SANKAN OHG

Firma, Unternehmen

Firmenpartner Bronze
Ort
D-94481 Grafenau
Schwarzmaierstraße 61
Telefon
+49 9928 90 35 50
Fax
+49 9928 90 35 51
E-Mail
Öffnungszeiten:
Mo.von 15:15 bis 21:00 Uhr Grafenau (Schwarzmaierstraße 61)
Di.von 14:15 bis 21:15 Uhr Schöllnach (Zieglerweg / Turnhalle)
und 16:00 bis 21:15 Uhr
Freyung (Geyersberger Str. 14)
und 17:45 bis 19:30 Uhr
Hofkirchen (Schulgasse / Turnhalle)
und 18:30 bis 20:00 Uhr
Grafenau (Schwarzmaierstraße 61)
Mi.von 14:15 bis 16:00 Uhr Röhrnbach (Josef-Eder-Halle)
und 16:00 bis 21:15 Uhr
Hutthurm (Goldener Steig 40)
und 17:00 bis 21:00 Uhr
Waldkirchen (Schulstr. 2 )
Do.von 16:00 bis 21:15 Uhr Grafenau ( Schwarzmaierstraße 61)
und 17:00 bis 20:00 Uhr
Passau (Schaldinger Strasse 1)
Fr.von 09:00 bis 10:00 Uhr Grafenau (Schwarzmaierstraße 61)
und 15:15 bis 20:00 Uhr
Freyung (Geyersberger Str. 14)
und 16:00 bis 21:15 Uhr
Grafenau (Schwarzmaierstraße 61)


Filter bearbeiten




Veranstaltungen demnächst in SANKAN OHG

269 Klicks
teilen

Knödelessen


Datum, Zeit
So, 21.12.2014 von 11:30 bis 21:00 Uhr
Ort
D-94481 Grafenau
Gasthaus Knödelweber, Lichteneck
Kategorie
täglich 12 verschiedene Knödel - vom Suppenknödel bis zum Beilagenknödel - zur Auswahl. Von 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 21.00 Uhr. Samstag Ruhetag!


Quellenangaben

Stadt Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?



Aktuelle Berichte und Galerien

Viele Anregungen für Tagesmütter und Tagesväter im Landkreis FRGDas ganze Jahr über kümmern sich die Tagesmütter und -väter im Landkreis mit vollem Einsatz um die Kinder. Als kleines Dankeschön für ihre wichtige Arbeit lud das Amt für Kinder und Familie des Landratsamtes Freyung-Grafenau sie nun zum jährlichen Ausflug ins Keltendorf Gabreta nach Ringelai ein.Mehr Anzeigen 18.08.2018Kulturschaffende brauchen einen KümmererDie Kulturschaffenden in den Bayerwald-Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau fühlen sich vom Bürokratismus überfordert. Außerdem heble das bestehende Fördersystem viele Aktivitäten aus.Mehr Anzeigen 18.08.2018Hochschachten ist wieder beweidetSeit 2014 gehört es im Sommer zum gewohnten Bild, dass auf dem Ruckowitzschachten unterhalb des Großen Falkensteins wieder Rinder grasen. Nun ist das Rote Höhenvieh erstmals auf einen weiteren Schachten umgezogen.Mehr Anzeigen 18.08.2018Jugendliche aus drei Ländern helfen dem MoorDas Treffen ist seit Jahrzehnten schon fest eingeplant in den sechs grenzüberschreitenden Nationalparks entlang der tschechischen Grenze. Jedes Jahr treffen sich Jugendliche aus Schutzgebieten in Deutschland, Tschechien und Österreich zum gegenseitigen Austausch.Mehr Anzeigen 17.08.2018Personelle Veränderung im Kreistag Straubing-BogenIm Kreistag des Landkreises Straubing-Bogen gab es eine personelle Veränderung. Karin Helm hat mit Schreiben vom 26. Juni 2018 ihren Rücktritt als ehrenamtliches Mitglied des Kreistages Straubing-Bogen erklärt.Mehr Anzeigen 17.08.2018