Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Landkreis stellt den Baum für den Münchener ChristkindlmarktFreyung Zum zweiten Mal nach 2004 kommt der Baum für den Münchener Christkindlmarkt in diesem Jahr aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. „Es ist eine große Ehre für uns und eine Riesenchance, unseren wunderschönen Landkreis mitten in München vier Wochen lang als Region vorstellen zu können, in der es sich gut leben, arbeiten und urlauben lässt“, freut sich Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 19.10.2019Weiteres Treffen zur Zukunft der Jugendherberge Haidmühle-FrauenbergHaidmühle Der Einsatz für den Verbleib der Jugendherberge in Haidmühle-Frauenberg geht weiter. Bei einem Gespräch mit Präsidium und Vorstand des Landesverbands Bayern des Deutschen Jugendherbergswerkes in München hat Landrat Sebastian Gruber noch einmal die Argumente für den Erhalt der Jugendherberge mit Nachdruck vertreten.Mehr Anzeigen 19.10.2019Karate Club Bayerwald richtet in Schönberg den SANKAN Cup 2019 ausSchönberg 90 Teilnehmer aus den Landkreisen Freyung-Grafenau, Passau und Deggendorf, sowie aus Hessen werden diese Woche beim SANKAN Karate Cup 2019 in der Sporthalle in Schönberg erwartet.Mehr Anzeigen 18.10.2019Salut Paris! – Eine Schulwoche in FrankreichFreyung Am Tag der deutschen Einheit hieß es für 20 Frankeichfans „On y va ! - Los geht's!“. Zusammen mit ihren Lehrkräften Eva Ziegler und Michael Behringer verbrachten sie eine Woche in der Partnerschule in Lagny-sur-Marne.Mehr Anzeigen 18.10.2019Zweckverband behandelt Änderungspaket zur weiteren Verbesserung der rettungsdienstlichen VersorgungPassau Der Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehr-alarmierung Passau (ZRF) wurden Empfehlungen für die rettungsdienstliche Versor-gung in der Region vorgestellt, die insgesamt zu wesentlichen Verbesserungen führen sollen.Mehr Anzeigen 18.10.2019Das Klassenzimmer mit dem Kinosaal getauschtNeuschönau Welche Tiere sind nachts aktiv? Warum können Honigbienen Elefanten retten? Und wie funktioniert die geheimnisvolle Welt der Pilze? Diesen Fragen gehen in dieser Woche viele Schulklassen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf den Grund, und zwar indem sie das Klassenzimmer gegen den Kinosaal tauschen.Mehr Anzeigen 17.10.2019Neuer Chefarzt, neue Station: Neurologie am Krankenhaus Freyung geht an den StartFreyung Anfang Oktober nahm die Neurologie den Betrieb im Krankenhaus Freyung auf. Eine Premiere für das Pflegeteam, das sich aus erfahrenen Kräften der Kliniken Am Goldenen Steig neu zusammensetzt.Mehr Anzeigen 17.10.2019Hey Baby! Neue Willkommensgeschenke für Neugeborene im Freyunger KrankenhausFreyung Die kleine, süße Ella kuschelt sich in ihre flauschige Einschlagdecke, die es ab sofort im Freyunger Krankenhaus als Willkommensgruß für neue Erdenbürger gibt. Die Geburt eines Babys ist immer ein ganz besonderes Ereignis – für das Geburtshilfe-Team genauso wie für die frisch gebackenen, stolzen Eltern.Mehr Anzeigen 16.10.2019Tammy - Über ihre musikalische Karriere und den DialektSchöllnach Tammy stammt aus Schöllnach und spricht über ihre musikalische Karriere. Was die Musik für sie ausmacht und warum sie im Dialekt singt, erzählt sie uns hier.Mehr Anzeigen 16.10.2019Was tun mit Pauline?Grafenau Am Samstag wurde die Bergwacht Grafenau durch die Integrierte Leitstelle alarmiert – eine verletzte Person im Lusenschutzhaus. Eine Frau aus der weiteren Umgebung war mit ihrem Hund zum Lusen gewandert und hatte sich am Knöchel verletzt.Mehr Anzeigen 