Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Freizeitmöglichkeit




Ödhäusl WanderwegD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Die Wanderung beginnt im sog. Saldenburger Gutshof, hier sind auch Parkplätze vorhanden. Sie führt entgegengesetzt der anderen Wanderwege Richtung Seldenstraße. ... mehr

Ökopfad "Der Saugarten"D-94163 Saldenburg, Weiherstraße
Im ehemaligen "Saugarten" erzählt "Saldi", ein Siebenschläfer, auf ca. 1,5 km von seinen Lieblingsplätzen. Überrascht wird man mit alten Sehenswürdigkeiten, die fast einzigartig sind in der Region. Frühjahr bis Herbst ... mehr

Adalbert-Stifter-DenkmalD-94089 Neureichenau
Hoch über dem Plöckensteiner See wurde zu Ehren des großen Böhmerwald-Dichters Adalbert Stifter im 18. Jahrhundert ein Denkmal errichtet. In einer Höhe von 1300 m hat man einen herrlichen Blick auf den Plöckensteiner See. ... mehr

Allwetterplatz JandelsbrunnD-94118 Jandelsbrunn, Hauptstr. 31
Feriengemeinde mit hohem Freizeitwert. Reizvolle Mittelgebirgslage im Unteren Bayerischen Wald, 600 - 800 m ü. NN ... mehr

AlmbergD-94158 Philippsreut, Hauptstr. 17
... mehr

Archäologischer Lehrpfad RingelaiD-94160 Ringelai, Pfarrer-Kainz-Str. 6
Suchen Sie nach Spuren der Siedlungs- und Nutzungsgeschichte: Diese reichen "Von den Kelten bis zur Gegenwart". Sie umfassen als Attraktion das Keltendorf Gabreta, führen an historischen Grenzsteinen von 1691, alten Steinbrüchen aus dem 17./18. Jahrhundert und an anderen Spuren menschlicher Tätigkeit vorbei. ... mehr

Aussichtsfelsen am Hohen SachsenD-94481 Grafenau, Rathausgasse 1
auf dem ausgeschilderten Rundwanderweg Nr. 3 erreichbarer Aussichtspunkt ... mehr

Aussichtspunkt Am SchwammerlD-94513 Schönberg, Marktplatz 16
... mehr

Aussichtspunkt FrauensteinD-94160 Ringelai, Pfarrer-Kainz-Strasse 6
Rundwanderweg: Ausgangspunkt: Ortsmitte Ringelai Länge: ca. 5,5 km ... mehr

Aussichtspunkt Geistlicher SteinD-94160 Ringelai, Pfarrer-Kainz-Strasse 6
Wegstrecke: 5,6 km Gehzeit: 1,5 - 2,5 Stunden Gaststätten: Keltenstube Lichtenau (Gabreta), Kräuterhof Eckertsreut ... mehr

Aussichtspunkt GroßallmeyerschloßD-94151 Mauth, Mühlweg 2
Länge der Tour: 16 km Höhendifferenz: 312 m ... mehr

Aussichtspunkt HessensteinD-94536 Eppenschlag
Eppenschlag - Sommerau - Wolfertschlag - Daxberg - Hessenstein - Kohlstatt - Marbach - Sommerau - Eppenschlag ... mehr

Aussichtspunkt HochsteinD-94089 Neureichenau
Rundwanderweg. Duschlberg - Haus Bayerwald - Hochsteinfelsen - Glashüttenrast - Duschlberg ... mehr

Aussichtspunkt SteinriegelD-94151 Mauth, Mühlweg 2
Rundwanderweg: Mauth - Vierhäuser-Wald - Vierhäuser-Steinriegel - Mauth ... mehr

Aussichtspunkt WollabergD-94118 Jandelsbrunn
Rundwanderweg: Grundweg [5] Wollaberg - Hanselmühle - Teerstraße - Heindlschlag - Lenzmühlstraße - Lenzmühle - Schauerbachtalweg 10 - Wollaberg Gehzeit / Besonderheiten: ca. 2 h ... mehr

Aussichtsstein am FrauenbergD-94481 Grafenau, Rathausgasse 1
... mehr

Aussichtstürme, AussichtspunkteD-94078 Freyung, Rathausplatz 2
-Wandertipp: Wildbachklamm Buchberger Leite -Schloss Wolfstein mit Jagd- und Fischereimuseum -Wolfsteiner Heimatmuseum im Schramlhaus -St. Anna Wallfahrtskirche Kreuzberg ... mehr

Aussichtsturm am OberfrauenwaldD-94065 Waldkirchen, Ringmauerstr. 14
Der Oberfrauenwald ist ein bewaldeter Berg im südlichen Bayerischen Wald zwischen den Städten Waldkirchen und Hauzenberg, über seinen 945 m hohen Gipfel verläuft die Landkreisgrenze,(wo sich der Aussichtsturm befindet)zwischen Passau und Freyung-Grafenau. Rundweg: Oberfrauenwalder-Weg [6] Rathaus - Hauzenberger Straße - Fischerhäusl - Saußwald - Oberfrauenwald - Steinbrüche des Lindbergs - Golfplatz - Waldkirchen Länge: ca. 17km ... mehr

Aussichtsturm BrotjacklriegelD-94579 Zenting, Schulgasse. 4
Kommt man aus der Donauebene in den Bayerischen Wald, ist der Brotjacklriegel mit seinen 1.016 m Höhe der erste höhere Berg. Sein eigentliches Wahrzeichen, der Aussichtsturm des Bayer. Wald-Vereins, wird allerdings vom Stahlbeton-Sendemast des Bayerischen Rundfunks um ein Mehrfaches überragt. ... mehr

Aussichtsturm FuchsbergD-94151 Mauth, Mühlweg 2
... mehr

BÄREAL - Der Kurerlebnispark in GrafenauD-94481 Grafenau, Kurpark
spürbar - aktiv - belebend mit schön angelegtem Kurparksee und Wanderwegen, Freibad "Bärenwelle", Eishalle, Minigolfanlage, Pavillon (Ausstellungen), Kneippanlage u.v.a.m. ... mehr

BaumwipfelpfadD-94556 Neuschönau, Böhmstraße 43
Auf in die Wipfel! 8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben – das ermöglicht Ihnen der Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald. Der 1300 Meter lange, barrierearme Steg endet auf der Plattform des beeindruckenden Aussichtsturms in einer Höhe von 44 Metern und verspricht einen fantastischen und nahezu grenzenlosen Ausblick. ... mehr

Bayerwaldpfade - Alte Steige und Pfade im BayerwaldD-94160 Ringelai, Wasching 45
Wandertouren auf alten, einsamen Pfaden im Bayerischen Wald bzw. im Nationalpark Bayerischer Wald ... mehr

Berg BüchelsteinD-94572 Schöfweg, Rachelstr. 1
... mehr

Berg LichtenbergD-94145 Haidmühle
Bischofsreut - Eibenberg - Lichtenberg - Bischofsreut ... mehr

Bienenerlebnispfad FreyungD-94078 Freyung
ca. 4 km langer Rundweg ... mehr

Bischofsreuter FlursteigD-81247 München, Dorfstr. 21
Auf steinigem Weg zu Schrot und Korn Der von vielfältigen Ausblicken geprägte Flursteig führt über bunt blühende Bergwiesen und auf geheimnisvollen Waldpfaden quer durch die Flur um Bischofsreut und lässt die alten Techniken der traditionellen, regionaltypischen Mittelgebirgs-Landwirtschaft wieder lebendig werden. Bestaunen Sie auf der urtümlichen Gemeindeweide, eine der letzten Wacholderheiden der Region, zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Entlang an kleinen Ackerparzellen, auf denen längst in Vergessenheit geratenen Feldfrüchte, aber beinahe noch mehr Steine aus dem armen Boden wachsen, geht es dann bis zur Wässerwiese. Fließt hier das Wasser im Wiesenkanal entgegen der physikalischen Gesetze wirklich bergauf? Messen Sie doch selbst mal nach! Lassen Sie sich erzählen, wie früher um das so kostbare Wasser gestritten und gerauft wurde. Gleich nebenan freuen sich unsere tierischen Freunde, nämlich selten gewordene, alte Haustierrassen, auf Ihren Besuch. Zurück in Bischofsreut erzählen Haustafeln von der Vergangenheit der ersten Siedleranwesen. Hinweis: Wanderschuhwerk wird empfohlen. Dauer ca. 2 Stunden ... mehr

Bründl-Kapellen-RundeD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Der Weg führt am Badesee in die erste Abzweigung rechts Richtung Wildgehege und Dreiburgensee. ... mehr

Dreisesselberg mit HochsteinfelsenD-94145 Haidmühle
... mehr

Dreisesselmassiv Hochstein und Bayerischer PlöckensteinD-94089 Neureichenau, Dreisesselstraße 8
... mehr

