Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Grafenauer Realschüler entdecken EnglandGrafenau Die Schüler der 9. Klassen der Realschule Grafenau begaben sich auch in diesem Schuljahr wieder auf große Fahrt um den Süden Englands zu erkunden. Erfreulicherweise gelang es heuer, genügend Gastfamilien zu finden, sodass alle interessierten Schüler an dieser Fahrt teilnehmen konnten und so starteten die Teilnehmer Sonntagabend gemeinsam mit den begleitenden Lehrkräften ihre Reise in zwei Bussen.Mehr Anzeigen 01.10.2019CSU nominiert Max Niedermeier als BürgermeisterkandidatenGrafenau 100% - über dieses Traumergebnis durfte sich der amtierende Bürgermeister der Stadt Grafenau, Max Niedermeier bei der Nominierungsversammlung der CSU Ortsverbände Haus im Wald, Schlag und Grafenau freuen und kandidiert somit bei den nächsten Kommunalwahlen am 15. März 2020 erneut für das Amt des Grafenauer Bürgermeisters.Mehr Anzeigen 30.09.2019Online bezahlen – wie sicher ist das eigentlich? Heutzutage sind Online-Banking und andere Bezahlsysteme im Internet Standard. In eine Bank zu gehen und sich dort die Überweisungszettel zu holen, kommt bei der jungen Generation immer kürzer.Mehr Anzeigen 30.09.2019Schafkopfen im Trend: Kartenspiel mit Tradition Kartenspiele gehören zu einem Abend im Wirtshaus genauso dazu wie das Bier. Vor allem haben Kartenspiele auch eine lange Tradition in Bayern. Allen voran sind das Schafkopfen und Watten besonders beliebt. Da in den letzten Jahren immer wieder befürchtet wurde, dass solche traditionellen Kartenspiele aussterben, will man auf unterschiedlichste Weisen dagegenwirken.Mehr Anzeigen 30.09.2019Seelensteig wegen Baumaßnahmen gesperrtSpiegelau Die Sanierung des Seelensteigs in der Nähe von Spiegelau geht in die zweite Runde. Daher muss der Erlebnisweg ab sofort bis auf Weiteres gesperrt werden.Mehr Anzeigen 30.09.2019Sprache und Sprachentwicklung der KinderFreyung Jeweils einmal im Monat in Freyung und einmal in Grafenau veranstaltet das Familienbüro KOKI am Landratsamt Freyung-Grafenau Baby- und Kleinkindsprechstunden, in denen Eltern sich informieren, beraten und bei einem guten Kaffee und gemütlichem Beisammensein untereinander austauschen können.Mehr Anzeigen 30.09.2019Unvergessliche Erinnerungen an die Realschulzeit geschaffenGrafenau Herrliches Kaiserwetter begleitete die 46 Jugendlichen der Klassen 10A und 10 D sowie ihre Lehrkräfte Frau Streicher, Frau Schmöller, Herrn Mühlbauer und Herrn Weilermann auf ihrer Fahrt in die österreichische Metropole.Mehr Anzeigen 30.09.2019Die Agrarwende kommt – der Verbraucher muss nachziehen!Passau Wie ist die Stimmung bei den Landwirten nach dem erfolgreichen Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“? Wie wirkt sich die geplante Umstrukturierung der Landesanstalt für Landwirtschaft aus? – Mit diesen Fragen waren die FDP-Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann aus Freyung und Christoph Skutella aus Weiden in das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum (LVFZ) sowie die Akademie für Ökologischen Landbau Kringell gekommen.Mehr Anzeigen 29.09.2019Ehrenamtstag des Landkreises Freyung–Grafenau stand in diesem Jahr unter dem Motto ImkereiNeuschönau Am Freitag, den 20. September, wurde der diesjährige Ehrenamtstag des Landkreises im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau gefeiert. Der Landkreis würdigt damit die ehrenamtliche Arbeit der Bürgerinnen und Bürger und honoriert diese mit der Verleihung der Ehrenamtsnadel durch Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 29.09.2019Eine Genuss- und Werteregion für Niederbayern – wie kann sie gelingen?Freyung Niederbayern hat eine vielfältige Kulturlandschaft und ein großes Potenzial an regionalem Warenangebot. „Zusammen mit dem Trend der