Suche einblenden

+ Bericht eintragen





„Arbeitsgruppe MESSEN“ besteht Feuertaufe bei Ammoniak-EinsatzStraubing Sie waren am Mittwoch nach dem Ammoniakunfall im Eisstadion in Straubing omnipräsent im Stadtgebiet: Feuerwehrler mit Messgeräten in der Hand, um eine mögliche Gaskonzentration festzustellen.Mehr Anzeigen 01.04.2019Stadtgärtnerei legt fünf neue Blühwiesen anPassau Fünf städtische Flächen werden in diesem Jahr im Sinne der Artenvielfalt von der Stadtgärtnerei zu Blühwiesen umgestaltet.Mehr Anzeigen 01.04.2019Zahngold für den guten ZweckPassau „Vom Hören-Sagen“ weiß Dr. Agathe Ascher von der Stiftung Kinderlächeln und hat umgehend die Bedeutung und den Sinn hinter dem Verbund erkannt – „Es geht um die Kindergesundheit hier in der Region – was kann wichtiger sein“, ist die Freyunger Zahnärztin überzeugt.Mehr Anzeigen 01.04.2019„Ilzer Land Weiderind“- Premiumfleisch aus der RegionSchöfweg Viele interessierte Landwirte konnte Bürgermeister Martin Geier im Gasthof Sonnenwald in seiner Gemeinde in Schöfweg zur Vorstellung des Weiderindprojektes in der Ökomodellregion Ilzer Land willkommen heißen.Mehr Anzeigen 31.03.201913 LCD-Tafeln für das Gymnasium ZwieselZwiesel Einstimmig fielen alle Beschlüsse bei der Schul- und Kulturausschusssitzung im Gymnasium Zwiesel. Im Mittelpunkt des Treffens standen dabei zahlreiche Bau- und Renovierungsarbeiten an den Landkreisschulen.Mehr Anzeigen 31.03.2019Bootsverordnung im Landkreis RegenRegen Vor allem im trockenen Sommer 2018 wurden die laut bestehender Kanuverordnung für den Schwarzen Regen im Abschnitt von Raithsäge bis Schnitzmühle erforderlichen Mindestpegelstände fürs Bootfahren kaum mehr erreicht.Mehr Anzeigen 31.03.2019Festrede zum Musikschuljubiläum veröffentlichtPassau „Warum ist eine Musikschule für eine Stadt wie Passau so wichtig?“, so lautete der Titel der Festrede, die Prof. Dr. Eckart Altenmüller anlässlich der 125-Jahrfeier der Städtischen Musikschule Passau im vergangenen Jahr gehalten hat.Mehr Anzeigen 30.03.2019LandArztMacher feiern JubiläumFreyung Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich der Landkreis Freyung-Grafenau über sein Regionalmanagement am „Exzellent“-Projekt der LandArztMacher aus Regen.Mehr Anzeigen 30.03.2019Naturerfahrung gegen Hektik im AlltagPerlesreut Entlang der Ilz, im Nationalpark, am Dreisessel – ganz unterschiedlich waren die Treffpunkte während der Studie „Natur statt Medizin“, die im letzten Jahr im Ilzer Land durchgeführt wurde.Mehr Anzeigen 30.03.2019Freyunger Gymnasiasten nehmen zum wiederholten Mal am Naboj-Wettbewerb teilFreyung Bereits zum 6. Mal fand am 22. März 2019 der internationale Naboj-Wettbewerb an der Universität Passau statt. An diesem Mathematikwettbewerb nahmen in Passau 78 Schulmannschaften und insgesamt über 1.000 Teams in zehn Ländern teil.Mehr Anzeigen 29.03.2019Landkreis spart Energie und GeldRegen Energieeinsparungen, Straßensanierungen und der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) waren die bestimmenden Themen bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft-, Umwelt- und Tourismusfragen (WUT-Ausschuss).Mehr Anzeigen 29.03.2019Spezialausstattung "Massenanfall von Notfallpatienten und Betroffenen im