Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Anmeldetage für Kindergärten und KrippeSchönberg Der Markt Schönberg bietet eine vielfältige Kinderbetreuung mit Krippe, Wald- und Regelkindergarten. Die Kinderkrippe "Die Marktzwerge" betreut Kinder im Alter von eins bis drei Jahren. Der Übergang zum Kindergarten St. Elisabeth erfolgt ab drei Jahren, während der Waldkindergarten „Die Buntspechte“ eine naturverbundene Lernerfahrung für Kinder von drei bis sechs Jahren bietetMehr Anzeigen 02.03.2024Die BRK- Bereitschaft Freyung blickt auf das Jahr 2023 zurückFreyung Die Bereitschaft Freyung des BRK hat insgesamt 82 Mitglieder, von denen 32 aktiv im Dienst stehen. Zu den Aufgaben gehören Sanitätswachdienste bei Veranstaltungen, Unterstützung im Rettungsdienst und Katastrophenschutz sowie Betreuung und Verpflegung bei Einsätzen.Mehr Anzeigen 02.03.2024Jetzt Karriere aufbauen: Mit einer Berufsausbildung erfolgreich in die Zukunft starten!Passau Für junge Menschen, die sich auf den Übergang von der Schule in die Berufswelt vorbereiten möchten, ist eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit ihrer Berufswahl von großer Bedeutung.Mehr Anzeigen 01.03.2024Friedensaktion der Caritas in der Passauer FußgängerzonePassau Die Caritas ruft am Freitag, 1. März, in der Passauer Fußgängerzone ab 10:00 Uhr zu einer Friedensaktion unter dem Motto „Frieden beginnt bei mir“ auf. Mit einem Blick in den Spiegel will die Caritas-Kampagne den Beitrag jedes Einzelnen zum Frieden reflektieren.Mehr Anzeigen 29.02.2024Neues Projekt der EU auch in Freyung-GrafenauFreyung Seit Herbst letzten Jahres betreibt der Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau das Projekt "BVJ/N" (Berufsvorbereitungsjahr / Neustart) in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Grafenau/SchlagMehr Anzeigen 28.02.2024

Willkommenskultur bei der CaritasFreyung Die hauptberufliche Vorständin des Kreis-Caritasverbandes Freyung-Grafenau, Alexandra Aulinger-Lorenz, betont die bevorstehende Herausforderung durch die bevorstehende Pensionierung von rund 25 Prozent der Mitarbeiterinnen in den nächsten 10 Jahren.Mehr Anzeigen 28.02.2024Berufsorientierung wird an der Realschule Grafenau groß geschriebenGrafenau Die Realschule Grafenau wurde erneut mit dem Berufswahlsiegel des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. ausgezeichnet, was ihre hervorragenden Bemühungen und Leidenschaft für die Berufsorientierung betont.Mehr Anzeigen 27.02.2024Karriere-Start bei der CaritasPassau Die Caritas präsentiert ihr breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten auf der Ausbildungsmesse in Passau am 01. und 02. März unter dem Motto "DU bei uns – WIR für andere". Dabei informiert das Caritas Berufsbildungszentrum Zwiesel über verschiedene Ausbildungen im sozialen Bereich sowie das Internat.Mehr Anzeigen 27.02.2024Verkürzung der PflegeausbildungFreyung Seit 2020 gibt es die generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Die bisherigen Ausbildungen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Altenpflege wurden durch die generalistische Ausbildung zusammengefasst.Mehr Anzeigen 27.02.2024Landratsamt spendet an zwei gemeinnützige Einrichtungen im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau konnten im Rahmen einer Tombola 2.000 Euro gesammelt werden. Erfreulich ist, dass die Mitarbeitenden diese Summe durch den Kauf von Tombola-Losen als Gemeinschaft stemmen konnten.Mehr Anzeigen 26.02.2024

