitzenden Norbert Peter, Landrat Sebastian Gruber (CSU) sowie der Bundestagsabgeordneten und parlamentarischen Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl (SPD).
JCI-Senator und ehemaliger Vorsitzender der WJ FRG, Armin Müller, erläuterte noch kurz die Hintergründe zum Preis.
Anschließend präsentierten die Vorstandsmitglieder Andreas Bildl, Anselm Hintermann und Rainer Jungwirth die nominierten Firmen „B&S Blech mit System GmbH & Co. KG“, „Hüttenhof - Wellnesshotel und Luxus-Bergchalets“ und „Wir wärmen KG“ aus dem Landkreis.
Nach einem kurzen Musikstück wurde der Gewinner, welcher durch eine geheime Wahl durch die Mitglieder gewählt wurde, verkündet. B&S GmbH & Co. KG erhält den Preis „Unternehmen des Jahres 208/2019“. Im Anschluss an die Laudatio von Anton Treitinger wurde der Preis übergeben. Den Wanderpokal übergab Gabriele Römer (AVS Römer GmbH & Co. KG).
Die Geschäftsführer Rudi und Fabian Schremmer bedankten sich für den Preis und berichteten selbst noch über den nicht immer leichten Werdegang des Unternehmens.

 

Musikalisch  umrahmt wurde die Veranstaltung von der Band eXCLent aus Grafenau.