zurück zur Übersicht
05.11.2019
1.108 Klicks
84 Bilder
teilen

KlimaumSchwung - Unternehmerabend der Sparkasse Freyung-Grafenau


Mit einem herzlichen Grüß Gott begrüßte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Freyung-Grafenau, Stefan Proßer, zusammen mit seinem Vorstandskollegen Dietmar Attenbrunner die Ehrengäste, Kunden und Gäste. "KlimaumSchwung", so lautete das Motto des nunmehr dritten Unternehmerabends. Er freute sich, dass sich so viele die Zeit für die Sparkasse, für die Mitunternehmer und natürlich auch für sich selbst genommen haben. Dabei appellierte er an die Besucher, miteinander ins Gespräch zu kommen, denn in Zeiten, die auf einen Klimaumschwung, auf Veränderung hindeuten, ist das Gespräch miteinander und der Austausch untereinander oft entscheidend. Bei der Talkrunde, moderiert durch Dr. Mikko Klein und Christian Obermüller, diskutierten Fachleute aus Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus, Industrie und Naturschutz über Risiken, aber auch Chancen für die Region. Darunter Bernard Hain (Tourismusreferent des Landkreises Freyung-Grafenau), Maximilian Halser (Vorstand der Sedlbauer AG in Grafenau), Dr. Franz Leibl (Leiter der Nationalparkverwaltung), Dr. Sebastian Pauli (1.Vorsitzender des Kreis-Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern e.V. aus Hohenau) und Helmut Weigerstorfer (Firma Weigerstorfer Haustechnik aus Freyung). Beim anschließenden Networking tauschten sich viele Unternehmerinnen und Unternehmer aus, hier gab es auch die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Ein besonderes Highlight des Abends war auch ein Whiskytasting durch die Firma "whisky world" aus Haus i. Wald.