Berichte

Suche einblenden

„Unverzichtbare Mittler zwischen Behörde und Betroffenen“Freyung Für ihr Wirken im ältesten kommunalen Ehrenamt in Bayern durfte Landrat Sebastian Gruber im Kurhaus in Freyung vier Feldgeschworene auszeichnen, die in ihren Gemeinden, Märkten oder Städten dieses Ehrenamt seit 25 bzw. 40 Jahren ausüben.Mehr Anzeigen 13.07.2020SymbolbildHuml unterstützt Online-Beratung gegen Glücksspielsucht – Bayerns Gesundheitsministerin: Neue Plattform in Corona-Zeiten gutes Mittel für kontaktlose BeratungMünchen Der Beitrag Huml unterstützt Online-Beratung gegen Glücksspielsucht – Bayerns Gesundheitsministerin: Neue Plattform in Corona-Zeiten gutes Mittel für kontaktlose Beratung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 12.07.2020 15:00 UhrSymbolbildHuml unterstützt Online-Beratung gegen Glücksspielsucht – Bayerns Gesundheitsministerin: Neue Plattform in Corona-Zeiten gutes Mittel für kontaktlose BeratungMünchen Der Beitrag Huml unterstützt Online-Beratung gegen Glücksspielsucht – Bayerns Gesundheitsministerin: Neue Plattform in Corona-Zeiten gutes Mittel für kontaktlose Beratung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 12.07.2020 08:45 Uhr„Trommelwirbel“ für St. Gisela in WaldkirchenWaldkirchen Einmal wöchentlich gibt es für die Bewohner/innen von St. Gisela einen symbolischen „Trommelwirbel“. Coronabedingt momentan von außen. Kurt Deutsch und Walter Auer kommen vor die Caritas-Senioren- und Pflegeeinrichtung und sorgen mit afrikanischen und lateinamerikanischen Rhythmen für Abwechslung.Mehr Anzeigen 12.07.2020Einblicke in die NationalparkforschungNeuschönau Wie geht's den Auerhühnern im Bayerischen Wald? Was sind Urwaldrelikte? Und warum ist Totholz wichtig für Biodiversität? Leicht verdauliche Antworten darauf gibt die aktuelle Ausstellung im Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau.Mehr Anzeigen 12.07.2020Holz Resch spendet über 3.500 € für Renovierung der Bergrettungswache am DreisesselPassau Die Firma Holz Resch aus Neureichenau spendet über 3.500 € für die Renovierung der Bergrettungswache am Dreisessel. Inhaber Baptist Resch überreichte den Scheck im Beisein seiner Mitarbeiter und gleichzeitig Bergwachtmänner Manfred Drahobl und Fritz Scheibelberger an Bereitschafsleiter Stefan Berger.Mehr Anzeigen 12.07.2020INN.KUBATOR Passau: Möbelspende für NeubauPassau Rechtzeitig zum baldigen Bezug des Neubaus hat die 4process AG Möbel aus dem eigenen Bürobestand für das Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern – INN.KUBATOR Passau gespendet.Mehr Anzeigen 11.07.2020LongLifeDesign – Ein echtes Startup am LLG GrafenauGrafenau Wie lernt man Wirtschaft am besten kennen? Natürlich in der Praxis! Das Projekt-Seminar Wirtschaft des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums gründete deshalb ein eigenes Unternehmen und verkauft nun nachhaltige Armbänder aus Lachsleder.Mehr Anzeigen 11.07.2020Zulassungsstelle in Freyung ab 13. Juli probeweise wieder ohne vorherige Terminvereinbarung geöffnetFreyung Die Gesamtsituation im Landkreis hat sich seit Ausbruch der Pandemie spürbar entspannt. Deshalb will das Landratsamt einen weiteren Schritt in Richtung Normalisierung gehen. Ab Montag, 13.07.2020, wird die Zulassungsstelle in Freyung wieder ohne vorherige Terminvereinbarung öffnen.Mehr Anzeigen 11.07.2020SymbolbildHuml ruft zu Corona-Vorsicht bei Urlaubsreisen auf – Bayerns Gesundheitsministerin: Genau über Infektionsgefahren vor Ort informierenMünchen Der Beitrag Huml ruft zu Corona-Vorsicht bei Urlaubsreisen auf – Bayerns Gesundheitsministerin: Genau über Infektionsgefahren vor Ort informieren erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 10.07.2020 08:45 UhrDie Quadratur des JubiläumsGrafenau Ein knalliges Grün zieht derzeit die Blicke der Nationalparkbesucher auf sich. Die großen Würfel mitsamt einer weißen 50 darauf stehen vor dem Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau, vor dem Waldgeschichtlichen Museum in St. Oswald und vor dem Haus zur Wildnis in Ludwigsthal.Mehr Anzeigen 10.07.2020Krise als touristische Chance nutzen - Heimatdate MADE in FRGFreyung Die Urlaubsplanung im Corona-Krisenjahr ist und bleibt eine unsichere Angelegenheit. Lockerungen, erneute Lockdowns in anderen Regionen, ansteigende und wieder sinkende Fallzahlen – Reisewillige fragen sich, welche Ziele und welche Urlaubsformen im Sommer und Herbst 2020 überhaupt sicher und möglich sind.Mehr Anzeigen 10.07.2020Jubiläumsausstellung im Haus zur WildnisLindberg (Ludwigsthal) Viel ist nicht geblieben vom groß geplanten Geburtstagsprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald. Doch zumindest in einem Punkt gibt es nahezu keine Abstriche – bei den Ausstellungen.Mehr Anzeigen 09.07.2020Kreisjugendring unterstützt das Jugendamt im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Auch in Zeiten von Corona findet Jugendarbeit statt. Das Jugendamt ist hierbei eine wichtige Stütze im Landkreis Freyung-Grafenau. Sie unterstützen Familien in schwierigen Lagen und helfen Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung.Mehr Anzeigen 09.07.2020Kultur im ländlichen Raum wird gefördertBerlin Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl macht auf die Ausschreibung des Sonderprogramms „Global Village Ventures“ des Fonds Darstellende Künste aufmerksam.Mehr Anzeigen 09.07.2020SymbolbildHuml informiert über aktuelle Corona-Erleichterungen – Bayerns Gesundheitsministerin: Einhalten der Abstandsregeln bleibt sehr wichtigMünchen Der Beitrag Huml informiert über aktuelle Corona-Erleichterungen – Bayerns Gesundheitsministerin: Einhalten der Abstandsregeln bleibt sehr wichtig erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 08.07.2020 15:15 UhrDeckenbauprogramm: Landkreis saniert gut 13 Kilometer StraßeFreyung 13,3 Kilometer Kreisstraße wird der Landkreis in diesem Jahr sanieren. Ein Deckenbauprogramm mit einem Volumen von gut 2 Millionen Euro hat er sich dafür vorgenommen. Die 13,3 Kilometer verteilen sich auf neun Maßnahmen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Ein Lehrer auf 4 PfotenGrafenau Ein Golden Doodle namens Othello darf ab kommendem Schuljahr an der Realschule Grafenau „unterrichten“. Das Vorstellungsgespräch mit Herrn Klingelhöfer hat er bereits gemeistert, so dass sich nun die Klassen auf Othello freuen dürfen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Fit für die DigitalisierungGrafenau Immer mehr Dienstleistungen werden digital angeboten. Bestes Beispiel ist der digitale Dorfplatz ILE.DIGITAL, der gerade im Ilzer Land entsteht. Aber auch Bankgeschäfte oder Behördengänge lassen sich im Internet erledigen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Ilzer Land schafft Grundlagen für digitale ZukunftRingelai Die Digitalisierung ist in aller Munde – so auch bei der ILE Ilzer Land. Das Handlungsfeld Digitalisierung/KI wird federführend durch die Bürgermeister Dr. Carolin Pecho (Gemeinde Ringelai) und Martin Behringer (Gemeinde Thurmansbang) betreut.Mehr Anzeigen 07.07.2020Kurze Wege für ein großes Spektrum an VersorgungViechtach Erst im Mai wurde das Gesundheitszentrum in Viechtach in der Karl-Gareis-Straße 33, direkt angrenzend an die Arberlandklinik Viechtach eröffnet. Die neuen Räumlichkeiten des Sanitätshauses