Bevölkerung hin zu mehr Regionalität im Einkaufsverhalten bietet das die optimalen Voraussetzungen für die Gründung einer ‚Genuss- und Werteregion Niederbayern‘“, ist sich Werner Weny vom Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern sicher.Mehr Anzeigen 29.09.2019Knaus Tabbert: Vom einstigen Sorgenkind zum FlaggschiffJandelsbrunn „Vom einstigen Sorgenkind zum Flaggschiff“ kommentierte der Freyunger Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann die rasante Entwicklung der Knaus Tabbert GmbH seit dem Neustart des Unternehmens 2009.Mehr Anzeigen 28.09.2019Rückkehr in die vorchristliche Zeit für einen TagRegen Der Pflegekinderdienst des Landkreises Regen sorgt sich um Pflegekinder und Pflegeeltern. Neben Fortbildungen für die Eltern bietet der Dienst auch unterhaltsame Veranstaltungen an. So waren die Pflegefamilien kürzlich zu einem Sommerfest nach Ringelai ins Keltendorf Gabreta eingeladen.Mehr Anzeigen 28.09.2019Schlittenrennen zur Gaudi und für den guten ZweckPassau Insgesamt 100 Schlitten sind im Februar dieses Jahres den Hang in Hemerau bei Hauzenberg hinuntergesaust – „hoch mussten alle mit der Hand gezogen werden, das war teilweise auch echt anstrengend“, erzählt Tobias Semik bei einer kleinen Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 28.09.2019Wo die Phantasie geboren wirdBogen Wo wird Phantasie geboren? Überall dort, wo sie willkommen ist – in der Phantasiewerkstatt in Bogen ist das der Fall, wie sich Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl und Bezirksrat Franz Schreyer vor kurzem selbst überzeugen konnten. Betrieben wird sie von Maler und Graphiker Georg Fuchssteiner, der Musikpädagogin Lena Schellinger und dem Produktdesigner und Modelleur Peter Herr.Mehr Anzeigen 28.09.2019Frauen-Union fordert Quote für Vorstände und ListenVeitshöchheim Ein deutliches Signal in Richtung der Mutterpartei ging von der Landesversammlung der Frauen-Union der CSU im unterfränkischen Veitshöchheim aus. Dabei stand neben der Neuwahl des Landesvorstands insbesondere ein Leitantrag zur Ausweitung bestehender Quoten für die Besetzung von Vorstandsgremien und Wahlvorschlägen seitens der CSU im Fokus des Interesses.Mehr Anzeigen 27.09.2019Jubiläumsfeier „40 Jahre Vogelschutzrichtlinie in Niederbayern“Philippsreut (Hinterfirmiansreut) Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Europäischen Vogelschutzrichtlinie fand am Donnerstag, den 19. September, eine Veranstaltung zum Schutze des Braunkehlchens in Hinterfirmiansreut statt. Dazu hatten das Landratsamt Freyung-Grafenau, die höhere Naturschutzbehörde der Regierung von Niederbayern und der Naturpark Bayerischer Wald eingeladen.Mehr Anzeigen 27.09.2019Kreiscaritasverband wird neuer Mieter im Gesundheitszentrum WaldkirchenWaldkirchen Am Montag, 23.09.2019 trafen sich im Gesundheitszentrum Waldkirchen Josef Bauer, der geschäftsführende Vorstand des Kreis-Caritasverbandes Freyung-Grafenau e.V. und Marcus Plaschke, Geschäftsführer der Kliniken Am Goldenen Steig um im Beisein von Landrat Sebastian Gruber den Mietvertrag für eine langfristige Zusammenarbeit im Erlenhain 6 zu unterzeichnen.Mehr Anzeigen 27.09.2019So gut schmeckt IntegrationRegen Mit so vielen Besuchern hatten die Verantwortlichen um Veronika Probst, vom Helferkreis Asyl und Integration aus Regen, nicht gerechnet. Glücklicherweise herrschte am Samstag, 21. September, strahlender Sonnenschein und so konnte die Veranstaltung in den Garten des Oberstübchens in Regen verlegt werden.Mehr Anzeigen 27.09.2019Begegnung durch BewegungFreyung Jack mag keine Vorurteile. Der 18-jährige aus der norditailenischen Stadt Schio bildet sich lieber selbst ein Bild von anderen Kulturen. Er ist einer von 25 Teilnehmern an der „SommerAKTIVerstität“ des Bezirks Niederbayern, einer internationalen