Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 10.03.2017 | 150 Klicksteilen auf

Straubinger Polizei fahndet nach unbekannter Geldabheberin

An der Kasse bemerkte die Frau das Fehlen der Börse samt Inhalt. Unter anderem befanden sich zwei EC-Karten samt den dazugehörigen PIN in der Geldbörse. Noch bevor die Karten gesperrt wurden, hatte eine bis dato Unbekannte mit den EC-Karten an den Geldautomaten zweier Bankfilialen in der Landshuter Straße und in der Gabelsberger Straße unberechtigt Geld abgehoben. Bei vier widerrechtlichen Bargeldabhebungen erlangte die Täterin insgesamt einen vierstelligen Euro-Betrag.

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen die Täterin aufgenommen. Trotz intensiver Recherchen konnte die Identität der Frau bislang nicht geklärt werden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Straubing, unter der Telefon-Nummer: 09421/868-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden.

Medien-Kontakt: Polizeiinspektion Straubing, Albert Meier, Pressebeauftragter, POK, 09421-868-2308
Veröffentlicht am 10.03.2017, 13.15 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben