31 Klicks
teilen

Trebor stellt aus


Datum, Zeit
Sa, 08.12.2018 - So, 09.12.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Kunst- und Kulturzentrum Schönberg (KuK)
Jahnstraße 13
D-94513 Schönberg
Preis
0,- €

Trebor streifte schon immer gern durch den Bayerischen Wald und den Böhmerwald, denn hier spricht die Natur vielerorts noch eine klare Sprache. So findet er dort zuweilen reichlich “Futter” an den zahlreichen Quellen der Inspiration. Unterwegs trifft er nicht nur auf beeindruckende Natur-schätze, sein Weg führt ihn auch zu sagenumwobenen, (prä-) historischen Stätten.

Der Markt Schönberg präsentiert im Rahmen des Kulturherbstes die Ausstellung "Tore in die Wunderwelt" des Künstlers TREBOR. Unter dem Motto "Ich sehe was, das du nicht siehst” werden über 40, meist großformatige Werke – überwiegend in Form illuminierter Lichtbilder – gezeigt. TREBOR lädt zu einer Phantasiereise der besonderen Art, bei der es viel Erstaunliches zu entdecken gibt. Nebenbei erfährt der Besucher auch Hintergründe zu Geschichte und Mythos ausgewählter Orte.

Die erlebnisreiche Ausstellung besteht thematisch aus drei Teilen ...

I. Im geheimnisvollen Wald

II. Am Steinernen Kirchlein

III. Schlaglichter zu besonderen Orten im  Bayerischen und Böhmer Wald

 
Öffnungszeiten:
02.12.2018 bis 30.12.2018 jew. von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Weihnachtsfeiertage von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gruppen auf Anfrage unter:
Tel.: 08554 / 960 4 – 42  und  0151 230659 55


Quellenangaben

Touristinfo Schönberg



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?