Berichte

Suche einblenden

Huml treibt Fachstellen für Demenz und Pflege voran – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Kooperationsvereinbarung in Oberfranken geschlossenMünchen Der Beitrag Huml treibt Fachstellen für Demenz und Pflege voran – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Kooperationsvereinbarung in Oberfranken geschlossen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 28.09.2020 11:15 UhrEin Lichtblick in Zeiten des kulturellen StillstandsLandshut Es sollte ein Lichtblick und eine kleine Abwechslung in den Zeiten des kulturellen Stillstandes werden – so hatte das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern den RockPopSommer Niederbayern geplant.Mehr Anzeigen 28.09.2020Von Pappenheim bis Freyung: Akzente für die VolksmusikFreyung Vor wenigen Tagen führte der Fachbereich Volksmusik des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege e. V. eine mehrtägige Klausurtagung im „Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim“ durch.Mehr Anzeigen 28.09.2020"Saldenburger Granit eignet sich geologisch nicht für ein Endlager"Saldenburg Ist der Bayerische Wald als Endlager für hochradioaktive Abfallstoffe geeignet? Von Sebastian Gruber, Landrat des im Falle des Saldenburger Granits direkt betroffenen Landkreises Freyung-Grafenau, gibt es dazu ein klares Nein.Mehr Anzeigen 27.09.2020Erster virtueller Studienauftakt mit digitalen Escape RoomsDeggendorf Knapp 50 berufsbegleitend Studierende setzten am Donnerstag, 24. September, ihre akademische Karriere mit einem Master-Studium am Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technische Hochschule Deggendorf (THD) fort.Mehr Anzeigen 27.09.2020Landarztmacher zu Gast bei der Bergwacht am DreisesselPassau Im Rahmen des Projekts „LandArztMacher“, dessen Ziel es ist, angehende Mediziner für das Leben als Landarzt in der Region zu begeistern, fand am Wochenende ein Projekttag bei der Bergwacht am Dreisessel statt.Mehr Anzeigen 27.09.2020Ein Glücksfall für jede GemeindeZenting Wie wichtig etwas ist, wird einem oft erst klar, wenn man es vermisst. So zeigt die Corona-Krise deutlich, wie sehr kulturelle Veranstaltungen im gesellschaftlichen Leben fehlen. Doch gerade Gemeinden haben mit dem Verlust von Begegnungsorten, wie etwa Wirtshäusern, seit vielen Jahren zu kämpfen.Mehr Anzeigen 26.09.2020Homeoffice und Datenschutz sind gefragte ThemenFreyung Der Bayerisch-Tschechische Unternehmertag, der sich immer größerer Beliebtheit unter deutschen wie tschechischen Firmen erfreut und der im März hätte stattfinden sollen, musste wegen Corona ausfallen. Doch Jaroslava Pongratz, die Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen und Christina Tanosova, die neue Geschäftsführerin des Niederbayern-Forums hatten bereits eine Alternative im Ärmel.Mehr Anzeigen 26.09.2020Landräte übergeben Spendenschecks in Höhe von 2000 EuroPassau Finanzielle Unterstützung für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Bergwacht Passau/Dreisessel gab es jüngst durch die Landräte Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) und Raimund Kneidinger (Passau).Mehr Anzeigen 26.09.2020Endlich ist es wieder so weit!Mauth Bisher war der Betrieb der Caritas Senioren Tagesbetreuungen (SENTA) im Landkreis auf Waldkirchen und Grafenau beschränkt. Ab 5. Oktober ist auch in Mauth die SENTA-Tür für die Gäste wieder aufgesperrt.Mehr Anzeigen 25.09.2020Ich schenk dir eine Geschichte: Abenteuer in der MegaworldGrafenau Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Realschule