Europäischer Pilgerweg - VIA NOVA e.V.A-5164 Seeham, Seeweg 1
Im Herbst 2000 wurde die Idee geboren, zwischen Deutschland und Österreich einen zeitgemäß ausgeformten Pilgerweg zu errichten. Nun ist diese Vision Wirklichkeit geworden und die erste Teilstrecke wird im Juli 2004 eröffnet. ... mehr

FrauenbergD-94481 Grafenau, Rathausplatz 1
... mehr

GEHdankenwegD-94513 Schönberg, Am Kadernberg
... mehr

GEHdankenweg - Kreuzweg Am KadernbergD-94513 Schönberg, Am Kadernberg
... mehr

GEHfühlsweg an der Mitternacher OheD-94513 Schönberg, Marktplatz 16
Einstiege sind: in Eberhardsreuth, in Mitternach und in Panhof. Der Weg ist auch im Winter begehbar. Bedingt Kinderwagen geeignet. ... mehr

GEHschichtsweg in SchönbergD-94513 Schönberg, Marktplatz 16
... mehr

Goldwaschen in PerlesreutD-94157 Perlesreut, Pfarrgarten
... mehr

Goldwaschen in St. Oswald-RiedlhütteD-94568 Sankt Oswald, Lusenstraße 2
Geführte Wanderung zum historisch nachgebauten Goldwaschplatz in Riedlhütte. Unter fachmännischer Anleitung wird Gold gewaschen. Ein Erlebnis für Jung und Alt. Jeder Teilnehmer erhält ein Goldwäscher-Diplom. Ab 12. Mai-06. Oktober, jeden Donnerstag um 13 Uhr. Anmeldung erforderlich unter 08553-6083 ... mehr

HeckenlehrpfadD-94572 Schöfweg, Rachelstr.1
"Dörfer-Runde" Weg Nr. 13 Mit 11 km Streckenlänge bei nur 125 m Höhenunterschied verbindet dieser Rundweg die vier größten Dörfer der Gemeinde, wobei weitgehend belebte Fahrstraßen vermieden werden. Der gut 2 km lange Hecken-Lehrpfad bei Allhartsmais ist ein zusätzlicher naturkundlicher Abstecher auf dem Rundweg. ... mehr

Hexenpfad RingelaiD-94160 Ringelai, Pfarrer-Kainz-Strasse 6
... mehr

Historische Spurensuche: Holztrift und FlussperlmuschelD-94157 Perlesreut, Unterer Markt 3
... mehr

Hochmoor SonndorfD-94146 Hinterschmiding
Hochmoor mit besonderer, geschützter Flora und Fauna ... mehr

Ilztal Runde WanderwegD-94163 Saldenburg
Der Weg führt am Badesee vorbei, in die zweite Abzweigung rechts Richtung Preying. Stetig marschieren wir bergauf. Nach einer Weile zeigt sich am rechten Wegesrand die kleine Anzenkapelle. ... mehr

Jugendsteig bei FinsterauD-94151 Mauth, Museumsstr. 51
Die vielen Eindrücke und Erlebnismöglichkeiten am Jugendsteig verweisen auf mannifaltige kultur- und naturgeschichtliche zusammenhänge.Gute Ansätze zur Bildungsarbeit bieten sich an. Auf eine ausführliche didaktische Beschilderung wird jedoch verzichtet. Gezielte vor- oder nachgängige Information sollte hier das ihre leisten. ... mehr

Klosterfilz - HochmoorD-94566 Riedlhütte, Schulplatz 2
Herrlicher Blick über das wunderschöne Moorgebiet, hierbei kann man über die Gipfel der nachwachsenden Fichten hinweg das gesamte Gebiete überblicken. Panoramablick von Sankt Oswald und Reichenberg bis zu den Alpen erreichbar am besten ab Parkplatz "Klosterfilz" an der Nationalparkstraße Spiegelau-Mauth ... mehr

LusenD-94556 Neuschönau, Kaiserstr. 13
Der Lusen (tschechisch Luzný) gehört mit seiner Höhe von 1373 Metern nach dem Rachel und dem Arber zu den höheren Bergen im Böhmerwald. ... mehr

Natur und LandschaftsführerD-94078 Freyung, Kreuzberg-Anger 82
Natur und Landschaftsführungen,Naturverträgliche Schneeschuhwanderungen,Nordic Cruising, Langlauf,Wandern ... mehr

Naturerlebnispfad SpiegelauD-94518 Spiegelau
im Nationalpark ... mehr

RachelD-94518 Spiegelau, Konrad-Wilsdorf-Str.
Der Rachel (tschechisch Roklan) ist ein Berg mit zwei Gipfeln in Bayern. ... mehr

