Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Fairer Markt beim CampusfestTeisnach Wenn am letzten Augustwochenende am Campus in Teisnach das zehnjährige Bestehen gefeiert wird, dann werden sich an den Feierlichkeiten auch der Landkreis Regen und die Faitrade-Steuerungsgruppe beteiligen.Mehr Anzeigen 20.08.2019Schulhaussanierung: Stadt Passau investiert heuer 3,9 Millionen EuroPassau Kaum haben die Sommerferien begonnen, laufen die Sanierungsarbeiten in den Schulen unter der Sachaufwandsträgerschaft der Stadt Passau auf Hochtouren. Insgesamt werden dafür im laufenden Jahr 3,9 Millionen Euro aufgewendet.Mehr Anzeigen 20.08.2019Gesundheits- und Krankenpflegeschüler übernehmen Station 3Freyung Den Praxisalltag hautnah erleben und selbst gestalten: 22 angehende Gesundheits- und Krankenpfleger übernahmen für eine Woche die Station 3 im Freyunger Krankenhaus, die mit 32 Betten für Patienten aus dem Bereich der Inneren Medizin zuständig ist.Mehr Anzeigen 19.08.2019OB Dupper besichtigt THW-Anschaffungen zum HochwassereinsatzPassau Wie wichtig die Unterstützung durch das Technische Hilfswerk (THW) für die Stadt Passau ist, hat sich besonders eindrücklich bei der Hochwasserkatastrophe von 2013 gezeigt.Mehr Anzeigen 19.08.2019„Man kann nicht schützen, was man nicht kennt“Grafenau Den Nationalpark Bayerischer Wald und den Nationalpark Montecristo in El Salvador trennen viele tausende Kilometer. Trotzdem haben die zwei Naturschutzgebiete erstaunlich viele Gemeinsamkeiten: So sind beide jeweils der älteste Nationalpark des Landes, reich an Nadelwäldern und beide liegen im Grenzgebiet von drei Staaten. Dass dabei die räumliche Trennung für eine gelungene Zusammenarbeit kein Hindernis darstellt, beweist die Kooperation zwischen den beiden Parks.Mehr Anzeigen 18.08.2019Mit der Caritas durch das Jahr 2020Passau Nachdenken, Innehalten und Genießen. Die neuen Jahresbegleiter 2020 der Caritas sind da. Ab sofort sind das Kalenderbuch und der Tages-Abreißkalender erhältlich.Mehr Anzeigen 18.08.2019OB Dupper benennt neue behördliche Datenschutzbeauftragte der Stadt PassauPassau Mit Marina Probst hat die Stadt Passau eine neue behördliche Datenschutzbeauftragte. Bei einem Termin im Amtszimmer händigte Oberbürgermeister Jürgen Dupper der seit 2018 bei der Stadt beschäftigten Volljuristin im Beisein von Herbert Zillinger, Bereichsleiter Personal und Liegenschaften, die Urkunde für die Benennung aus.Mehr Anzeigen 18.08.2019Auf der Suche nach Rindenschröter und GartenschläferFrauenau Leises Surren durchbricht die Stille. Die Sonnenstrahlen spiegeln sich auf der Wasseroberfläche. Ganz sanft wippen die Zapfen der Latschen im Wind. Und mittendrin tummeln sich ein paar Kleingruppen junger Naturfans aus ganz Deutschland. Einige davon blicken in Bestimmungsbücher, andere sind dabei Libellen oder Käfer zu fangen. Unterwegs sind sie im Rahmen eines Biodiversitätscamps rund um den Latschensee im Nationalpark Bayersicher Wald. Ihr Ziel: Möglichst viele spannende Arten finden.Mehr Anzeigen 17.08.2019Die unbekannten SchwammerlSankt Oswald Pilze sind in der landläufigen Vorstellung meist nur die schmackhaften Fruchtkörper von Steinpilz, Pfifferling und Co. Doch Pilze sind weitaus formenreicher. Zu den im Böhmerwald noch weniger erforschten Gruppen dieser Lebewesen zählen Kleinpilze, die als Parasiten an Pflanzen wachsen.Mehr Anzeigen 17.08.2019Heiliggeist-Spital feiert SommerfestPassau Kürzlich feierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims der Bürgerlichen Heiliggeist-Stiftung im Garten des Hauses das