Symbolbild
zurück zur Übersicht

17.08.2022 09:45 Uhr
490 Klicks
teilen

Niederbayern: Einbruchsdiebstahl mit hohem Beuteschaden



WALDKIRCHEN, GEWERBEGEBIET MANZING, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Einen mittleren fünfstelligen Betrag erbeuteten bisher unbekannte Einbrecher aus einem Verkaufsgeschäft. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau führt die Ermittlungen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 13.08.2022, verschafften sich die Täter über ein Fenster Zugriff zu dem Verkaufsraum und den Büros. Hier wurde ein Tresor vorgefunden, der gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Bargeld entwendet wurde. Die Tat dürfte kurz vor Mitternacht gewesen sein. Nach ersten Erkenntnissen waren mindestens zwei Personen an der Tat beteiligt. Die Täter verursachten auch erheblichen Sachschaden in geschätzter Höhe von mind. 5.000,- €.

Zeugen, die in den späten Abendstunden in diesem Bereich verdächtige Wahrnehmungen über Personen oder Kfz feststellen konnten, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Passau unter Tel. 0851/9511-0 in Verbindung zu setzen.

 


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?