Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Neue pädagogische Fachkräfte in Caritas-KitasPassau 14 Teilnehmerinnen aus Caritas-Kitas und katholischen Einrichtungen haben zur sich erfolgreich zur „Pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ weitergebildet. Die Geschäftsführerin im Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e. V. Dr. Alexa Glawogger-Feucht, und Caritasvorstand Konrad Niederländer haben die Zertifikate überreicht.Mehr Anzeigen 04.02.2023Neu: Still- und Wickelzimmer im Landratsamt Freyung-Grafenau eingerichtetFreyung Unterwegs mit Baby – da ergeben sich alltägliche Probleme wie „Wo wickle ich mein Baby?“ oder „Wo gibt es eine Möglichkeit, um diskret stillen zu können oder in Ruhe ein Fläschchen zu geben?“ Gerade in dieser Babyzeit ist ein Rückzugsort von hoher Bedeutung für Eltern.Mehr Anzeigen 02.02.2023Gemeinsam für eine starke und vielseitige Jugendarbeit im LandkreisFreyung Vertreter des Kreisjugendrings Freyung-Grafenau (KJR) und des Kirchlichen Jugendbüros (KJB) haben Landrat Sebastian Gruber den gemeinsamen Flyer mit Veranstaltungen für das Jahr 2023 überreicht und vorgestellt. „Es freut mich zu sehen, dass die Jugendarbeit im Landkreis gemeinsam nach Synergien und Kooperationen sucht. Der Kreisjugendring und das Kirchliche Jugendbüro haben dies heuer mit einem gemeinsamen Programmflyer angestoßen“, freute sich Landrat Gruber direkt zu Beginn des Treffens. Auf insgesamt acht Seiten wird vom KJR und KJB ein vielseitiges Programm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angeboten.Mehr Anzeigen 01.02.2023Einweihung Caritas Berufsbildungszentrum für soziale Berufe ZwieselZwiesel Diözesanbischof Dr. Stefan Oster (SDB) hat das Caritas Berufsbildungszentrum für soziale Berufe Zwiesel (BBZ) offiziell eingeweiht. Am Donnerstag, 26. Januar, betonte er dabei: „Bildung ist immer auch Herzensbildung. Es braucht Menschen, die solidarisch sind und die Gesellschaft gestalten“.Mehr Anzeigen 31.01.2023Ehrung der Freiwilligen Feuerwehr Leiblfing durch Landesfeuerwehrverband Bayern – „Die Königsdisziplin des Ehrenamt ist die Feuerwehr“Leiblfing Eine besondere Ehre wurde vergangenen Donnerstag der Freiwilligen Feuerwehr Leiblfing zuteil: Für ihren Einsatz und den Transport von feuerwehrtechnischer Ausstattung in die Ukraine wurde Ihnen von Landrat Josef Laumer und Kreisbrandrat Albert Uttendorfer die Urkunde des Landesfeuerwehrverbandes Bayern ausgehändigt.Mehr Anzeigen 30.01.2023

Landratsamt organisierte ein Weiterbildungsangebot für die ehrenamtliche Alltagshilfe in GrafenauWaldkirchen Anmeldung für eine neue kostenfreie Schulung im März in Waldkirchen ab sofort möglich. Knapp 40 Teilnehmer konnte Karl Matschiner, Sachgebietsleiter Landkreisangelegenheiten am Landratsamt, im Kulturpavillon der Stadt Grafenau zur Veranstaltung begrüßen und überbrachte dabei auch einen herzlichen Gruß von Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 28.01.2023Caritas gratuliert neuer Kauffrau für BüromanagementPassau Beim Diözesan-Caritasverband die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Caritas mit ihren vielen Bereichen ermöglicht eine perfekte Ausbildung für junge Menschen. Selina Wilhelm hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim Diözesan-Caritasverband mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen. Sie arbeitet inzwischen in der Buchhaltung.Mehr Anzeigen 27.01.2023Raiffeisenbank Grainet spendet 2.000 Euro aus Spendenbudget an Stiftung KinderlächelnPassau „Wir haben die Stiftung immer wieder im Kopf gehabt – und natürlich auch im Herz“, schmunzelt Josef Andreas Dick (r.), Vorstand der Raiffeisenbank Grainet eG, bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Wenn auch mit etwas zeitlichem Abstand, ist es nicht das erste Mal, dass die Vorstände der Bank sich für die Zuweisung einer Spende an die Stiftung Kinderlächeln entscheiden.Mehr Anzeigen 26.01.2023„Wir wollen uns heimatnah