Symbolbild
zurück zur Übersicht

15.07.2022 11:30 Uhr
214 Klicks
teilen

TERMINHINWEIS: Gesundheitsminister Holetschek und Umweltminister Glauber starten am 20. Juli die zweite Runde des Verbundprojekts „Klimawandel und Gesundheit“

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber starten am 20. Juli die zweite Runde des Verbundprojekts „Klimawandel und Gesundheit“. Ziel des Projektes ist es, neue wissenschaftliche Erkenntnisse für die Klimaanpassung und die Gesundheitsvorsorge zu gewinnen. Holetschek und Glauber halten bei der Veranstaltung jeweils ein Grußwort.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am

Mittwoch, 20. Juli 2022, 10:00 Uhr,
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Großer Hörsaal,
Pfarrstraße 3, 80538 München.

In der zweiten Runde fördern das bayerische Gesundheitsministerium und das Umweltministerium insgesamt sechs weitere Projekte, welche den Einfluss des Klimawandels sowie von Klimaanpassungsmaßnahmen auf die menschliche Gesundheit untersuchen – von der Optimierung von Pollenflugvorhersagen über Risiken durch Stechmücken bis hin zur Bedeutung städtischer Grünflächen im Klimawandel.

Die Koordination und fachliche Begleitung hinsichtlich der gesundheitlichen Aspekte erfolgt durch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Das Landesamt für Umwelt (LfU) unterstützt das LGL fachlich bei klimatologischen Aspekten.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen ist gegeben. Wir bitten Sie, von einer Teilnahme an der Veranstaltung abzusehen, wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten könnten. Dazu gehören unter anderem Atemwegssymptome, Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksstörungen. In den Innenräumen wird das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (idealerweise FFP2-Maske) empfohlen.

Um Anmeldung telefonisch unter 089/540233-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.

Der Beitrag TERMINHINWEIS: Gesundheitsminister Holetschek und Umweltminister Glauber starten am 20. Juli die zweite Runde des Verbundprojekts „Klimawandel und Gesundheit“ erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und PflegeMünchen

Quellenangaben

www.stmgp.bayern.de/

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?