Jugendbegegnung, die heuer vom 16. bis 27. September im Rahmen der Regionalpartnerschaft des Bezirks unter dem Titel „Wurzeln und Wege kultureller Vielfalt“ in der Volksmusikakademie in Freyung stattfindet.Mehr Anzeigen 26.09.2019Höchste bayerische Auszeichnung im FeuerwehrwesenStraubing Große Ehre und hohe Auszeichnung für Kreisbrandrat Albert Uttendorfer aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Aus den Händen des Bayerischen Staatsministers des Innern und für Integration, Joachim Herrmann, erhielt er im Rahmen der Landesverbandsversammlung des Landesfeuerwehr-Verbandes in Dingolfing das Steckkreuz, die höchste bayerische Auszeichnung im Feuerwehrwesen.Mehr Anzeigen 26.09.2019Mit GPS-Geräten den Wald erkundenNeuschönau Unter dem Motto „Wahrnehmen, Verstehen, Anwenden“ reisten jüngst 15 Schüler aus Nordrhein-Westfalen in den Nationalpark Bayerischer Wald. Im Rahmen des 15. esri-Sommercamps gab’s für die Gruppe vom Gymnasium am Neandertal in Erkrath eine praktische Einführung in Geoinformationssysteme (GIS).Mehr Anzeigen 26.09.2019Zwei neue BundesbürgerRegen „Ohne einen Blick in ihren Lebenslauf würde niemand wissen, dass sie bisher keine Deutschen waren“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Einbürgerung von Romina Bonatesta und Alexandra Matjasch mit Blick auf die beiden Frauen.Mehr Anzeigen 26.09.2019Demenz darf kein Tabuthema seinStraubing Demenz darf kein Tabuthema sein – auf diesen Nenner brachte es der Stellvertretende Landrat Franz Xaver Eckl bei der Eröffnung des 1. Demenz-Aktionstages im Landratsamt Straubing-Bogen im Rahmen der 1. Bayerischen Demenzwoche.Mehr Anzeigen 25.09.2019Global denken – regional handelnStraubing Global denken – regional handeln: Unter diesem Motto standen die Aktionen der Fairen Woche am vergangenen Wochenende im Landkreis Straubing-Bogen.Mehr Anzeigen 25.09.2019Großer Preis des Mittelstandes für die schambeck groupStraubing Vergangene Woche wurde die schambeck group mit Sitz in Siebenkofen (Gemeinde Oberschneiding) beim Großen Preis des Mittelstandes als Preisträger des Jahres 2019 ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 25.09.2019Neues Leben im alten KrankenhausWaldkirchen Vom Konzept der Schaffung eines zentralen Gesundheits- und Facharztzentrums am Standort Waldkirchen überzeugt zeigten sich die Mitglieder der JWU-Kreisvorstandschaft, der Kreistagsfraktion sowie weitere Interessierte anlässlich eines Besichtigungs- und Informationsbesuchs in den Räumlichkeiten des Hauses am Erlenhain.Mehr Anzeigen 25.09.2019„Gesund leben und arbeiten“ bei der CaritasPassau Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist für die Caritas ein wichtiges Anliegen. Deshalb wurden zusammen mit vier regionalen Volkshochschulen und der AOK flächendeckend Gesundheitstage und -kurse eingeführt.Mehr Anzeigen 24.09.2019Blumen und Glückwünsche von Landrat und BürgermeisterGrafenau Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Max Niedermeier haben den Verantwortlichen des Grafenauer Ventil- und Sensortechnikunternehmens AVS Römer GmbH & Co. KG zur Verleihung des „Großen Preises des Mittelstandes“ gratuliert.Mehr Anzeigen 24.09.2019Informative Fairtrade-Unterrichtsstunde in der Lidl-Filiale Bogen-FurthStraubing Einen Blick über den Tellerrand hinaus und einen Einblick in den Themenkomplex Fairtrade- und Bio-Lebensmittel bei einem Handelsunternehmen – das bekamen Schülerinnen und Schüler der Albertus-Schule in Oberalteich am Freitag.Mehr Anzeigen 24.09.2019Urwaldkäfer kehrt nach 113 Jahren zurückNeuschönau Drei Punkte auf der Deutschlandkarte. Allesamt im Alpenraum. Doch bald kommt ein vierter Punkt hinzu – diesmal im Nationalpark Bayerischer Wald. Die Rede ist von der Verbreitungskarte eines äußerst seltenen Käfers.Mehr Anzeigen 24.09.2019