zurück zur Übersicht
16.10.2015
5.703 Klicks
53 Bilder
teilen

36. Bayerische AZ Landesvogelschau in Grafenau


Von Freitag, den 16. bis Sonntag, 17. Oktober findet in Grafenau die 36. Bayerische AZ Landesvogelschau statt. Unter den Ehrengästen bei der Eröffnung am Freitag und anderen Grafenaus zweiter Bürgermeister Wolfang Kunz, Stadtrat Erwin Liebl und Stefan Behringer. Es wurden an die 1300 einheimische Waldvögel, Exoten (darunter die recht seltenen Buntastrilden/Rote Kronfinken/Orangeblaufinken und eine Erstzucht Schwarzbrust-Ammerfinken), Sittiche, Kanarien und Großsittiche bis hin zu den Papageien ausgestellt. Mit diesen Vögeln haben die zahlreichen Aussteller aus ganz Bayern in ihren einzelnen Sparten um den jeweiligen bayerischen Meister gekämpft. In einer bunten Rahmenschau zeigte der Vogelverein Grafenau unterschiedliche Vögel aus der ganzen Welt. Für das leibliche Wohl aller Besucher aus Nah und Fern wurde natürlich bestens gesorgt.


Vogelverein GrafenauGrafenau