zurück zur Übersicht
168 Klicks
teilen

Das Ukulelenduo „mUKE“ gastiert im Reinberger ParkSo, 08.08.2021


Datum, Zeit
So, 08.08.2021
Ort
Reinsberger Park Schönberg
Marktplatz 16
D-94513 Schönberg
Kategorie

Am Sonntag, 8. August 2021 wird der Reinsberger Park ab 18 Uhr zur Open-Air-Bühne: Die „FreYklang-Konzerte“ kommen mit einer kleinen mobilen Bühne nach Schönberg, auf der das außergewöhnliche wie hörenswerte Duo „mUKE“ ein etwa 90minütiges Gratiskonzert gibt.

Manuela Lang (aus Schönbrunn am Lusen) und Max Saller (aus Viechtach) sind ein ungewöhnliches Duo. Max stand schon in den 1960ern als Rock- und Bluesmusiker auf der Bühne, während Manuela in den 1990ern in der Volksmusik sozialisiert wurde. Statt zur Klarinette greift sie nun zur Ukulele, die ihr Max vor Jahren in die Hand drückte. Das war der Startschuss für „mUKE“. Anfangs wurde einfach das gecovert, was dem Duo gefallen hat – quer durch sämtliche Musikrichtungen und Jahrzehnte. Von Bob Dylan bis Amy Winehouse, von CCR bis Adele. Doch irgendwann entstand das Bedürfnis, selbst etwas zu „sagen“ Auch ein Stück weit Stellung zu beziehen in einer Welt, die mindestens genauso verrückt ist wie sie es in den 1960ern war.

Damals gingen viele Künstler und Musiker auf die Straße und wollten wachrütteln, Mut machen. Und heute? Manche Songs haben eine Message, bei der man sich aber nur selten die Mühe macht, sie auch tatsächlich zu begreifen. Sollte man diese also nicht einfach übersetzen? Niederbayerisch eignet sich wegen seiner vielen Umlaute ganz besonders dafür. Und nun, nach vielen niederbayerischen Varianten bekannter Songs, war der Schritt hin zu ganz eigenen Liedern nicht mehr weit ...

Die Instrumente in dieser Formation sind Ukulele, Ukulelenbanjo, Ukulelenbass und Mundharmonika, die allerdings mit Verstärker und Gitarreneffekten gespielt werden. Das vielfältige Programm umfasst ausschließlich eigene Texte zu eigenen Songs, aber auch zu Songs aus den 1960ern bis in die 2000er Jahre und sogar eine moderne Interpretation des bekannten „Waidlermarsch“ ist darunter. Manuela singt natürlich niederbayerisch, waidlerisch – mit Witz, Ironie, Hintersinn und kritischem Blick auf aktuelle Entwicklungen. Zuhören und Mitdenken lohnt sich. Am besten kommt die „mUKE“ rüber bei einem aufmerksamen Publikum, das zuhören will. Denn die Besonderheit ist neben den musikalischen Arrangements mit Verstärker und Soundeffekten vor allem der Inhalt der Songs.

 

Anmeldung

Wegen der Corona-Auflagen müssen von den Besuchern dieses kostenlosen Freiluftkonzerts die Kontaktdaten erhoben werden. Damit am Veranstaltungstag keine großen Warteschlangen entstehen, bietet die Touristinfo Schönberg den Service an, sich vor dem Konzert unter Tel. 08554 960442, schoenberg@ferienregion-nationalpark.de vorab anzumelden. Selbstverständlich können Familienmitglieder und Gruppen nebeneinander Platz nehmen. Mund-Nase-Bedeckungen müssen während des Konzerts nicht getragen werden, aber 1,5m Abstand sind einzuhalten. Nach Möglichkeit wird das Konzert auch bei zweifelhaftem Wetter im Freien abgehalten. Nur bei extrem schlechter Witterung wird in das KUK Schönberg (Jahnstraße 13) ausgewichen.

 



Veranstalter



Quellenangaben

Markt Schönberg


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?