Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 07.02.2017 von Stephanie Bildl | 661 Klicksteilen auf

SIGNATURA – Malerei und Grafik

Neuschönau. Einen kulturellen Leckerbissen hält das Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau bereit. Am Sonntag, 12. Februar, lädt das Nationalpark-Infozentrum zu einer Vernissage von Verena Schönhofer ein. Die Künstlerin stellt aktuell unter dem Titel SIGNATURA bis 31. Mai ihre Malereien und Grafiken im Hans-Eisenmann-Haus aus.

Die Künstlerin Verena Schönhofer stellt aktuell unter dem Titel SIGNATURA im Hans-Eisenmann-Haus aus.
Die Künstlerin Verena Schönhofer stellt aktuell unter dem Titel SIGNATURA im Hans-Eisenmann-Haus aus.

Verena Schönhofer spürt den Naturkräften nach und findet in Naturformen und -strukturen Anlass zur künstlerischen Auseinandersetzung. Die im Hans-Eisenmann-Haus gezeigten Naturstücke sind keine naturalistischen Darstellungen, Schönhofer erfasst das Charakteristische einer Landschaft, erforscht die ihr zu Grunde liegende Struktur und schreibt sie fort. Ihr künstlerisches Werk speist sich aus einer romantischen Sehnsucht nach der Natur, das Sammeln, Forschen und Experimentieren bildet die Basis ihrer Arbeit.

Das künstlerische Werk von Verena Schönhofer speist sich aus einer romantischen Sehnsucht nach der Natur.
Das künstlerische Werk von Verena Schönhofer speist sich aus einer romantischen Sehnsucht nach der Natur.

Die Vernissage beginnt um 11 Uhr und wird vom Duo „Mone & Flo“ musikalisch umrahmt. Nach einer Laudatio von Dr. Martin Ortmeier, Leiter der Freilichtmuseen Finsterau und Massing, wird die Künstlerin näher auf ihre Werke eingehen.
Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Mai täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr im Hans-Eisenmann-Haus zu sehen. Der Eintritt ist frei.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald ist eine Behörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUG), Rosenkavalierplatz 2, 81925 München
Ort:Freyunger Str. 2
D-94481 Grafenau
Telefon:+49 8552 9600 0
E-Mail:
Website:www.nationalpark-bayerischer-wald.de


Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald




Kommentare



⇑ nach oben