traditionelle Sommerfest.Mehr Anzeigen 17.08.2019Bergwacht-Einsatz am RachelGrafenau Am Samstag ging für die Bergwacht Grafenau um 15.10 Uhr ein Alarm, ausgelöst durch die Integrierte Leitstelle Passau, ein. Es war fast eine Duplizität zum Fall vor knapp einer Woche – erneut war ein 78-jähriger Oberbayer am Rachel in Bergnot.Mehr Anzeigen 16.08.2019Chinesische Delegation zu Gast an der Technischen HochschuleDeggendorf Knapp 100 Professoren, Hochschullehrer und Lehrende aus mehr als zehn chinesischen Städten weilen aktuell als Gäste am Zentrum für Akademische Weiterbildung an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD).Mehr Anzeigen 16.08.2019Jahrzehntelang im Dienst für den NächstenFreyung Für Ihren Einsatz für die Gesellschaft und Ihre Nächsten hat der Bayerische Staatsminister des Innern, Herr Joachim Herrmann 97 Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau das Ehrenzeichen für Ihren langjährigen Dienst in den Reihen des Bayerischen Roten Kreuzes verliehen.Mehr Anzeigen 15.08.2019Klimawandel: Wissenschaft trifft auf KunstLindberg (Ludwigsthal) Das Klima verändert sich drastisch. Weltweit nehmen Wirbelstürme, Hitzerekorde und verheerende Fluten zu – und auch in Bayern sind die Auswirkungen schon zu spüren. Im Haus zur Wildnis wird dieser Prozess nun aus gleich zwei Perspektiven ausführlich beleuchtet.Mehr Anzeigen 15.08.2019Landkreisübergreifende Unternehmerfahrt zur „Zurich Race Night“Deggendorf Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden konnte eine Vielzahl an Unternehmern aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Deggendorf im Rahmen der Sommer-Biathlon „Race Night“ in Deggendorf.Mehr Anzeigen 15.08.2019Das lange Warten bis OktoberRegen Mit Spannung warten die Verantwortlichen zahlreicher Kommunen auf den Oktober, dann wird der sogenannte Verteilerausschuss über die Vergabe von Stabilisierungshilfen entscheiden.Mehr Anzeigen 14.08.2019Der Landkreis bildet ausRegen Viele Bürger erledigen im Landratsamt ihre Behördengänge und damit dies auch möglichst reibungslos klappt, braucht der Landkreis qualifizierte Mitarbeiter. „Wir legen großen Wert darauf, Angestellte und Beamte zu bekommen, die leistungsbereit sind und sich zum Wohle der Bürger engagieren“, sagt Landrätin Rita Röhrl.Mehr Anzeigen 14.08.2019Naturgärten wurden ausgezeichnetRegen „Naturgarten – Bayern blüht“, das steht auf einer Plakette, die künftig fünf Gärten im Landkreis Regen zieren wird. Landrätin Rita Röhrl überreichte im Landratsamt Regen an fünf Gartenbesitzer die entsprechenden Urkunden und Plaketten.Mehr Anzeigen 14.08.20196 ungewöhnliche Orte in Deutschland, die du besucht haben musst Deutschland ist als wunderschönes Land in der ganzen Welt bekannt und ein begehrtes Reiseziel. Millionen von Touristen besuchen das größte Land der europäischen Union Jahr für Jahr, und erleben Deutschland wie man es von den Postkarten kennt: Berlin Alexanderplatz, Neuschwanstein, der Kölner Dom.Mehr Anzeigen 13.08.2019Mittelschule Viechtach erkundet die Glasregion ARBERLANDViechtach Karriere in der Glasbranche machen? Die Chancen und Möglichkeiten sind vielfältiger denn je! Davon konnten sich auch die 42 Schüler der Mittelschule Viechtach mit ihren Lehrkräften Josef Kilger und Christoph Fischl auf einer „Ausbildungsschnupperfahrt“ durch die Glasregion ARBERLAND überzeugen.Mehr Anzeigen 13.08.2019Zwei neue BundesbürgerRegen Mit Andrew Meakin und Iryna Hutterer wurden nun zwei Bürger die schon seit vielen Jahren im Landkreis Regen leben offiziell eingebürgert. Landrätin Rita Röhrl gratulierte beiden