Symbolbild
zurück zur Übersicht

29.05.2022 09:15 Uhr
1998 Klicks
teilen

Carport-Brand greift auf Wohnhauskomplex über – Nachtrag

Carport-Brand greift auf Wohnhauskomplex über – Nachtrag

PILSTING (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Am Wochenende kam es zum Brand eines Carports und zweier angrenzender Wohnhäuser. Hinweise auf fahrlässige Brandstiftung festgestellt.

Bei dem Brand, der sich in der Nacht von Freitag (20.05.22) auf Samstag in Pilsting ereignet hatte, wurden zwei Einfamilienhäuser und ein Carport beschädigt. Die Bewohner der betroffenen Häuser blieben unverletzt, der Sachschaden dürfte im fünf- bis sechsstelligen Bereich liegen. Bezugsmeldung vom 23.05.2022: /aktuelles/pressemitteilungen/030358/index.html

Die Brandermittlungen der zuständigen Kriminalpolizeiinspektion Landshut ergaben Hinweise auf fahrlässige Brandstiftung. Bisherigen Ermittlungen zufolge dürfte ein Halogenstrahler und die davon ausgehende Hitzeentwicklung für den Brandausbruch auf dem mit Stegplatten eingedeckten Carport-Dach verantwortlich sein. Ein 34-jähriger Anwohner hatte den Strahler wegen Verputzarbeiten am Haus zwischenzeitlich abmontiert und auf das Dach gelegt.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?