zurück zur Übersicht
18.12.2017
1029 Klicks
teilen

Wintererlebnis im Nationalpark

Neuschönau/Ludwigsthal/Spiegelau. Um der Langeweile zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag vorzubeugen, hat der Nationalpark Bayerischer Wald wieder ein spannendes Ferienprogramm vorbereitet. Dabei stehen vor allem winterliche Abenteuer in der wilden Natur im Vordergrund.

Im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau starten die Angebote am 26. Dezember unter dem Motto Waldspürnasen unterwegs. Um 14 Uhr geht’s an der Infotheke für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren los in den verschneiten Winterwald. Dort suchen die Abenteurer Spuren im Schnee, bauen eisige Höhlen und finden heraus, wie die tierischen Bewohner im Winter überleben. Außerdem wird dem Tier-Freigelände ein Besuch abgestattet. Die etwa zweieinhalbstündige Führung findet am 2. Januar nochmals statt.

Zur dreistündigen Kinder-Winter-Olympiade lädt der Nationalpark am 28. Dezember und 4. Januar ein. Für drei Stunden dürfen Kinder zwischen 7 und 12 Jahren dann bei vielen lustigen Aktivitäten die Natur erkunden. Dabei wird auch im Eskimo-Stil auf Schneeschuhen durch die weiße Pracht gestapft. Das einmalige Erlebnis startet jeweils um 14 Uhr an der Infotheke im Hans-Eisenmann-Haus.

Eine Reise durch den Märchenwald können Kinder zwischen 7 und 12 Jahren am 3. Januar um 14 Uhr antreten. Dabei wird in der Dämmerung dem Wald sowie Märchen und Geschichten gelauscht. Auch knifflige Rätsel gilt es zu lösen – und märchenhafte Waldbewohner zu entdecken. Die rund dreistündige Tour auf Schneeschuhen startet um 14 Uhr an der Infotheke im Hans-Eisenmann-Haus.

Für alle, die lieber im Warmen sitzen wollen, werden im Kinosaal des Hans-Eisenmann-Hauses an den Wochenenden zwei filmische Höhepunkte angeboten. Am 30. und  31. Dezember läuft dort um 14 Uhr Ronja Räubertochter, am 6. und 7. Januar zur selben Zeit Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.  Dieselben Filme werden auch im Kino vom Haus zur Wildnis in Ludwigsthal gezeigt. Dort flimmert am 30. und 31. Dezember um 14 Uhr Drei Haselnüsse für Aschenbrödel über die Leinwand, am 6. und 7. Januar Ronja Räubertochter.

Viel Spaß versprechen die Erlebnisnachmittage in der verschneiten Nationalpark-Natur. Viel Spaß versprechen die Erlebnisnachmittage in der verschneiten Nationalpark-Natur.

Kreativen Bastelspaß bietet am 29. Dezember und 5. Januar die Naturwerkstatt im Haus zur Wildnis. Dabei wird der Winter mit Materialien aus der Natur in Szene gesetzt. Mitmachen kann man jederzeit zwischen 10 und 16 Uhr. Infos dazu gibt’s an der Infotheke.

Und auch rund ums Nationalparkzentrum Falkenstein kann eine Reise durch den Märchenwald unternommen werden. Beim Wintererlebnisnachmittag für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren geht‘s zur Dämmerungszeit um Märchen, Geschichten und knifflige Rätsel. Nebenbei werden die märchenhaften Waldbewohner gesucht – und das auf Schneeschuhen. Gestartet wird um 14 Uhr am Eisenbahntunnel am Parkplatz.

Dreimal haben Kinder zwischen 5 und 10 Jahren die Gelegenheit, den Winterwald für Spurensucher zu erleben. Das Winterabenteuer im Waldspielgelände Spiegelau findet am 29. Dezember sowie am 1. und 5. Januar jeweils um 14 Uhr statt. Zwei bis drei Stunden lang erkunden die Teilnehmer dabei den Winterwald. Wo versteckt sich das Eichhörnchen? Wieso ist der Luchs ein so erfolgreicher Jäger im Schnee? Wie hält sich der Wolf im Winter warm? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen wird spielerisch auf den Grund gegangen. Treffpunt ist am Eingang zum Waldspielgelände.

Außerdem bietet der Nationalpark in Kooperation mit dem Landkreis Freyung-Grafenau zwei rund zweieinhalbstündige Familienführungen im Freyunger Museum Jagd, Land, Fluss im Schloss Wolfstein an. Am 5. und 7. Januar sind ab 14 Uhr alle Sinne gefordert. Denn so wird klar, wie heimische Wildtiere durch die kalte Jahreszeit kommen – oder welche Jagdstrategien sie an den Tag legen.

Bei allen Erlebnistagen im Freien sollten die Kinder unbedingt wetterfeste Kleidung inklusive passendem Schuhwerk parat haben. Zudem wird um Anmeldung beim Nationalparkführungsservice unter 0800 0776650 gebeten. Nur für die Naturwerkstatt und die Filmvorführungen sind keine Anmeldungen erforderlich. Die Kosten für alle Veranstaltungen werden von der Nationalparkverwaltung übernommen. Lediglich bei der Familienführung im Schloss Wolfstein ist der Museumseintritt zu entrichten.

 


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Winter-Olympiade und Spurensucher im NationalparkSpiegelau In den Faschingsferien ist einiges geboten im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf Kinder in den Einrichtungen und Wäldern.Mehr Anzeigen 15.02.2020Wilde Abenteuer und großes KinoSpiegelau Im Nationalpark Bayerischer Wald werden die Weihnachtsferien ganz sicher nicht langweilig. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein buntes Programm in allen drei Standorten.Mehr Anzeigen 13.12.2019In den Herbstferien den Nationalpark entdeckenSpiegelau Waldspürnasen aufgepasst! In den Herbstferien gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald wieder ein buntes Angebot. Egal ob in Neuschönau, Spiegelau oder Ludwigsthal - im Nationalpark ist für jeden was dabei.Mehr Anzeigen 20.10.2019

Spannendes Osterfest für Entdecker und AbenteurerSpiegelau Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, die ersten Blumen sprießen und die Vögel den Wald in einen Konzertsaal verwandeln, beginnt im Nationalpark Bayerischer Wald eine besonders spannende Jahreszeit.Mehr Anzeigen 11.04.2019Spannende Tage für Waldspürnasen und FilmliebhaberSpiegelau Für die Umweltpädagogen im Nationalpark Bayerischer Wald ist „Winterschlaf“ ein Fremdwort. Denn auch in der stillen Jahreszeit ist jede Menge geboten. Für die Weihnachtsferien ist ein buntes Programm geplant, das Kinder von fünf bis zwölf Jahre anspricht.Mehr Anzeigen 15.12.2018Kinder entdecken die NaturGrafenau Die Sommerferien stehen vor der Tür und passend dazu hat der Nationalpark Bayerischer Wald wieder ein tolles und spannendes Kinderprogramm in den Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein sowie im Waldspielgelände, am Jugendwaldheim und im Freyunger Museum Jagd, Land, Fluss zu bieten.Mehr Anzeigen 23.07.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.