zurück zur Übersicht
04.02.2017
19.337 Klicks
174 Bilder
teilen

Quattro Treffen Finsterau 2017


Mittlerweile ist es eine Pflichtveranstaltung für alle Audi Quattro Liebhaber aus ganz Deutschland: Das Quattro-Treffen in Finsterau. Auch 2017 waren wieder viele Quattro-Begeistere in Finsterau (Mauth).

Natürlich waren auch wieder einige sehr aufwändig "dekorierte" Autos dabei, wie z.B. der "Mammut-Quattro".

Das Wetter und die Bedingungen hätten nicht besser sein können, so Heiko Kilger (Vorsitzender des Fördervereins Motorsport Finsterau).

 

Gewinner der Verlosung:
1. Preis: Daniela Billinger aus Fürstenstein
2. Preis: Mike Patzig aus Germering
3. Preis: Martin Brandhuber aus Simbach
4. Preis: Fabian Sandberger aus Deggendorf
5. Preis: Harald Kronseder aus Taufkirchen
6. Preis: Christian Humer aus AT-4085 Waldkirchen
7. Preis: Florian Schaefer aus Bad Staffelstein
8. Preis: Martin Kandlbinder aus AT-4144 Oberkappel
9. Preis: Simon Lohschmidt aus Passau
10. Preis: Andreas Wilhelm aus Freyung

 

 


Förderverein Motorsport Finsterau e.V.Mauth