Berichte

Suche einblenden

Kreisjugendring unterstützt das Jugendamt im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Auch in Zeiten von Corona findet Jugendarbeit statt. Das Jugendamt ist hierbei eine wichtige Stütze im Landkreis Freyung-Grafenau. Sie unterstützen Familien in schwierigen Lagen und helfen Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung.Mehr Anzeigen 09.07.2020Kultur im ländlichen Raum wird gefördertBerlin Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl macht auf die Ausschreibung des Sonderprogramms „Global Village Ventures“ des Fonds Darstellende Künste aufmerksam.Mehr Anzeigen 09.07.2020SymbolbildHuml informiert über aktuelle Corona-Erleichterungen – Bayerns Gesundheitsministerin: Einhalten der Abstandsregeln bleibt sehr wichtigMünchen Der Beitrag Huml informiert über aktuelle Corona-Erleichterungen – Bayerns Gesundheitsministerin: Einhalten der Abstandsregeln bleibt sehr wichtig erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 08.07.2020 15:15 UhrDeckenbauprogramm: Landkreis saniert gut 13 Kilometer StraßeFreyung 13,3 Kilometer Kreisstraße wird der Landkreis in diesem Jahr sanieren. Ein Deckenbauprogramm mit einem Volumen von gut 2 Millionen Euro hat er sich dafür vorgenommen. Die 13,3 Kilometer verteilen sich auf neun Maßnahmen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Ein Lehrer auf 4 PfotenGrafenau Ein Golden Doodle namens Othello darf ab kommendem Schuljahr an der Realschule Grafenau „unterrichten“. Das Vorstellungsgespräch mit Herrn Klingelhöfer hat er bereits gemeistert, so dass sich nun die Klassen auf Othello freuen dürfen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Fit für die DigitalisierungGrafenau Immer mehr Dienstleistungen werden digital angeboten. Bestes Beispiel ist der digitale Dorfplatz ILE.DIGITAL, der gerade im Ilzer Land entsteht. Aber auch Bankgeschäfte oder Behördengänge lassen sich im Internet erledigen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Ilzer Land schafft Grundlagen für digitale ZukunftRingelai Die Digitalisierung ist in aller Munde – so auch bei der ILE Ilzer Land. Das Handlungsfeld Digitalisierung/KI wird federführend durch die Bürgermeister Dr. Carolin Pecho (Gemeinde Ringelai) und Martin Behringer (Gemeinde Thurmansbang) betreut.Mehr Anzeigen 07.07.2020Kurze Wege für ein großes Spektrum an VersorgungViechtach Erst im Mai wurde das Gesundheitszentrum in Viechtach in der Karl-Gareis-Straße 33, direkt angrenzend an die Arberlandklinik Viechtach eröffnet. Die neuen Räumlichkeiten des Sanitätshauses Lackerbeck, die Radio-logische Praxis mit Magnetresonanztomograph (MRT) des MVZ Dr. Neumaier & Kollegen sowie das Medizi-nische Versorgungszentrum (MVZ) Arberland mit zahlreichen neuen Fachärzten haben sich bereits mit Leben gefüllt und die ersten Abläufe haben sich eingespielt.Mehr Anzeigen 07.07.2020Eichenspinnerraupenbefall auch im Landkreis möglichFreyung Auch in diesem Jahr wurde in der Gemeinde Metten im Nachbarlandkreis Deggendorf wieder ein Befall mit der Raupe des Eichenprozessionsspinners festgestellt.Mehr Anzeigen 05.07.2020Mehr lebendiges Totholz im WaldGrafenau Tote Bäume sind sehr lebendig: Für zahlreiche Tier-, Pilz- und Pflanzenarten sind abgestorbene Bäume ein wichtiger Lebensraum sowie wertvolle Nahrungsquelle. Der Wunsch nach einem „aufgeräumten“ und wirtschaftlich profitablen Wald führt aber oftmals dazu, dass nur noch sehr wenig Holz „ungenutzt“ im Wald bleibt.Mehr Anzeigen 05.07.2020Neue Chefärztin für die Kinder- und Jugendpsychiatrie in LandshutLandshut Im Rahmen einer Feier verabschiedete Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich den kommissarischen Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirkskrankenhaus Landshut, Dr. Norbert Dibbern, in den Ruhestand und hieß seine Nachfolgerin Dr. Tanja Hochegger willkommen.Mehr Anzeigen 05.07.2020Huml baut Versorgung