engagieren“Passau FC Bayernfanclub Red-White-Champions Preying e.V. spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. Insgesamt 900 Mitglieder ist der FC Bayern-Fanclub stark und so sind allein bei der Weihnachtsfeier mit etwa 150 Gästen 650 Euro zusammengekommen.Mehr Anzeigen 25.01.2023Malteser zeichnen Oberbürgermeister mit Corona-Einsatzmedaille ausPassau Verleihung durch Diözesanleitung im Alten Rathaus. Oberbürgermeister Jürgen Dupper ist mit der Einsatz-Medaille mit dem Zusatz „Covid-19“ des Souveränen Malteserordens ausgezeichnet worden. Zur Verleihung fanden sich von den Maltesern in der Diözese Passau Diözesanleiter Max-Georg Graf von Arco auf Valley und Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer im Alten Rathaus ein.Mehr Anzeigen 24.01.2023

Eltern Zeit zum Durchschnaufen verschaffenFreyung Ein wichtiger Arzttermin, schnell die Kinder vom Sporttraining abholen und am Abend auch noch Hilfestellung beim Erledigen der Hausaufgaben – zusätzlich fällt die Betreuung kleinerer Geschwister oder zu pflegender Angehöriger an, ganz zu schweigen vom Haushalt. Die vielen Herausforderungen des Alltagslebens lassen Eltern häufig wenig Zeit zum Durchschnaufen.Mehr Anzeigen 23.01.2023Start Quartiersentwicklung für Mariahilf und die InnstadtPassau Begleitend zum Ersatzneubau der Caritas Senioren- und Pflegeeinrichtung wird gemäß dem Förderprogramm „Pflege im sozialen Nahraum – PflegesoNah“ des Freistaates Bayern die Quartiersentwicklung für Mariahilf und die Innstadt eingeführt. Die neue Quartiersentwicklerin Gabriele Glechner setzt auf Bürgerbeteiligung und startet mit einer Umfrage.Mehr Anzeigen 23.01.2023„Unterstützung in der Region unerlässlich“Grafenau (Haselbach) Müller MFH GmbH spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. Sie ist Wiederholungstäter im positiven Sinn: Die Müller MFH GmbH in Haselbach im Landkreis Freyung-Grafenau. Zum zweiten Mal hat sich der Familienbetrieb, der sich dem Vertrieb von Forst- und Gartengeräten verschrieben hat, für eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln entschieden.Mehr Anzeigen 22.01.2023Kranke Kinder in der Region unterstützenRöhrnbach Röhrnbacher Unternehmer Florian Haidl übergibt 1.000 Euro Privatspende an Stiftung Kinderlächeln. „Ich weiß einfach, dass das Geld hier genau den richtigen Zweck findet“, ist Florian Haidl bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau überzeugt.Mehr Anzeigen 21.01.2023Nationalparkmitarbeiter unterstützen TafelnGrafenau Allein von einer ehemaligen Metzgerei im Grafenauer Vornbachweg aus werden rund 500 bedürftige Personen mit Lebensmitteln versorgt. Möglich machen das die Ehrenamtlichen der Tafel. Um deren Engagement ein kleines Stück weit zu unterstützen, haben die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald nun eine 300-Euro-Spende übergeben. Derselbe Betrag ging zeitgleich auch an die Tafel in Zwiesel.Mehr Anzeigen 21.01.2023Zum 8. Mal: Bigbands und Benefiz in der DreiländerhallePassau Mit Big Band Sound Gutes tun, das haben sich am 14. Februar 2023 ab 19.00 Uhr die Schul-Bigbands von den Passauer Gymnasien Freudenhain und Leopoldinum sowie vom Gymnasium Vilshofen, dem Gymnasium Untergriesbach und dem Gymnasium Fürstenzell vorgenommen. Organisiert vom Passauer Lions Club werden die jungen Musikerinnen und Musiker in der Dreiländerhalle Stücke aus Swing, Jazz, Rock, Blues, Pop und Latin zum Besten geben. Die Einnahmen aus den Förderbeiträgen und den Eintrittsgeldern wird ungeschmälert für die Kinder- und Jugendarbeit in Stadt und Landkreis Passau verwendet werden. Karten für den Abend kosten für Erwachsene 10,- Euro, für Kinder 5,- Euro und sind bei den Sekretariaten der teilnehmenden Schulen sowie an der Abendkasse in der Dreiländerhalle erhältlich.Mehr Anzeigen 21.01.2023Eine schönere Aufgabe gibt es nicht!Grafenau Harald Treml folgt Josef Kreipl in der allgemeinen Sozial-, Schuldner- und Insolvenzberatung der Caritas nach. Sich im