16.10.2019Abi – was dann? Karrieremesse wj4school 2019Passau 750 Besucher - 60 Aussteller. Mit der diesjährigen Messe wj4school konnten die Wirtschaftsjunioren Passau e.V. einen neuen Ausstellerrekord verzeichnen. Die nun zum sechsten Mal durchgeführte Karrieremesse an der Universität Passau war ein voller Erfolg und stellte die Weichen für eine erneute Durchführung im Jahr 2020.Mehr Anzeigen 15.10.2019Musik kennt keine (Alters-)GrenzenPassau Musik begleitet Menschen ein Leben lang. Deswegen hat die Städtische Musikschule Passau in Zusammenarbeit mit der Fach- und Anlaufstelle für ältere Menschen ihr Angebot erweitert und spricht damit explizit auch Seniorinnen und Senioren an.Mehr Anzeigen 15.10.2019Zum Jubiläumsjahr: OB Dupper begrüßt 50 000. Besucher auf der Veste OberhausPassau Die 50.000-Besucher-Marke ist geknackt. So viele Menschen haben bisher das Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot zum 800-jährigen Bestehen der Veste Oberhaus genutzt.Mehr Anzeigen 14.10.2019Junge Wähler Union Freyung nominiert StadtratslisteFreyung Mit der Nominierung ihrer Stadtratsliste startet die Junge Wähler Union Freyung als eine der ersten Gruppierungen im Landkreis Freyung-Grafenau offiziell in den Kommunalwahlkampf 2020.Mehr Anzeigen 13.10.2019Städtische Weingüter in der Wachau gedeihen prächtigKrems an der Donau Traditionsgemäß haben kürzlich einige Mitglieder des Stiftungsausschusses alle Weinbauflächen in der Partnerstadt Krems besichtigt, die im Eigentum der stadteigenen Bürgerlichen Heiliggeist-Stiftung stehen.Mehr Anzeigen 13.10.2019Landkreis ist seit Jahren Spitzenreiter bei der WohnraumförderungFreyung Der Weg in die eigenen vier Wände ist nicht immer einfach und wirft oft viele Fragen auf – der Landkreis Freyung-Grafenau ist hierbei stets bemüht, Baubewerber auf ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen und berät sie im Hinblick auf die vielfältigen Fördermöglichkeiten.Mehr Anzeigen 12.10.2019Mehr Platz und Licht für Grau-ErlenMauth Fichten, Tannen und Buchen – das sind die Baumarten, an die man im Nationalpark Bayerischer Wald als erstes denkt. In den Randzonen des Schutzgebietes gibt es in den Bachbereichen aber auch Grau-Erlen-Vorkommen.Mehr Anzeigen 12.10.2019Vom Fachinformatiker zum Data Science SpezialistenDeggendorf Studienstart im berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik – Schwerpunkt Data Science am Zentrum für Akademische Weiterbildung der TH Deggendorf.Mehr Anzeigen 12.10.2019Drittes Fahrtechniktraining im Passauer Dirt-Bike-ParkPassau Bereits zum dritten Mal fand kürzlich im Dirt-Bike-Park an der Westerburgerstraße ein Fahrtechniktraining unter der Leitung von Fabian Kaliczewsky statt. Rund 20 Biker nahmen daran teil.Mehr Anzeigen 11.10.2019Einsatz für Verbleib der Jugendherberge Haidmühle-FrauenbergHaidmühle Für den Verbleib der Jugendherberge in Haidmühle-Frauenberg wollen sich Landrat Sebastian Gruber und Haidmühles Bürgermeisterin Margot Fenzl mit Nachdruck und guten Argumenten einsetzen.Mehr Anzeigen 11.10.2019Studieren im Dreiländereck: Neuer Hochschulführer der Europaregion Donau-MoldauFreyung Gar nicht so leicht, aus den vielen Studienangeboten das Passende herauszusuchen und zu entscheiden, was, aber auch wo man studieren möchte. Viele Möglichkeiten, auch grenzüberschreitend, sind den jungen Menschen oft gar nicht bekannt. Hilfestellung kann der neue Hochschulführer der Europaregion Donau-Moldau schaffen. Er wurde nun in Freyung von Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich vorgestellt.Mehr Anzeigen 