Landkreis Freyung-Grafenau als attraktiver Standort für Immobilieninvestitionen Landkreis veröffentlicht Übersicht über Bewegungen am Immobilien- und GrundstücksmarktFreyung Der neueste Immobilienmarktbericht für den Landkreis Freyung-Grafenau ist veröffentlicht worden und bietet wertvolle Daten für Immobilieninvestoren und Interessierte an der Entwicklung des Marktes.Mehr Anzeigen 25.02.2024Regionalität im Fokus: Goldhaubenfrauen leisten wichtigen Beitrag für Familien in NotlagePassau Die Alt-Passauer Goldhaubengruppe zeigt erneut ihre Unterstützung für die Gemeinschaft, indem sie eine großzügige Spende von 2600 Euro an den Bischof-Eder-Fonds (BEF) des Caritasverbandes für die Diözese Passau e.V. überreicht.Mehr Anzeigen 25.02.2024„40 Prozent der Menschen im Landkreis sind auf Barrierefreiheit angewiesen“Freyung In einem Austauschtreffen der Koordinationsstelle im Landkreis Freyung-Grafenau mit den kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten wurde deutlich, dass ein großer Bedarf an Informationen zu rechtlichen und finanziellen Aspekten im Bereich Pflege bestehtMehr Anzeigen 22.02.2024Alkohol und Auto – das passt nicht zusammen!Grafenau Die Schüler der 9. Klassen der Realschule Grafenau wurden von Richter Anton Donaubauer vom Amtsgericht Deggendorf über die Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr informiert. Donaubauer betonte die schwerwiegenden Konsequenzen von Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer, sowohl für die Fahrer als auch für andere Verkehrsteilnehmer.Mehr Anzeigen 22.02.2024Röhrnbach als Ziel des diesjährigen SeniorenausflugsEppenschlag Das Seniorennetzwerk im Ilzer Land traf sich im Februar im Gemeindehaus Eppenschlag. Bürgermeister Martin Geier und Gastgeber Peter Schmid begrüßten die Teilnehmer. Birgit Gegenfurtner vom Verein LichtBlick Seniorenhilfe e.V. stellte die Tätigkeiten des Vereins vor, der sich aus Spenden finanziert und bedürftige Senioren unterstützt.Mehr Anzeigen 22.02.2024Barrierefreie Bildung: Caritas BBZ Zwiesel reist nach Wien für inklusives Lernen und Erforschen sozialer EinrichtungenPassau Eine Gruppe von 21 Studierenden der Fachakademie des Caritas-BBZ für soziale Berufe Zwiesel unternahm eine dreitägige Entdeckungsreise in die österreichische Hauptstadt Wien im Rahmen des Wahlpflichtfaches "Großstadtdschungel". Begleitet von den Lehrkräften Juliane Haslinger und Tanja Stich tauchten sie in das vielfältige soziale und kulturelle Leben Wiens ein.Mehr Anzeigen 21.02.2024Goldenes Ehrenzeichen für Ute SenffPassau Ute Senff wurde für ihre mehr als zwei Jahrzehnte lange engagierte Arbeit bei der Tafel Passau geehrt. Diakon Konrad Niederländer überreichte ihr im Rahmen einer Veranstaltung in der Caritas Passau das goldene Ehrenzeichen des Deutschen Caritasverbandes sowie einen persönlichen Brief von Caritas Präsidentin Eva Welskop-Deffa.Mehr Anzeigen 21.02.2024Junge Talente florieren bei der Caritas!Passau Zwei junge Menschen, Jana Niederl und Luisa Stadler, haben erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim Diözesan-Caritasverband abgeschlossen. Unter dem Motto "DU bei uns – WIR für andere" betonen sie den nahtlosen Übergang von der Ausbildung zur Anstellung in der Abteilung Betriebswirtschaft und Personalabteilung.Mehr Anzeigen 01.02.2024Innstädter Frauenbund unterstützt Passauer Tafel 500 Euro für Bedürftige der DreiflüssestadtPassau Der Katholische Frauenbund Passau-Innstadt hat in den letzten Monaten erfolgreich Spenden gesammelt und kürzlich einen großzügigen Scheck über 500 Euro an den Bischöflich Beauftragten Diakon Konrad Niederländer für die Caritas Passauer Tafel überreicht. Die Spende wurde im Geiste der heiligen Elisabeth als Unterstützung für Bedürftige vor Ort initiiert.Mehr Anzeigen 30.01.2024Spendenaktion ermöglicht Einblicke in die Arbeit der Caritas PassauPassau Nach dem Motto „spenden statt schenken“ und damit Gutes tun, beteiligten sich die Mitarbeiter/innen der Arbeitsagentur Passau am Spendenaufruf. Die Idee hinter der Kampagne war, auch im Privaten einen nachhaltigen Lebensstil zu pflegen und sich frohen Herzens von angehäuften Dingen zu trennen, die nicht mehr benötigt werden.Mehr Anzeigen 28.01.2024Gedanken des Christenmenschen in einer bröckelnden WeltSankt Oswald Im Rahmen der Sonderführungsreihe "Nationalpark und Schöpfung" laden die Nationalparkverwaltung, die KEB Freyung, das Kreisbildungswerk und die Kirchen dazu ein, Natur in Verbindung mit besinnlichen Elementen zu erleben. Am 20. Januar führen die Waldführer Michael K. Reis und Günter Obermüller auf einem barrierearmen Wanderweg durch das Große Filz.Mehr Anzeigen 17.01.2024Das sinnvollste Weihnachtsgeschenk überhauptPassau Hans-Jürgen und Corinna Weber, Inhaber des mittelständischen Unternehmens Haustechnik Weber in Grainet, verzichteten nach den Weihnachtsferien auf Kundengeschenke und entschieden sich stattdessen, 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln zu spenden. Bei der Übergabe betonten sie, dass sie damit das Wohl kranker Kinder und Jugendlicher in der Kinderklinik Dritter Orden Passau unterstützen möchten.Mehr Anzeigen 16.01.2024Vortragsreihe zu finanziellen Hilfen für pflegebedürftige Personen Informationen für pflegende Angehörige im häuslichen UmfeldFreyung Die Pflege daheim spielt eine immer größere Rolle bei der Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Deshalb ist es wichtig, dass man als Pflegebedürftiger oder pflegender Angehöriger weiß, was einem an finanziellen Mitteln und Zuschüssen zusteht.Mehr Anzeigen 11.01.2024Der Mann für Boden, Wasser und LuftGrafenau Nach fast 34 Jahren Tätigkeit im Nationalpark Bayerischer Wald ist Diplom-Geoökologe Burkhard Beudert (64) in den Ruhestand gegangen. Ursprünglich für das Integrierte Ökosystemmonitoring eingestellt, verschob sich sein Fokus im Laufe der Jahre von Luftverschmutzung zu den Auswirkungen des Klimawandels.Mehr Anzeigen 07.01.2024Reparaturcafé im Kunstraum – Gemeinsam Reparieren, Nachhaltigkeit fördernWaldkirchen Zusammenfassung: Am 12. Januar öffnet das Reparaturcafé im Kunstraum Waldkirchen erneut von 16 bis 19 Uhr seine Türen. Das Ziel des Cafés ist es, Menschen zusammenzubringen, gemeinsam gegen die Wegwerfkultur anzukämpfen und handwerkliches Geschick, Umweltbewusstsein und soziale Interaktion zu fördern.Mehr Anzeigen 07.01.2024

Ihr Herz schlägt für BlutkrebspatientenGrafenau Kathrin Schuster freute sich zum 18. Geburtstag nicht nur auf das Autofahren, sondern ließ sich auch als Stammzellspenderin typisieren. Zehn Jahre später erfüllte sie sich diesen Herzenswunsch, indem sie das Leben einer an Blutkrebs erkrankten Patientin rettete.Mehr Anzeigen 04.01.2024Zuschuss für Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbandes PassauPassau Die Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbandes Passau hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper einen Besuch abgestattet. Bei dieser Gelegenheit überreichte das Stadtoberhaupt einen gesonderten finanziellen Zuschuss in Höhe von 250 Euro an den Staffelleiter Karl Deml.Mehr Anzeigen 03.01.2024Hilfe für das ZusammenlebenSchönberg Die Bürgerstiftung "Markt Schönberg" verteilte im Dezember 2023 unter dem Motto "Gutes tun. Gemeinsam!" 7500 Euro an Projekte wie Seniorenarbeit und Jugendarbeit. Stiftungsratsvorsitzender Martin Pichler dankte den gezielten Spendern und betonte die Bedeutung der unterstützten Organisationen für das Gemeinwesen. Vertreter der Sparkasse und Verwaltungsgemeinschaft Schönberg waren anwesend.Mehr Anzeigen 02.01.2024Schlüsselübergabe in der Caritas Senioreneinrichtung St. Gunther in FreyungFreyung Nach 30 Jahren in der Altenpflege wechselt der langjährige Einrichtungsleiter Josef Sammer zur Gemeindecaritas. Die symbolische Schlüsselübergabe fand am 19.12.2023 in Freyung statt. Julia Riedl folgt als Einrichtungsleiterin, während Nicole Siglmüller interimistisch die Leitung übernimmt.Mehr Anzeigen 27.12.2023Caritas-Berufsfachschulen werden internationalerZwiesel Die Berufsfachschulen der Caritas in Zwiesel werden internationaler. Vor allem in der Pflege können verstärkt Interessierte an einer Ausbildung aus dem Ausland angeworben werden.Mehr Anzeigen 24.12.2023