von Pflegebedürftigen weiter aus Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Interessenbekundungsverfahren für regionale Fachstelle für Demenz und Pflege in Oberbayern gestartetMünchen Der Beitrag Huml baut Versorgung von Pflegebedürftigen weiter aus Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Interessenbekundungsverfahren für regionale Fachstelle für Demenz und Pflege in Oberbayern gestartet erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 04.07.2020 09:15 UhrDas Ilzer Land stellt sich den zukünftigen HerausforderungenPerlesreut In einem gemeinsamen Workshop mit dem Amt für Ländliche Entwicklung stellte sich die ILE Ilzer Land mit all ihren Handlungsfeldern den neuen Bürgermeistern im Ilzer Land vor.Mehr Anzeigen 04.07.2020Neuer Mannschaftstransportwagen für die Freiwillige Feuerwehr PassauPassau Um für Einsätze optimal gerüstet zu sein, hat die Stadt Passau für die Freiwillige Feuerwehr Passau einen neuen Mannschaftstransportwagen angeschafft. Den etwa 95.000 Euro teuren Neuerwerb hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper bei einem Ortstermin in der Hauptwache an Stadtbrandrat Andreas Dittlmann und die zuständigen Feuerwehrleute des Löschzugs Hauptwache übergeben.Mehr Anzeigen 04.07.2020Parkscheinautomaten für das Nationalparkzentrum FalkensteinLindberg (Ludwigsthal) Eine Neuerung gibt es im Parkplatzbereich des Nationalparkzentrums Falkenstein bei Ludwigsthal. Dort wird die Schrankenanlage zum 1. Juli durch Parkscheinautomaten ersetzt.Mehr Anzeigen 04.07.2020SymbolbildHuml: 351.248 Anträge auf Corona-Pflegebonus eingegangen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Bislang fast 80 Millionen Euro an Pflegekräfte ausbezahltMünchen Der Beitrag Huml: 351.248 Anträge auf Corona-Pflegebonus eingegangen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Bislang fast 80 Millionen Euro an Pflegekräfte ausbezahlt erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 03.07.2020 10:00 UhrLesestoff für die GemeinschaftsunterkünftePassau Elf Vorlesekoffer der Deutschen Bahn Stiftung hat Beate Heindl, Integrationslotsin für das Passauer Land beim Diözesan-Caritasverband, in die Region geholt. Denn „Vorlesen ist für alle Kinder wichtig, es fördert Konzentration und Phantasie“, meint sie.Mehr Anzeigen 03.07.2020Lyrisches Chaos und wilde PoesieGrafenau Wegen der Coronavirus-Pandemie werden in diesem Jahr keine der geplanten Veranstaltungen zum 50-jährigen Bestehen des Nationalparks Bayerischer Wald stattfinden. Von dieser Absage betroffen ist auch der Poetry Slam im Waldspielgelände in Spiegelau.Mehr Anzeigen 03.07.2020Schutzmasken aus der Region für die RegionPassau Mitte April hatte es Unternehmer Konstantin Fetter angekündigt, jetzt folgt die Umsetzung: Seit Ende Juni produziert er mit seinem Unternehmen in Salzweg bei Passau mit eigenen Maschinen Mund-Nasen-Schutzmasken, die in erster Linie kleinen und mittleren Unternehmen, Schulen, Gastronomiebetrieben sowie Gesundheitseinrichtungen und Altersheime zu Gute kommen sollen.Mehr Anzeigen 03.07.2020SymbolbildTERMINHINWEIS: Ministerin Huml bei Pressegespräch zum Modellprojekt „Gemeindeschwestern Oberer Frankenwald“ am 6. Juli in Steinbach am WaldMünchen Der Beitrag TERMINHINWEIS: Ministerin Huml bei Pressegespräch zum Modellprojekt „Gemeindeschwestern Oberer Frankenwald“ am 6. Juli in Steinbach am Wald erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 02.07.2020 10:15 UhrSymbolbildHuml: Krankenhaus-Versorgung in Bayern wird auch während Corona-Pandemie weiter ausgebaut – Bayerns Gesundheitsministerin: Krankenhausplanungsausschuss beschließt zusätzliche Kapazitäten im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik – Klinikum Bamberg erhält Aufgaben als Traumazentrum zugewiesenMünchen Der Beitrag Huml: Krankenhaus-Versorgung in Bayern wird auch während Corona-Pandemie weiter ausgebaut – Bayerns