Ort




Jedes Jahr am ersten Freitag findet auf dem Festplatz in Galgenau das traditionelle Volksfest Grafenau statt.
Grafenau, die 630 Jahre alte, in ihrer Lebendigkeit jedoch noch immer junge Stadt am uralten Handelsweg zwischen dem Salzkammergut und Böhmen, ist der Hauptort des Mittleren Bayerischen Waldes.
Das Gelände wo bis 2014 das Rockfestival Lichteneck stattgefunden hat und ab Juli 2018 das Lichteneck Open Air statt finden wird.
In reizvoller Hügellandschaft, umgeben von Wiesen, Wäldern und kleinen Dörfern, liegt der Erlauzwieseler See, nur etwa 2,5 km vom Ortskern Waldkirchen entfernt.
Biathlon- und Langlaufstadion
Sie suchen nach einem Veranstaltungsraum in der niederbayerischen Bäder- und Golfregion? Wir liefern passende Lösungen rund um unsere Niederbayernhalle hier in Ruhstorf a. d. Rott. Für Ihre Events sind wir bestens gerüstet und bieten durch die günstige Lage, die sehr gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkplätze direkt vor der Halle optimale Voraussetzungen für Ihre Veranstaltung.
Der Zentrale Busbahnhof in Grafenau. Zentral gelegen ist er bei den wichtigsten Geschäften und nur 3 min. Fußweg zur Stadtmitte entfernt.
Der Ferienort Haus i. Wald ist im südlichen Stadtgebiet von Grafenau.
Auf der Schlittenhunde - Trainingsstrecke können Sie Ihr Team optimal auf die kommende Rennsaison vorbereiten.
Volksbücherei Bischofsreut im Gemeindehaus geöffnet: Freitag 15.00 - 16.00 Uhr
Burgruine hoch über der wildromantischen "Buchberger Leite".
Direktanlieger am Zentralbergland Böhmerwald/Bayerischer Wald, am Fuße des Lusens (1370m), zwischen dem Arber und dem Dreisessel.
Ein wunderschönes Fleckchen Erde an der Wolfsteiner Ohe.


⇑ nach oben