11.10.2019Erfolgreiche „Ideenbörse“ zu grenzüberschreitenden Kulturprojekten im LandkreisMauth (Finsterau) Im Rahmen der langjährigen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Bibliotheken der tschechischen Stadt Prachatitz und des Landkreises Freyung-Grafenau fand am vergangenen Dienstag in Finsterau eine Veranstaltung zur Findung und Gestaltung weiterer gemeinsamer Kulturprojekte statt.Mehr Anzeigen 10.10.2019Gebürtige Deggendorferin ist Projektmanagerin der Öko-Modellregion Passauer OberlandFürstenstein Im Mai dieses Jahres erhielt die ILE Passauer Oberland, zu der die elf Gemeinden Aicha vorm Wald, Büchlberg, Eging a. See, Fürstenstein, Neukirchen vorm Wald, Ruderting, Salzweg, Tiefenbach, Tittling, Windorf und Witzmannsberg zählen, die Auszeichnung zur staatlich anerkannten Öko-Modellregion.Mehr Anzeigen 10.10.2019Spiegelauer DorfBUS: jetzt per kostenloser App buchbarSpiegelau Seit über einem Jahr fährt der DorfBUS erfolgreich durch Spiegelaus 33 Ortsteile. Immer am Montag, Donnerstag und Freitag können die Bürger den Bus bestellen. Dies ging bislang nur per Anruf oder E-Mail über die Mobilitätszentrale des Landkreises Freyung-Grafenau. Seit kurzem gibt es nun auch die App zum DorfBUS.Mehr Anzeigen 10.10.2019Immer in Bewegung gebliebenGrafenau Seit 25 Jahren ist die Move on Fitness & Gesundheit Oehme OHG in Grafenau eine feste Größe im Fitnessbereich. Dazu hat die IHK Niederbayern mit einer Ehrenurkunde gratuliert. Der Bereichsleiter für Unternehmensförderung, Hans Meyer, schaute im Rahmen eines Firmenbesuchs bei Gründerin Constanze Oehme vorbei und sprach mit ihr darüber, wie ein Viertel Jahrhundert Erfolg möglich wurde.Mehr Anzeigen 09.10.2019Kernwegeprojekt im Ilzer Land geht voranThurmansbang Die ersten Spatenstiche in Sachen Kernweg im Ilzer Land werden wohl noch in diesem Jahr in der Gemeinde Thurmansbang erfolgen. Dazu kamen letzte Woche die Beteiligten vor Ort zusammen, um die Einrichtung der Baustelle zu besprechen.Mehr Anzeigen 09.10.2019Nationalpark-Boot hat neuen AnkerplatzWaldkirchen In den vergangenen Jahren sind die Bewohner des Caritas-Heims Spiegelau im Rahmen einer Kooperation regelmäßig in den Nationalpark zu Besuch gekommen – zuletzt um im Waldspielgelände ein Holzboot aus einem Baumstamm zu bauen.Mehr Anzeigen 09.10.2019Klimaschutzmanagerin des Bezirks Niederbayern startet ab 1. Januar 2020Landshut Der Bezirk Niederbayern bekommt eine Klimaschutzmanagerin: Andrea Müller ist derzeit noch Klimaschutzmanagerin beim Umweltamt der Stadt Regensburg und wird im kommenden Jahr beim Bezirk Niederbayern die Koordinierung der Maßnahmenumsetzung aus dem Klimaschutz-Teilkonzept übernehmen.Mehr Anzeigen 08.10.2019Querflöten-Unterricht nach der Suzuki-MethodePassau Die Städtische Musikschule Passau hat ein neues Unterrichtsangebot, das niederbayernweit einzigartig ist. Ab sofort kann Querflöte auch nach der Suzuki-Methode erlernt werden. Lehrerin Elisabeth Thoma absolvierte eine einjährige Ausbildung bei der Europäischen Suzuki-Gesellschaft und stellte nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper das Prinzip vor.Mehr Anzeigen 08.10.20195700 Zigarettenkippen gesammeltSpiegelau 5700 Zigarettenstumpen konnte die Nationalparkverwaltung in den Sommerferien mit Hilfe der an den Besuchereinrichtungen aufgestellten Kippen-Kästen sammeln. Eine Bilanz, die nicht nur Karin Kirchner, im Nationalpark zuständig für die Anti-Müll-Kampagne, erstaunte, sondern auch die Achtklässler der Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte.Mehr Anzeigen 07.10.2019