Lackerbeck, die Radio-logische Praxis mit Magnetresonanztomograph (MRT) des MVZ Dr. Neumaier & Kollegen sowie das Medizi-nische Versorgungszentrum (MVZ) Arberland mit zahlreichen neuen Fachärzten haben sich bereits mit Leben gefüllt und die ersten Abläufe haben sich eingespielt.Mehr Anzeigen 07.07.2020Eichenspinnerraupenbefall auch im Landkreis möglichFreyung Auch in diesem Jahr wurde in der Gemeinde Metten im Nachbarlandkreis Deggendorf wieder ein Befall mit der Raupe des Eichenprozessionsspinners festgestellt.Mehr Anzeigen 05.07.2020Mehr lebendiges Totholz im WaldGrafenau Tote Bäume sind sehr lebendig: Für zahlreiche Tier-, Pilz- und Pflanzenarten sind abgestorbene Bäume ein wichtiger Lebensraum sowie wertvolle Nahrungsquelle. Der Wunsch nach einem „aufgeräumten“ und wirtschaftlich profitablen Wald führt aber oftmals dazu, dass nur noch sehr wenig Holz „ungenutzt“ im Wald bleibt.Mehr Anzeigen 05.07.2020Neue Chefärztin für die Kinder- und Jugendpsychiatrie in LandshutLandshut Im Rahmen einer Feier verabschiedete Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich den kommissarischen Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirkskrankenhaus Landshut, Dr. Norbert Dibbern, in den Ruhestand und hieß seine Nachfolgerin Dr. Tanja Hochegger willkommen.Mehr Anzeigen 05.07.2020Huml baut Versorgung von Pflegebedürftigen weiter aus Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Interessenbekundungsverfahren für regionale Fachstelle für Demenz und Pflege in Oberbayern gestartetMünchen Der Beitrag Huml baut Versorgung von Pflegebedürftigen weiter aus Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Interessenbekundungsverfahren für regionale Fachstelle für Demenz und Pflege in Oberbayern gestartet erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 04.07.2020 09:15 UhrDas Ilzer Land stellt sich den zukünftigen HerausforderungenPerlesreut In einem gemeinsamen Workshop mit dem Amt für Ländliche Entwicklung stellte sich die ILE Ilzer Land mit all ihren Handlungsfeldern den neuen Bürgermeistern im Ilzer Land vor.Mehr Anzeigen 04.07.2020Neuer Mannschaftstransportwagen für die Freiwillige Feuerwehr PassauPassau Um für Einsätze optimal gerüstet zu sein, hat die Stadt Passau für die Freiwillige Feuerwehr Passau einen neuen Mannschaftstransportwagen angeschafft. Den etwa 95.000 Euro teuren Neuerwerb hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper bei einem Ortstermin in der Hauptwache an Stadtbrandrat Andreas Dittlmann und die zuständigen Feuerwehrleute des Löschzugs Hauptwache übergeben.Mehr Anzeigen 04.07.2020Parkscheinautomaten für das Nationalparkzentrum FalkensteinLindberg (Ludwigsthal) Eine Neuerung gibt es im Parkplatzbereich des Nationalparkzentrums Falkenstein bei Ludwigsthal. Dort wird die Schrankenanlage zum 1. Juli durch Parkscheinautomaten ersetzt.Mehr Anzeigen 04.07.2020SymbolbildHuml: 351.248 Anträge auf Corona-Pflegebonus eingegangen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Bislang fast 80 Millionen Euro an Pflegekräfte ausbezahltMünchen Der Beitrag Huml: 351.248 Anträge auf Corona-Pflegebonus eingegangen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin: Bislang fast 80 Millionen Euro an Pflegekräfte ausbezahlt erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 03.07.2020 10:00 UhrLesestoff für die GemeinschaftsunterkünftePassau Elf Vorlesekoffer der Deutschen Bahn Stiftung hat Beate Heindl, Integrationslotsin für das Passauer Land beim Diözesan-Caritasverband, in die Region geholt. Denn „Vorlesen ist für alle Kinder wichtig, es fördert Konzentration und Phantasie“, meint sie.Mehr Anzeigen 03.07.2020


+ Bericht eintragen