Pullman City - Premiere der Karl-May-Festspiele am

zurück zur Übersicht
22.06.2024
204 Bilder

Am 22. Juni startete in Pullman City die Festspiel-Saison mit der Premiere von „Der Ölprinz“. Ministerpräsident Markus Söder eröffnete die Veranstaltung mit zwei Schüssen. Das 90-minütige Stück, das seit Mai intensiv vorbereitet wurde, erzählt von Macht, Intrigen und einem Siedlertreck, der in Schwierigkeiten gerät.


Bis zum 8. September werden insgesamt 49 Vorstellungen geboten. Das 80-köpfige Ensemble vereint Publikumslieblinge und spannende Neuzugänge. Regisseur Mike Dietrich und Stunt-Koordinator Ivica Zdravkovic, die die Spiele seit 2018 leiten, bieten mit ihrer Inszenierung und der besonderen Atmosphäre der Westernstadt ein einzigartiges Erlebnis für alle Winnetou- und Old Shatterhand-Fans. Hier auf WAIDLER.COM findet ihr einen kleinen Eindruck von der Premiere.