zurück zur Übersicht
11.11.2020 10:40 Uhr
329 Klicks
teilen

Neue Regelungen für Online-Casinos in Deutschland

Mit einem neuen Glücksspielstaatsvertrag das Spielen im Online Casino endlich auch in Deutschland lizensiert und vor allem reguliert werden. Dieser liegt der EU mittlerweile zur Ratifizierung vor. Wenn alles nach Plan läuft kann das neue Gesetz dann am 1. Juli 2021 in Kraft treten.

Was kommt auf die Betreiber von Online Casinos zu?

Alle Online Casinos deren Betreiber einen Sitz in der Europäischen Union haben, können sich um eine der neuen deutschen Lizenzen bewerben. Diese werden auch von den Casinos benötigt, welche zum jetzigen Zeitpunkt eine solche aus Schleswig-Holstein besitzen. Momentan bedeutet dies nichts anderes, als dass es sich bei jedem Anbieter eigentlich um ein Casino ohne Lizenz in Deutschland handelt.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag ist eine schwere Geburt. Ausschlaggebend hierfür ist sicherlich, dass Glücksspiel in Deutschland Ländersache ist und sich die 16 Landesväter auf einigen müssen. Dass ist schon aufgrund der verschiedenen Parteiinteressen fast ein Ding der Unmöglichkeit. Nach langen Verhandlungen konnten sich die Länder dennoch auf ein neues Glücksspielgesetz einigen. Dessen Entwurf liegt momentan bei den entsprechenden Behörden in Brüssel auf dem Tisch. Hier wird geprüft ob das neue Gesetz dem EU-Recht entspricht. Wenn es dann ratifiziert wird, tritt es am 1. Juli 2021 in Kraft.

Neue Richtlinien gelten seit Oktober 2020

Schon lange bevor dem Termin im nächsten Jahr haben die Betreiber Post bekommen in denen Ihnen mitgeteilt wurde, dass es für Casinos ohne deutsche Lizenz einen Leitfaden gibt. Wer diesen umgehend implementiert und seinen Firmensitz innerhalb der EU hat, wird bis zur Einführung einer deutschen Lizenz geduldet.

Auf die Casinobetreiber und natürlich auch die Spieler kamen mit diesen Richtlinien, die auf dem neuen Glücksspielstaatsvertrag basieren, ein einschneidende Änderungen zu. Diese beinhalten sind aber nicht beschränkt auf folgende Punkte:

  • Casinos dürfen in Deutschland keine Tischspiele, Live-Tische, Jackpotautomaten, Rubbelkarten oder auch Spiele mit der Option einen Bonus zu kaufen anbieten.
  • Kostenloses Testen der Casinospiele ist nur erlaubt, wenn ein Seitenbesucher registriert und angemeldet ist.
  • Alle Spieler müssen ein monatliches Einzahlungslimit festlegen. Dieses Limit darf casinoübergreifend 1.000 € nicht überschreiten.
  • Die Casinobetreiber müssen sicherstellen, dass jeder Spieler über 18 ist und dies auch mit unterschiedlichen Dokumenten verifizieren.
  • Casinobetreiber müssen ein Frühwarnsystem installieren. Dieses soll Spielsuchtgefährdete Casinobesucher erkennen.
  • Der maximale Einsatz in einer Spielrunde darf 1,00 € nicht überschreiten.
  • Eine Spielrunde muss mindestens 5 Sekunden dauern.
  • Autostart und Turboplay Funktionen müssen in Deutschland deaktiviert oder entfernt werden.
  • Beim Wechseln zwischen zwei Spielen muss eine automatische Pause von 5 Minuten gemacht werden.
  • Es darf zu jeder Zeit der Spielsitzung nur ein Casinospiel gespielt werden. Das gleichzeitige Spielen im mehreren Casinos oder mehreren Tabs ist nicht erlaubt.
  • Nach einer Stunde ununterbrochenen Spielen muss eine 5 Minuten „Abkühlpause“ automatisch vom Betreiber aktiviert werden.
  • Jedes Spiel muss über einen Panik-Knopf verfügen. Wenn dieser betätigt wird, kann der Spieler für die nächsten 24 Stunden nicht mehr in den deutschen Casinos spielen.
  • Online Casinos dürfen auf ihren Seiten den Begriff Casino, oder zusammengesetzte Wörter in denen „Casino“ vorkommt, nicht mehr verwenden. Das gilt auch für die Webseite.

Es gibt viel zu tun!

Die zentral Datenbank, in der alle Stränge zusammenlaufen sollen, existiert ebenso wenig, wie die neue Behörde, die sich um Online Glücksspiel kümmern soll. Es sind zwar noch einige Monate bis zum 1. Juli, wenn man jedoch bedenkt, dass es fast 2 Jahrzehnte gedauert hat, bis man sich über eine neues Gesetz einig wurde, sehen ein paar Monate jedoch nach sehr wenig Zeit aus.


- sb |



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Wie gesellschaftsfähig sind Casinos wie Vera und John mittlerweile? Spielbanken und Casinos gibt es heutzutage schon lange nicht mehr nur in Las Vegas oder anderen Zockerparadiesen. Längst haben die Casinos auch ihren Weg ins Internet gefunden, wo sie für Spieler und Interessenten noch schneller verfügbar sind.Mehr Anzeigen 22.01.2020Werden Online Slots bald die gewöhnlichen Spielautomaten gänzlich ersetzen? Casino Spiele waren schon in den vergangenen Zeiten sehr beliebt und sind auch heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dank der sich stetig verbesserten Technik ist es nun auch möglich seine Lieblingsspiele auf einem Smartphone oder Tablet zu spielen.Mehr Anzeigen 16.07.2019Spielbanken in Bayern als Wirtschaftsfaktor für die Region Spielbanken in Bayern als Wirtschaftsfaktor für die Region Article Text: Der Freistaat Bayern bietet nicht nur landschaftlich interessante Winkel und Regionen, sondern auch das Netz der Spielbanken, die Sie als Interessent hier besuchen können ist schon sehr imposant.Mehr Anzeigen 29.05.2019Verstecktes Glück im Bayrischen Wald Der bayrische Wald ist eine der schönsten Landschaften in Deutschland und gilt als beliebtes Reiseziel und Urlaubsziel. Besonders für Wanderfreunde ist die Region in Ostbayern ideal.Mehr Anzeigen 23.05.2018Exquisit Roulette spielen in Bayern Das klassische Casino-Spiel ist seit vielen Jahren schon äußerst populär bei deutschen Spielern. Kein Wunder, dass sich den Anhängern deshalb landauf und landab ein äußerst breitgefächertes Angebot an Möglichkeiten bietet, eine Partie Roulette, Blackjack oder Poker in einem der vielen Casinos zu spielen.Mehr Anzeigen 26.06.2017