zurück zur Übersicht
39 Klicks
teilen

cleandanube – Schwimmen für eine plastikfreie Donau!Sa, 30.04.2022


Datum, Zeit
Sa, 30.04.2022
Ort
Donaupromenade
D-94474 Vilshofen

Bereits seit einer Woche schwimmt Prof. Andreas Fath durch die Donau und kommt am 30.04.2022 in Vilshofen an. An der Schiffsanlegestelle heißt Bürgermeister Gams ihn ab 9 Uhr willkommen. Neben einem Workshop/Mitmach-Station zum Thema saubere Donau werden auch Spenden für die Ukraine gesammelt.


Mehr Infos dazu:
https://www.cleandanube.org/ukraine/


Mehr Plastikpartikel als Fischlarven in der Donau -
Andreas Fath schwimmt für das Projekt cleandanube ca. 2.700 km – für eine plastikfreie Donau.
4 Tonnen Plastik schwemmt die Donau jeden Tag in das Schwarze Meer. Plastikflaschen, Plastiktüten und anderer Makro-Plastikmüll finden sich im Uferbereich ebenso wie am Grund des Flussbettes. Ein gravierendes Problem ist Mikroplastik. Dieses ist, wie viele ernsthafte Verschmutzungsarten des Donauwassers, kaum sichtbar. Mittlerweile befinden sich mehr Plastikteilchen als Fischlarven im Wasser.
Um auf diese Katastrophe aufmerksam zu machen, durschwimmt Andreas Fath, Professor für Chemie, die gesamte Donau vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Die association for wildlife protection (AWP) unterstützt Andreas Fath organisatorisch und gestaltet die begleitenden Projektteile auf seiner gut 2.700km lange Tour.




Veranstalter


Sie möchten Ihre Veranstaltung regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?