Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Sehenswürdigkeit





Ein Spaziergang durch das Museumsdorf ist wie eine Reise in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes. Es erwarten Sie wunderschöne, alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, Sägen, farbenprächtige Bauerngärten und alte Haustierrassen. In den Gebäuden finden Sie eingerichtete Bauernstuben, hervorragende Ausstellungen zum religiösen und alltäglichen Leben und unter anderem eine Ausstellung speziell für Kinder.
an der Further Straße
beim alten Weishäupl Haus
Im Jahre 1905 bis 1907 in neuzeitlichem Barock völlig umgebauten Kirche mit einer Kirchenorgel im Barockgehäuse aus dem Jahr 1920.
in der Kumpfmühle
an der Ostseite der Kirche in Haus im Wald
hinter dem Anwesen des Gg. Fischer
rechts vor dem Sportplatz
von Josef Fürst


⇑ nach oben