Grafenau freuten sich riesig über ein „verspätetes“ Geschenk am Schuljahresanfang. Coronabedingt fiel nämlich der ursprünglich am 23. April geplante Welttag des Buches aus und wurde auf den Herbst 2020 verschoben.Mehr Anzeigen 25.09.2020Saisonverlängerung in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer WaldSpiegelau Aufgrund der steigenden Nachfrage wurden in der beliebten Urlaubsdestination viele touristische Angebote verlängert: So sind bis 29.11.2020 die Busse des Nationalparks weiterhin im Einsatz, viele Einrichtungen geöffnet und auch das Führungsprogramm bleibt bis Ende November bestehen.Mehr Anzeigen 25.09.2020SymbolbildHoletschek bietet Augsburger Gesundheitsamt Unterstützung an – Bayerns Gesundheitsstaatssekretär: Bis zu 44 zusätzliche Kräfte für Kontaktverfolgung in Augsburg möglichMünchen Der Beitrag Holetschek bietet Augsburger Gesundheitsamt Unterstützung an – Bayerns Gesundheitsstaatssekretär: Bis zu 44 zusätzliche Kräfte für Kontaktverfolgung in Augsburg möglich erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 24.09.2020 16:30 UhrSymbolbildHuml treibt Digitales Demenzregister voran – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Forschungsprojekte von Corona nicht ausbremsen lassenMünchen Der Beitrag Huml treibt Digitales Demenzregister voran – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Forschungsprojekte von Corona nicht ausbremsen lassen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 24.09.2020 15:30 UhrSymbolbildMinisterin Huml veranstaltet erste Digital-Konferenz zum Thema „Covid19 und Digitalisierung“ am 6. OktoberMünchen Der Beitrag Ministerin Huml veranstaltet erste Digital-Konferenz zum Thema „Covid19 und Digitalisierung“ am 6. Oktober erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 24.09.2020 13:30 UhrCaritas Suchtberatungsstelle zieht vorerst in die Geyersberger StraßeFreyung Neben der Einzelberatung finden ab sofort nun an der Geyersberger Straße 17 die zahlreiche Gruppenangebote der Suchtberatungsstelle statt. Bis eine neue räumliche Lösung vom Caritasverband FRG gefunden wird, hält die Beratungsstelle daher vorerst am Krankenhaus-Areal Einzug.Mehr Anzeigen 24.09.2020Jugendhilfe gestalten - aktiv und positivGrafenau „Kindern und Jugendlichen Chancen für ihre positive Entwicklung bieten, die das eigene Familienumfeld nicht leisten kann. Und wenn der Verbleib im Elternhaus nicht mehr zu verantworten ist“, fasst Fachgebietsleiter Wolfgang Gaßler der Caritas Jugendhilfeeinrichtungen in Schönberg zusammen, „erfolgt eine Unterbringung der jungen Menschen in stationäre Einrichtungen der Jugendhilfe."Mehr Anzeigen 24.09.2020Genussregion Niederbayern nimmt Fahrt aufLandshut Genussmanager Lukas Dillinger berät mit Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich über Strategien, um die Genussregion Niederbayern zu realisierenMehr Anzeigen 23.09.2020Senioren-Monatskarte in der Oktober-AktionZwiesel Die Waldbahn bietet ein ganz besonderes Angebot für Senioren ab 65 Jahren: Die Senioren-Monatskarte gibt's im Oktober noch günstiger!Mehr Anzeigen 23.09.2020Huml: Bereits 200 Anträge auf Niederlassungsprämie für Hebammen – Bayerns Gesundheitsministerin überreichte Förderbescheid in München: Hebammenversorgung in Bayern wird weiter gestärktMünchen Der Beitrag Huml: Bereits 200 Anträge auf Niederlassungsprämie für Hebammen – Bayerns Gesundheitsministerin überreichte Förderbescheid in München: Hebammenversorgung in Bayern wird weiter gestärkt erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 22.09.2020 