Dschungel der unzähligen Sozial- und Zivilgesetze oder bei der Suche nach hilfreichen Leistungen der öffentlichen Hand zurechtzufinden, ist schier ein „Ding der Unmöglichkeit“. Das ist bekanntlich kein neues Phänomen, auch vor über 45 Jahren war das schon die Realität. Der damals noch junge Caritasverband FRG hatte daher rasch mit dem Aufbau einer Sozial- und Schuldnerberatung reagiert. „Menschen geraten aus vielfältigsten Gründen in unterschiedliche Notlagen“, weiß Alexandra Aulinger-Lorenz (Hauptberufliche Vorständin).Mehr Anzeigen 19.01.2023Unterstützung der medizinischen Versorgung in der RegionNeureichenau Christoph Wagner war als Kind über einen längeren Zeitraum Patient in der Kinderklinik Dritter Orden Passau – heute steht bei dem jungen Mann aus Neureichenau selbst Nachwuchs an und so war es für den Unternehmer naheliegend, eine Spende an die Stiftung Kinderlächeln weiterzugeben.Mehr Anzeigen 18.01.2023Wege aufzeigen, damit Integration gelingtPassau Neuer Integrationslotse der Caritas im Passauer Land - Andreas Trpak stellt sich bei den Dienststellen im Landratsamt vor – Ehrenamtliche gefragt. Er hat sich am Mittwoch, 11. Januar, mit Landrat Raimund Kneidinger und den Leiter*innen der Dienststellen ausgetauscht.Mehr Anzeigen 13.01.2023Caritas hilft weltweit in 640 ProjektenPassau So funktioniert die Katastrophenhilfe von Caritas international Onlinevortrag über die Arbeitsweise und anwachsende Krisen – Dienstag, 17. Januar, von 19.00 bis 20.30 .UhrMehr Anzeigen 12.01.2023800 kg Lebensmittel für den guten ZweckGrafenau Die Staatliche Realschule Grafenau setzte die mittlerweile schon traditionelle Weihnachtsspendenaktion zugunsten der Grafenauer Tafel um. Und so wurde den ganzen Advent hindurch in allen Klassen fleißig gesammelt und die bereit gestellten Körbe mit haltbaren Lebensmitteln wie Zucker, H-Milch, Reis, Nudeln, Konserven und natürlich auch mit der ein oder anderen Süßigkeit befüllt. Dabei konnte das letztjährige Rekordergebnis nicht ganz erreicht werden, jedoch konnte wieder eine knappe Tonne an Lebensmitteln an die Grafenauer Tafel übergeben werden! Die komplette Schulfamilie ist überaus stolz, auch heuer das selbst gesetzte Spendenziel erreicht zu haben.Mehr Anzeigen 26.12.2022„Das ist ja auch unsere Kinderklinik“Passau Raiffeisenbank am Dreisessel eG spendet 5.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln Ob Ausstattung für das Haus an sich, eine familiengerechte Gestaltung der Stationen und Patientenzimmer, Maßnahmen zu Gunsten der Mitarbeiter, wie Weiterbildungen oder hochwertiges Equipment oder letztlich bauliche Maßnahmen – das Tätigkeitsfeld der Stiftung Kinderlächeln zu Gunsten der Kinderklinik Dritter Orden Passau ist breit gefächert. „Mittlerweile haben sich in der Kinderklinik neun Spezialambulanzen ausgebildet, hinzu kommen die unzähligen wertvollen Projekte im Sinne der besten medizinischen Versorgung für Kinder und ihre Familie in der Region – wir haben wirklich unzählige Töpfe, die einen Zuschuss der Stiftung benötigen“, erklärt Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln bei einer Spendenübergabe mit Vertretern der Raiffeisenbank am Dreisessel eG in Neureichenau.Mehr Anzeigen 24.12.2022Mitmach-Aktionen statt Energiesparregeln und VerbotenFreyung Die Auszubildenden Romy Eiler und Sophia Fenzl hatten alle Hände voll zu tun in den vier Wochen vor Weihnachten. Bei der Organisation der Adventsaktion für Nachhaltigkeit und Klimaschutz gab es jeden Tag eine kleine Aufgabe für die Mitarbeitenden am Landratsamt, gespickt mit Informationen zu den 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030.Mehr Anzeigen 22.12.2022Stricken für den guten ZweckPassau Heidi Huber strickt und häkelt mit Leidenschaft. Deshalb hat die Vilshofnerin der Caritas Mützen zur Verfügung gestellt, die am Montag,19.Dezember, in der Sozialhütte am Passauer Christkindlmarkt gegen Spenden für Obdachlose abgegeben wurden.Mehr Anzeigen 19.12.2022