Symbolbild
zurück zur Übersicht

01.02.2022 07:15 Uhr
2104 Klicks
teilen

Niederbayern: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer – Zeugenaufruf der Polizei Landshut

Niederbayern: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer – Zeugenaufruf der Polizei Landshut

LANDSHUT. Am Freitagmorgen ereignete sich im Landshuter Stadtteil Achdorf ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein Radfahrer wurde tödlich verletzt. Die Polizei Landshut bittet um Zeugenhinweise.

Am 28.01.2022 gegen 06:15 Uhr fanden Verkehrsteilnehmer in der Bachstraße in Landshut einen am Boden liegenden Fahrradfahrer auf. Ersten Erkenntnissen zu Folge stürzte der Mann mit seinem Fahrrad und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb der 64-jährige Mann. 
Die Polizeiinspektion Landshut hat die weiteren Ermittlungen zum Verkehrsunfall aufgenommen. Seitens der Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben.

Zeugenaufruf der Polizei Landshut
Die Polizei Landshut bittet Zeugen und insbesondere Ersthelfer, die bei den Erstmaßnahmen an der Unfallörtlichkeit beteiligt waren und möglicherweise Hinweise zum Geschehen geben können, sich mit der Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 in Verbindung zu setzen. 



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?