17:45 UhrSchwerer Unfall in der SteinklammSpiegelau Das schöne Wetter lockte am Sonntag viele ins Freie, so auch eine 39-jährige aus Oberbayern, die in der Steinklamm bei Spiegelau zum Klettern wollte. Doch bereits kurz nach dem Einstieg in den Felsen verlor sie den Halt, rutsche ca. 1,5 Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei sehr schwer am Sprunggelenk.Mehr Anzeigen 22.09.2020Weitere Kernwege im Ilzer Land sind gesichertPerlesreut Nachdem in der ILE Ilzer Land bereits in Thurmansbang ein Kernweg ausgebaut wurde, wollen sich die Kommunen jetzt mit den nächsten Wegen beschäftigen. Dazu leitete das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern eine Flurneuordnung ein.Mehr Anzeigen 22.09.2020SymbolbildHuml startet bayerischen Demenzpakt – Bayerns Gesundheitsministerin: Demenz wird auch nach Corona eine zentrale Herausforderung seinMünchen Der Beitrag Huml startet bayerischen Demenzpakt – Bayerns Gesundheitsministerin: Demenz wird auch nach Corona eine zentrale Herausforderung sein erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 21.09.2020 16:30 UhrDie Alpen ziehen Massen von Urlaubern an Die Alpen sind das höchste Gebirge im Inneren Europas. Die gesamte Alpenregion ist etwa 200.000 Quadratkilometer groß, und die meisten Bereiche sind für Touristen zugänglich.Mehr Anzeigen 21.09.2020In der Krise mit einer Stimme sprechenFreyung Die Corona-Krise trifft alle Heilbäder gleichermaßen hart, doch aus der Not können auch Chancen entstehen – sogar für zwei, die sonst als Mitbewerber auf dem Markt tätig sind. Die Johannesbad Gruppe, die in Bad Füssing eine Therme und eine Fachklinik betreibt, war deshalb, vertreten durch ihren Aufsichtsratsvorsitzenden und ärztlichen Direktor Dr. Johannes Zwick und CFO Werner Weißenberger, zu einem Gespräch in Freyung.Mehr Anzeigen 21.09.2020Mehr Fahrten auf der Igelbuslinie am WochenendeGrafenau Der Nationalpark Bayerischer Wald ist auch nach den Sommerferien immer noch ein beliebtes Ausflugsziel für Tagesgäste und Urlauber. Das zeigt sich auch an der Nutzung der Igelbusse, die an schönen Wochenendtagen durchaus an ihre Kapazitätsgrenzen kommen.Mehr Anzeigen 21.09.2020SymbolbildTERMINHINWEIS: Ministerin Huml übergibt Bescheid für den 200. Antrag auf Niederlassungsprämie für HebammenMünchen Der Beitrag TERMINHINWEIS: Ministerin Huml übergibt Bescheid für den 200. Antrag auf Niederlassungsprämie für Hebammen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 20.09.2020 16:15 UhrCaritas ruft zu Solidarität aufPassau Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bekommen viele Menschen intensiv zu spüren. Die Not wird steigen. Um Menschen in Not helfen zu können, ruft die Caritas zur Herbstsammlung auf.Mehr Anzeigen 20.09.2020Unternehmer fordern klare Corona-Regeln – Hintermann: „Wirtschaftliche Schieflagen vermeiden“Passau Eine erste vorsichtige Zwischenbilanz der Corona-Krise haben die Unternehmer im IHK-Gremium Freyung-Grafenau gezogen. Mit umfassendem Hygienekonzept und ausreichend Abstand trafen sich die Unternehmer um die Gremiumsvorsitzende und IHK-Vizepräsidentin Elisabeth Hintermann vergangene Woche zu einer Sitzung in der IHK-Geschäftsstelle in Passau.Mehr Anzeigen 20.09.2020"Sprache ist der Schlüssel zur Welt"Landshut "Sprache ist der Schlüssel zur Welt", sagte schon Wilhelm von Humboldt vor über 200 Jahren. Seit 2001 findet alljährlich am 26. September der Europäische Tag der Sprachen statt, der auf eine Initiative des Europarates zurückgeht.Mehr Anzeigen 19.09.2020


+ Bericht eintragen