zurück zur Übersicht
12.11.2016
3.024 Klicks
46 Bilder
teilen

Wolfaustreiben Oberkreuzberg


Am vergangenen Samstag fand auf dem Waldfestplatz in Oberkreuzberg das traditionelle "Wolfaustreiben" statt. Wie immer sorgten zuerst die Raunachtgeister, sog. Perchten mit ihrer Show für Begeisterung unter den Besuchern, woraufhin die "Wolfaustreiber" die Geister mit lautem und gekonntem Läuten ihrer Glocken verjagten. Selbst die ganz Kleinen halfen bereits begeistert mit und läuteten im Takt, den Oberhirte Günther Loibl vorgab.