zurück zur Übersicht
17.05.2018
15.078 Klicks
95 Bilder
teilen

Schulkonzert der Realschule Grafenau

Fotograf
Stephanie Bildl
Stephanie Bildl
95 Bilder

Am Donnerstag, den 17. Mai, fand das Schulkonzert der Realschule Grafenau statt. Zu Anfang wurden das Publikum und besonders die Ehrengäste von Konrektor Martin Weiß begrüßt.

Selina und Selina (beide 9b) führten durch das abwechslungsreiche Programm. Von Oldies und Evergreens über Volksmusik bis in die Moderne war alles dabei.

Abwechselnd gaben Schulchor und Schulband verschiedenste Songs zum Besten.
So gedachte man u. a. dem kürzlich verstorbenen Avicii mit seinem Song "Without you".
Sarah (9d) verzauberte mit ihrem Klavier-Solo "All of me" von John Legend das Publikum und Paul, Sebastian und Felix (alle 5b) begeisterten mit traditionellen Stücken.
Die Bläsergruppe interpretierte eindrucksvoll Werke von John Williams und Josef Bönisch.

Der Abend neigte sich seinem Ende und Schulleiter Günther Schwarzbauer bedankte sich mit kleinen Präsenten bei den Verantwortlichen und Organisatoren.

Abschließend präsentierten Schulchor und Schulband den Song "Everybody needs somebody" von den Blues Brothers. Das begeisterte Mitklatschen der Zuhörer ging schließlich in einen tosenden Applaus über.


Schule - Mehr als nur UnterrichtDass die Schulen in der Region um einiges mehr drauf haben, als langweiligen Unterricht, ist bekannt. Was unsere Schulen aber tatsächlich alles zu bieten haben, seht ihr hier - vielleicht könnt ihr euch ja auch noch an das ein oder andere Ereignis erinnern...