Gesundheitsministerin: Krankenhausplanungsausschuss beschließt zusätzliche Kapazitäten im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik – Klinikum Bamberg erhält Aufgaben als Traumazentrum zugewiesen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 02.07.2020 09:00 Uhr„Gut versorgt“ - Informationen zu Eltern-, Kinder- und FamiliengeldFreyung Durch die Geburt eines Kindes fällt meist in der ersten Zeit das Einkommen eines Elternteils weg. Um das auszugleichen, gibt es vom Staat verschiedene finanzielle Leistungen und Hilfen rund um die Schwangerschaft und die ersten Jahre mit Kind.Mehr Anzeigen 02.07.2020Endspurt für die 10.-Klässler der RealschuleGrafenau Am Mittwoch begannen für die Realschüler mit zweiwöchiger „Corona-Verspätung“ die Abschlussprüfungen. Angst, dass nicht genügend geübt werden konnte, braucht kein Schüler zu haben, denn gerade die Absolventen der 10. Klassen wurden an der Realschule Grafenau verstärkt in den Prüfungsfächern auf den Abschluss vorbereitet.Mehr Anzeigen 02.07.2020Trachtenfreitag – fast wie ein bisserl VolksfestGrafenau „Ich war sofort von der Idee begeistert“ freut sich Maria Freund, Inhaberin der Grafenauer Freund Trachten & Lederhosenmanufaktur über die noch junge Initiative „Trachtenfreitag“.Mehr Anzeigen 02.07.2020SymbolbildHuml fordert vom Bund weitere Pflege-Reformen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Wir brauchen eine zukunftsfeste und generationengerechte FinanzierungsgrundlageMünchen Der Beitrag Huml fordert vom Bund weitere Pflege-Reformen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Wir brauchen eine zukunftsfeste und generationengerechte Finanzierungsgrundlage erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 01.07.2020 13:45 UhrAktion "MITANAND samma stoarg"Grafenau Eine ehemalige Schülerin der Realschule Grafenau, Michaela Lex, die im Jahr 2010 ihren Schulabschluss machte, leidet an einer sehr seltenen Krankheit, der neuroimmunologischen Multisystemerkrankung.Mehr Anzeigen 01.07.2020BDKJ Passau spendet 1000 Euro an Stiftung KinderlächelnPassau Es ist Tradition, dass der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Diözese Passau kurz BDKJ Passau, jedes Jahr zu Ostern gemeinsam mit den Verantwortlichen in den Pfarreien Kerzen an die Gläubigen verkauft.Mehr Anzeigen 01.07.2020Die Beruflichen Schulen Waldkirchen bekommen eine SchulleiterinWaldkirchen Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Waldkirchen ist künftig unter weiblicher Führung, zum ersten Mal in seiner Geschichte. Ab August übernimmt Studiendirektorin Elvira Wudy die Leitung des Schulzentrums mit Staatlicher Berufsschule, mit Beruflicher Oberschule, Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule, mit Staatlicher Berufsfachschule für Kinderpflege und mit Staatlicher Berufsfachschule für Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement in Waldkirchen und Grafenau.Mehr Anzeigen 01.07.2020„Nach dem Sturm kommt der Käfer und jetzt haben wir eine Epidemie“Passau „2017 im August hat Sturm Kolle innerhalb von 20min einen Streifen der Verwüstung hinterlassen und zahlreiche Bauminseln abgeknickt wie Streichhölzer – dann kam der Borkenkäfer und der lässt uns bis heute nicht in Frieden“, bringt der Vorsitzende der Waldbauernvereinigung Passau Max Nigl bei einem Austausch mit den CSU-Abgeordneten Walter Taubeneder und Prof. Dr. Gerhard Waschler auf den Punkt.Mehr Anzeigen 30.06.2020Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert Schulaustauschprojekt aus dem Landkreis DeggendorfBerlin Am 23. und 24. Juni 2020 tagte zum zweiten Mal in diesem Jahr der Verwaltungsrat des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Das Gremium entscheidet vierteljährlich über die finanzielle Bezuschussung von Projekten, die die bilaterale Verbundenheit von Deutschland und Tschechien verkörpern.Mehr Anzeigen 30.06.2020


+ Bericht eintragen