Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.11.2022 16:30 Uhr
280 Klicks
Posts |

TERMINHINWEIS: Gesundheitsminister Klaus Holetschek informiert sich am Mittwoch (30. November) in einer Apotheke in Dachau über Engpässe bei der Arzneimittelversorgung

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek besucht am Mittwoch eine Apotheke in Dachau, um sich vor Ort über die Lieferengpässe bei Arzneimitteln zu informieren. Holetschek betonte im Vorfeld: „Wir müssen die Arzneimittelversorgung in Europa, Deutschland und dem Freistaat Bayern schnell und umfassend stärken. Ob Antibiotika oder Fieber- und Schmerzsäfte: immer mehr Arzneimittel sind immer schwieriger zu bekommen. So kann es nicht weitergehen!“

Nach einem Rundgang und einem Informationsgespräch wird es auch die Möglichkeit für Pressestatements geben am

Mittwoch, 30. November, um 14.00 Uhr,
Obere Apotheke Dachau,
Konrad-Adenauer-Straße 18,
85221 Dachau.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen ist gegeben. Bitte beachten Sie: Von einer Teilnahme an der Veranstaltung ist abzusehen, wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten könnten. Dazu gehören unter anderem Atemwegssymptome, Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksstörungen. Während der gesamten Veranstaltung wird das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen. Die Schutz- und Hygienemaßnahmen sind zu beachten. Auf ausreichende Handhygiene ist zu achten.

Erforderlich ist eine Anmeldung telefonisch unter 089/540233-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de.

Der Beitrag TERMINHINWEIS: Gesundheitsminister Klaus Holetschek informiert sich am Mittwoch (30. November) in einer Apotheke in Dachau über Engpässe bei der Arzneimittelversorgung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und PflegeMünchen

Quellenangaben

www.stmgp.bayern.de/

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?