zurück zur Übersicht
57 Klicks
teilen

Friedrich Brandl, LiteraturfreitagFr, 13.05.2022 ab 18:30 Uhr


Datum, Zeit
Fr, 13.05.2022 ab 18:30 Uhr
Ort
Freilichtmuseum Finsterau
Museumsstr. 51
D-94151 Mauth

Ein herzliches Grüß Gott an alle Literaturfreunde.

Am kommenden Freitag, 13.05.2022, 18.30 Uhr,  findet die nächste Lesung im Rahmen der Literaturfreitage des Freilichtmuseums Finsterau statt. Der Amberger Autor Friedrich Brandl ist es diesmal, der zu seiner Lesung in der Außergefilder Stube in die Ehrn einlädt. Obwohl er ein Amberger ist, hat er als Hausberg den Lusen. Inspiriert ist er immer wieder von der Gegend und den Menschen in unserer Region. Wenn er seine Gedichte z.B. vorträgt, dann spürt der Zuhörer, wie er sich auf die Suche macht nach der „Welt“ – im Garten – auf dem Berg – am Wasser – beim Wandern – in der Stadt. Friedrich Brandl ist ein Denker, der seine Philosophie in der Lyrik „auf den Punkt“ bringt, wie ihm das genauso gelingt in seinen kurzweiligen Episoden, in denen er in einem Abecedarium „Immer in Sichtweite“ aus seinem Leben erzählt von lustigen Anekdoten, interessanten Wendepunkten oder ernsten Begebenheiten.

Ich selber werde die Lesung mit Liedern begleiten, wobei ich zum Mitsingen gerne einlade.

Wir alle, die Mannschaft des Freilichtmuseums Finsterau, der Autor Friedrich Brandl und ich selber, freuen uns auf euch und einen interessanten literarischen Abend.

Der Eintritt ist frei.

Herzlichen Gruß

Karl-Heinz Reimeier




Quellenangaben

Herr Karl-Heinz Reimeier


Sie möchten Ihre Veranstaltung regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?