Rock the Hill Musik- und BikefestivalD-94253 Bischofsmais, Unterbreitenau 2
... mehr

Romantische FackelwanderungD-94157 Perlesreut, Unterer Markt 3
... mehr

SchwaimbergD-94481 Grafenau, Rathausplatz 1
... mehr

Seeweg WanderwegD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Der Weg führt am Badesee in die erste Abzweigung rechts Richtung Wildgehege. und bei der nächsten größeren Weggabelung entsprechend der Pfeilwegweisung wieder nach rechts. ... mehr

StadtwanderungD-94481 Grafenau, Rathausstrasse 6
... mehr

Themenwanderweg "Ritter Tuschl auf den Fersen"D-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Ausgangspunkte: Ortsteile Dießenstein, "Zur Mauth" (Parkmöglichkeit) und Preying, Kirchplatz (Parkmöglichkeit) Wer Lust auf Historisches, Burgen und Ritter hat, der erwandert sich das Mittelalter rund um Saldenburg. Auf zwei Rundwanderwegen, der eine 6 km, der andere 10 km lang, kann man Geschichte in traumhafter Landschaft erleben. ... mehr

Tierfreigelände - Nationalpark Bayerischer WaldD-94556 Neuschönau, Böhmstraße 39
Direkt bei Neuschönau finden Sie eine der schönsten und interessantesten Besuchereinrichtungen im Bayerischen Wald. Auf einer Fläche von rund 250 Hektar finden Sie zwischen Neuschönau und Altschönau das große Tierfreigelände des Nationalparks Bayerischer Wald, in dem in 16 Großgehegen und Volieren rund 40 verschiedene Vogel- und Säugetierarten aus der heimischen Tierwelt leben. ... mehr

Urwald- und Eiszeitlehrpfad Sankt Oswald-Riedlhütte17 km langer Themenwanderweg "Besiedelungsgeschichte". ... mehr
Wackelstein Steig WanderwegD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Der Rundwanderweg beginnt im Ortsteil Entschenreuth am Ende der Gemeindestraße „Zum Wackelstein“, wo auch Parkmöglichkeit gegeben ist. Er führt anschließend auf einem Feldweg an den Waldrand. Dort geht die Wanderung w a h l w e i s e zum Wackelstein und weiter zum Steinernen Kirchlein oder umgekehrt. ... mehr

WaldlehrpfadD-94163 Saldenburg
Entlang des 2,7 km langen Lehrpfades gibt es auf silberfarbenen Tafeln an den Bäumen viele Interessante Informationen zum Thema Lebensraum "Wald". Ausgangspunkt Saldenburg, Weiherstraße, direkt am Badesee ... mehr

Waldlehrpfad Sankt Oswald-Riedlhütte ... mehr
WanderglashüttenwegD-94143 Grainet, Obere Hauptstraße 21
Auf den Spuren „wandelnder Glashütten“ Schon zu Beginn des 15. Jhd. hat im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge die Kunst des Glasmachens Fuß gefasst, zumal hier die nötigen Grundstoffe wie Quarz und Holz reichlich vorhanden waren. ... mehr

Wanderung zum Plöckensteiner SeeD-94145 Haidmühle, Dreisesselbergparkplatz
Wanderung zum Plöckensteiner See/CZ insges.ca. 12 km ... mehr

Wasserfälle HaidmühleD-94145 Haidmühle
... mehr

Weiherbuchet WanderwegD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Der Weg führt am Badesee in die erste Abzweigung rechts Richtung Wildgehege und Dreiburgensee. Ohne vom Weg abzuzweigen erreichen wir schließlich eine Beobachtungshütte vor einem Gehege mit Rot- und Damwild. ... mehr

Westernstadt Pullman CityD-94535 Eging, Ruberting 30
Am Fusse des Bayerischen Waldes, im Herzen Europas mit Grenznähe zu Österreich und Tschechien, liegt die lebende Westernstadt Pullman City. Eingebettet in eine herrliche Landschaft und direkt am Luftkurort Eging a. See fällt das Abschalten vom Alltag leicht. ... mehr

WildgehegewegD-94163 Saldenburg, Seldenstraße 30
Vom Ausgangsort führt der Weg zum Badesee rechts Richtung Dreiburgensee und nach ca. 400 m links abzweigend. Nun marschieren wir auf der leicht ansteigenden Sandstraße bis zur Weggabelung am Wildgehege. ... mehr



⇑ nach oben