Symbolbild
zurück zur Übersicht

31.05.2022 08:30 Uhr
510 Klicks
teilen

TERMINHINWEIS: Holetschek spricht beim Staatsempfang zum 70-jährigen Jubiläum des Ärzteverbands Öffentlicher Gesundheitsdienst Bayern am 2. Juni in Nürnberg

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat für Donnerstag, 2. Juni 2022 zu einem Staatsempfang anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Ärzteverbands Öffentlicher Gesundheitsdienst Bayern eingeladen. Zum Auftakt der Veranstaltung, die in Nürnberg stattfindet, hält der Minister eine Rede am

Donnerstag, 2. Juni 2022, 17:00 Uhr,

Heilig-Geist-Saal,

Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg.

Der Ärzteverband Öffentlicher Gesundheitsdienst Bayern e.V. wurde 1949 unter dem Namen „Bayerischer Medizinalbeamtenverein e.V.“ gegründet und ist die gewählte Interessenvertretung der angestellten und verbeamteten Ärztinnen und Ärzte, die im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) in Bayern tätig sind. Aufgrund der Corona-Pandemie – und damit verbundenen erheblichen Herausforderungen für den ÖGD – musste der im Jubiläumsjahr 2019 geplante Staatsempfang mehrfach verschoben werden.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen ist gegeben. Wir bitten Sie, von einer Teilnahme an der Veranstaltung abzusehen, wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten könnten. Dazu gehören unter anderem Atemwegssymptome, Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksstörungen.

Um Anmeldung telefonisch unter 0911/21542-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.

Der Beitrag TERMINHINWEIS: Holetschek spricht beim Staatsempfang zum 70-jährigen Jubiläum des Ärzteverbands Öffentlicher Gesundheitsdienst Bayern am 2. Juni in Nürnberg erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.


Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und PflegeMünchen

Quellenangaben

www.stmgp.bayern.de/

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?