zurück zur Übersicht

24.12.2019
404 Klicks
teilen

Rock The Circus - Musik für die Augen

Mitreißend, spektakulär, einzigartig – So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.
Mit ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN ist es gelungen eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!


Unsere internationalen Star-Artisten verzaubern mit Darbietungen von den Bühnenplanken bis unter die Decke. Die Zuschauer erwartet atemberaubende Luftakrobatik und Seilartistik, virtuose Figuren an der Vertikalstange und auf dem Boden, rasante Action mit BMX-Rad und Cyr Wheel und magische Momente mit Tanzeinlagen voller Poesie.
Zirkus und Rock waren sich noch nie näher.
ROCK THE CIRCUS – eine Show, die die Augen tanzen lässt!

Trailer zur Show: https://www.youtube.com/watch?v=UOXcJpJ_rgk

 

Tickets sind erhältlich ab 39,90€ in allen bekannten VVK-Stellen sowie direkt beim Veranstalter unter 0365-5481830 und www.rockthecircus.de.

UNSER SPECIAL

In Kooperation mit RESET PRODUCTIONS e.K. verlosen wir 3x 2 Eintrittskarten zu "Rock The Circus - Musik für die Augen" am 08.02.2020 in der Stadthalle Deggendorf!

>>> Zum Gewinnspiel <<<


- sb


RESET PRODUCTIONS e.K.Gera

Quellenangaben

RESET PRODUCTION e.K.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Online-Symposium „Unternehmensführung 4.0“ mit TeilnehmerrekordDeggendorf Wie sieht die neue Normalität nach ökonomischer, ökologischer, sozialer Nachhaltigkeit und Digitalisierung aus – erst recht nach Corona-Zeiten? Dieser spannenden Frage widmeten sich die Teilnehmer des Symposiums zum Thema „Unternehmensführung 4.0“ unter der Schirmherrschaft von Wissenschaftsminister Bernd Sibler.Mehr Anzeigen 27.03.2021Intelligent und e-mobil dank SmiLEDeggendorf Ein Grund, warum noch nicht mehr Unternehmen voll auf Elektromobilität umgestiegen sind bzw. keine Ladestationen anbieten, ist die Sorge vor erheblichen Mehrkosten, was den Stromverbrauch angeht.Mehr Anzeigen 20.02.2021Studium dual aus Sicht der UnternehmenDeggendorf Etwa elf Prozent der rund 8.000 Studierenden an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) absolvieren ihr Studium derzeit zusammen mit einem Unternehmen – Tendenz weiter steigend. Und das nicht ohne Grund: Die beiden dualen Studienmodelle, Verbundstudium oder Studium mit vertiefter Praxis, stellen die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis dar.Mehr Anzeigen 13.02.2021Den Lockdown sinnvoll nutzen: Online-Intensivsprachkurse an der THDDeggendorf In der vorlesungsfreien Zeit finden an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) Intensivsprachkurse für alle statt. Auch externe Interessierte können hier ihre Sprachkenntnisse vertiefen oder eine ganz neue Sprache erlernen.Mehr Anzeigen 12.02.2021Arbeiten daheim muss möglichst nah bleibenPassau „Informell im Fluss bleiben“, das ist eine der großen Herausforderungen von Homeoffice, sagt Markus Kammermeier. Er ist Experte für Change-Management und Geschäftsführer bei der Change 42 GmbH in Deggendorf.Mehr Anzeigen 01.01.2021Gut Aiderbichl - Eine HerzensangelegenheitDeggendorf „Das Tier, der beste Freund des Menschen“, schon früh erkannte das die Menschheit. Leider geht es nicht allen Tieren so gut, wie sie es auch verdient hätten. Gott sei Dank gibt es viele Menschen, die sich dafür einsetzen und versuchen, Tiere zu retten, zu beschützen und ihnen dadurch ein gutes Leben zu ermöglichen.Mehr Anzeigen 22.12.2020