Symbolbild
zurück zur Übersicht

13.04.2021 15:45 Uhr
513 Klicks
teilen

Holetschek: Jetzt drei Millionen Corona-Impfungen in Bayern – Bayerns Gesundheitsminister: Schon bei rund 900.000 Menschen besteht der volle Impfschutz

Die Corona-Impfungen in Bayern gehen zunehmend schneller voran und haben jetzt die Drei-Millionen-Marke überschritten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Dienstag in München hingewiesen. Er betonte: „Die Impfgeschwindigkeit in Bayern ist erfreulich hoch. Seit Beginn der Corona-Impfungen Ende Dezember haben wir 3.021.108 Impfdosen in Bayern verabreicht (Stand 13. April).“

Der Minister erläuterte: „Damit konnten wir erneut die Impfgeschwindigkeit erhöhen. Nach zwei Monaten war die erste Million Impfungen erreicht, nach einem weiteren Monat die zweite. Nun konnte die dreimillionste Impfung bereits nach zweieinhalb Wochen verabreicht werden. Die Impfungen in Bayern gehen immer rascher voran – weil wir mehr Impfstoff bekommen und auch, weil nun die niedergelassenen Ärzte eingebunden sind.“

Insgesamt wurden in Bayern 2.159.727 Erstimpfungen und 861.381 Zweitimpfungen verabreicht. Der Minister fügte hinzu: „Schon bei rund 900.000 Menschen besteht der volle Impfschutz, der schwere Verläufe verhindert. Gerade im Hinblick auf die weiterhin steigenden Infektionszahlen ist es wichtig, zunehmend mehr Menschen impfen zu können.“

Holetschek unterstrich: „Das Zusammenspiel aus Impfzentren, Krankenhäusern und Arztpraxen funktioniert, Bayern ist gut für die kommenden Lieferungen an Impfstoff aufgestellt. Seit Beginn der Impfungen in den Praxen am 31. März wurden dort insgesamt schon mehr als 185.000 Impfungen durchgeführt. In dieser Kalenderwoche stehen den Praxen rund 159.000 Impfdosen zur Verfügung, kommende Woche werden es noch einmal etwa so viele Impfdosen sein. Es ist wichtig, dass der Bund diese Lieferzahlen auch einhält.“

Der Minister ergänzte: „Die Privatärzte und Betriebsärzte sollen bald in die Bayerische Impfstrategie eingebunden werden. Die Impflogistik Bayerns ist auf weitere steigende Lieferzahlen an Impfdosen gut vorbereitet. Die Impfungen müssen nun rasch vorangehen, denn nur so kommen wir aus der Pandemie heraus.“

Der Beitrag Holetschek: Jetzt drei Millionen Corona-Impfungen in Bayern – Bayerns Gesundheitsminister: Schon bei rund 900.000 Menschen besteht der volle Impfschutz erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und PflegeMünchen

Quellenangaben

www.stmgp.bayern.de/

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?