AB AntonBogner

Firma, Unternehmen

Telefon
08554 / 9446530
Fax
08554 / 9446531
E-Mail
Öffnungszeiten:
Mo. - So.nach telefonischer Vereinbarung
Mo. - Fr.von 08:00 bis 17:00 Uhr Werktags von 8-17:00 Uhr
Sa.von 08:00 bis 12:00 Uhr Samstags von 8-12:00 Uhr


Unsere Jobangebote

X

Ich suche:


Ort

Umkreis
Bezeichnung
Kategorie
Typ


Filter bearbeiten




Veranstaltungen demnächst in AB AntonBogner

225 Klicks
teilen

Brauereibesichtigung mit BierprobeDi, 04.11.2014 von 13:00 bis 14:00 Uhr


Datum, Zeit
Di, 04.11.2014 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Ort
Elsenthaler Straße
D-94481 Grafenau
Brauerei Bucher Bräu
Kategorie

Rundgang durch die Brauerei mit anschl. Bierprobe. Kosten: 4,50 Euro inkl. 2 Gutscheine für je eine Halbe Bier. Teilnahme am Rundgang für Kinder unter 14 Jahre kostenlos! Mindestteilnehmerzahl 6 Personen. Gesonderte Führungen für Gruppen auf Anfrage möglich. Anmeldung unter Tel. 08552/40870 oder in der Touristinformation Grafenau.


Quellenangaben

Stadt Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?



Aktuelle Berichte und Galerien

Überraschende BegegnungViechtach „Na, den kenn ich doch“, entfuhr es Bezirkstagspräsident und Freyungs Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich, als er kürzlich die Fotoausstellung „Setkani - Begegnungen“ auf Großleinwänden in der Viechtacher Innenstadt besichtigte. Journalist und Fotograf Herbert Pöhnl ist seit Jahren mit seinem Partner Edmund Stern dies- und jenseits der Landesgrenze unterwegs, um Menschen und deren grenzüberschreitenden Begegnungen in Bildern festzuhalten.Mehr Anzeigen 16.06.2019Familientag am niederbayerischen LandwirtschaftsmuseumRegen „Am Sonntag, 30. Juni, dreht sich alles um Kinder und Familien“, sagt Barbara Kreuzer vom Familienbüro KoKi. Dann feiert von 12 Uhr bis 17 Uhr der Landkreis Regen mit vielen Netzwerkpartnern den zehnten Geburtstag des Familienbüros KoKi.Mehr Anzeigen 16.06.2019KARL-Gruppe verkauft erste Grundstücke im Neubaugebiet „Neues Wohnen an der Acher“Innernzell Die familiengeführte Unternehmensgruppe KARL aus Bayern veräußerte die ersten beiden Grundstücke ihres Neubaugebiets „Neues Wohnen an der Acher“ an das regional verwurzelte Familienunternehmen Wilhelm Architektur.Mehr Anzeigen 16.06.2019Schirmherrnbitten der Blaskapelle Neukirchen am Inn e.V. für das Bezirksmusikfest 2019Passau Kürzlich erfolgte das offizielle Schirmherrnbitten der Blaskapelle Neukirchen am Inn e.V. bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper für das Bezirksmusikfest 2019.Mehr Anzeigen 15.06.201950 junge Waldkäuze im NationalparkSpiegelau Eigentlich wird der Nationalpark Bayerischer Wald ja erst im nächsten Jahr 50 Jahre alt. Doch passend zum anstehenden Jubiläum gibt’s schon heuer etwas zu feiern: Die Mitarbeiter des Sachgebiets Naturschutz und Forschung konnten in diesem Jahr genau 50 junge Waldkäuze beringen.Mehr Anzeigen 15.06.2019KiGO – Landkreis Regen weiter dabeiRegen Bereits vor einigen Jahren hat sich der Landkreis Regen dem Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerk Ostbayern angeschlossen, um als enger Partner die kindermedizinische Versorgung in der Region sicherzustellen.Mehr Anzeigen 15.06.2019Stadt Passau engagiert sich weiter im Rahmen des TeilhabechancengesetzesPassau „MiTarbeit“ – so heißt das aktuelle Projekt der Bundagentur für Arbeit, an dem sich die Stadt Passau in Kooperation mit dem Jobcenter zur Unterstützung von Langzeitarbeitslosen seit Februar beteiligt.Mehr Anzeigen 14.06.2019Heinrich Vierlinger, ein Urgestein des Bayerischen WaldesFreyung Er zeigt den Gästen seine Wahlheimat, setzt sich für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein, reist in ferne Länder, spricht vier Fremdsprachen und engagiert sich stark für den Verein Pro Nationalpark Freyung-Grafenau. Dies und vieles mehr beschreibt Heinrich Vierlinger aus Freyung.Mehr Anzeigen 14.06.2019