zur Einbürgerung und dem Bestehen der vorausgegangenen Tests.Mehr Anzeigen 13.08.2019Denkmalpreis des Bezirks Niederbayern geht nach KollnburgLandshut Mit dem Denkmalpreis zeichnet der Bezirk Niederbayern seit 2002 Hauseigentümer aus, die bei der Erhaltung ihres Baudenkmales Herausragendes geleistet haben. In diesem Jahr geht der mit 7.500 Euro dotierte Preis an den Künstler Thomas Niggl, der in Kollnburg (Landkreis Regen) das alte Schiessl-Haus mitten im Ort saniert hat.Mehr Anzeigen 12.08.2019Der Bezirk Niederbayern hilft im PflegefallLandshut Der Eintritt der Pflegebedürftigkeit bedeutet für Betroffene und deren Angehörige einen tiefen Einschnitt und stellt diese vor große Herausforderungen. Durch das Bayerische Teilhabegesetz I wurde die Zuständigkeit für die Hilfe zur ambulanten Pflege von den Landkreisen und kreisfreien Städten auf die bayerischen Bezirke übertragen.Mehr Anzeigen 12.08.2019Oberbürgermeister Jürgen Dupper besucht Kinder beim SpielmobilPassau Seinen traditionellen Besuch beim Spielmobil stattete Oberbürgermeister Jürgen Dupper heuer am Spielplatz an der Westerburgerstraße ab. Dort wurde er von den Kindern und Betreuern um Stadtjugendring-Geschäftsführerin Maria Höltl herzlich begrüßt.Mehr Anzeigen 12.08.2019Geh- und Radweg auf der Ries wird weitergeführtPassau Nach der Fertigstellung des ersten Abschnittes der Geh- und Radwegverbindung zwischen Ries und Patriching im Jahr 2016 wird nun der nächste Abschnitt entlang der Kreisstraße PAs 1 von der Einmündung Patriching bis zum Ortsteil Neureut umgesetzt.Mehr Anzeigen 11.08.2019Im Nationalpark gibt es 24 neue WaldführerSankt Oswald „Es war schon eine Herausforderung – aber wir haben auch unwahrscheinlich viel gelernt.“ Dieses Fazit haben die 24 frisch gebackenen Waldführer bei der Übergabe der Zertifikate im Waldgeschichtlichen Museum gezogen. Seit April haben sie sich in verschiedenen Ausbildungsblöcken Wissen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald angeeignet und sind nun fit, Besuchergruppen zu führen.Mehr Anzeigen 11.08.2019Reindlessen am ArberseeBayerisch Eisenstein „Das hat gut geschmeckt“, waren sich alle Teilnehmer des Reindlessens im Arberseehaus am Großen Arbersee einig. Der Landkreis Regen hatte dazu die Gewinner einer Verlosungsaktion eingeladen und so verbrachten 30 Ehrenamtskarteninhaber mit einer Begleitperson einen geselligen Abend am See.Mehr Anzeigen 11.08.2019Fachkräftelücke geht weiter auf – das schmälert Umsatz und GewinnPassau Auch wenn sich die Konjunktur leicht abkühlt, bleibt der Fachkräftemangel Risikofaktor Nummer 1 für die niederbayerischen Betriebe. Alleine heuer fehlen im IHK-Bezirk Niederbayern 15.000 qualifizierte Arbeitskräfte.Mehr Anzeigen 10.08.2019Gründung eines EVTZ soll Fahrt aufnehmenLandshut Oberösterreich macht derzeit gewaltig Dampf in Sachen Gründung eines EVTZ. Das österreichische Land will forcieren, dass die Europaregion Donau-Moldau (EDM), ein Zusammenschluss von sieben Regionen in Bayern, Österreich und Tschechien, einen Europäischen Verbund für territoriale Zusammenarbeit gründet und somit eine eigene Rechtspersönlichkeit bekommt, um in der neuen Brüsseler Förderperiode besser an EU-Mittel zu gelangen.Mehr Anzeigen 10.08.2019Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit Kommunaler Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnetPassau Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, hat im Rahmen einer Feierstunde Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Silber (Kommunale Verdienstmedaille) verliehen.Mehr Anzeigen 10.08.2019