unwegsamen Gelände"Passau Die Bergwacht Passau/Dreisessel wurde kürzlich im Rahmen eines Pilotprojektes der Bergwacht Bayern mit einer Spezialausstattung "Massenanfall von Notfallpatienten und Betroffenen im unwegsamen Gelände" ausgestattet.Mehr Anzeigen 29.03.2019Mit Zukar gegen RassismusRegen Firas Alshater ist ein Multitalent. Seinen ersten deutschen YouTube-Film haben fast eine Million Menschen gesehen. Zuletzt machte er sich als Buchautor einen Namen und seine Lesungen sind längst ein Event geworden.Mehr Anzeigen 28.03.2019Wenn die Schule zum Nationalpark wirdNeuschönau So nah wie die Heinz-Theuerjahr-Schule liegt keine andere der zehn Nationalpark-Partnerschulen an der wilden Natur des Schutzgebiets. Und seit wenigen Tagen ist die entstehende Waldwildnis nun auch im Schulgebäude omnipräsent – und das nicht nur in der frisch eingeweihten Nationalpark-Ecke.Mehr Anzeigen 28.03.2019Wie verstehen Sie sich eigentlich mit Frau Merkel?Grafenau MdB Thomas Erndl besuchte im Rahmen des EU-Projekttages die Realschule Grafenau und stellte sich den kritischen Fragen der 10. Klassen, die von Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer und Zweitem Realschulkonrektor Rainer Andorfer in Sozialkunde unterrichtet werden.Mehr Anzeigen 28.03.2019Freyung-Grafenau präsentiert sichBerlin Freyung-Grafenaus Landrat Sebastian Gruber hatte die Gelegenheit, im Rahmen einer Tagung in Berlin das Fachkräftemarketing des Landkreises einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.Mehr Anzeigen 27.03.2019Jugendlichen Brücken ins Leben bauenFreyung Junge Menschen in den Arbeitsmarkt begleiten. Den Hauptschulabschluss nachholen. Sich beruflich orientieren und als Persönlichkeit reifen. Das Caritas-Berufsbildungszentrum (BBZ) Freyung besuchen aktuell 18 Jugendliche.Mehr Anzeigen 27.03.2019Tag der offenen Tür am Gymnasium FreyungFreyung Einen Vormittag lang das Gymnasium Freyung und sein Lernangebot erkunden: Das konnten alle Interessierten beim Tag der offenen Tür am 16. März. Während die Kinder eine lehrreiche Reise durch das Schulhaus unternehmen durften, wurden die Eltern über die Formalitäten des Übertritts und die Besonderheiten des G9 informiert.Mehr Anzeigen 27.03.2019„Antike Rollenbilder“ im Römermuseum Kastell BoiotroPassau „Rollenbilder“ und „Wertvorstellungen“ sind Schlüsselbegriffe im zeitgenössischen Diskurs zu aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Chancengleichheit und Gleichstellung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie allgemeinem sozialen Zusammenhalt.Mehr Anzeigen 26.03.2019Breitbandausbau der Deutschen TelekomPassau Die Deutsche Telekom hat in der Stadt Passau in den Vorwahlbereichen 0851-2, 0851-4, 0851-5 und 0851-8 auf eigene Kosten schnelle Internetanschlüsse geschaffen.Mehr Anzeigen 26.03.2019Schon die Teilnahme ist ein GewinnRegen Gut besucht war die Auftaktveranstaltung zum Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Landrätin Rita Röhrl konnte dabei im Foyer des Landratsamtes Regen rund 50 Interessierte begrüßen.Mehr Anzeigen 26.03.2019Erste Ilzer Land Weidefleisch-BetriebeSchönberg Unser regionales Bio-Weidefleisch hat nun einen Namen, so Gerhard Falter bei der Präsentation der Marke „Ilzer Land Weidefleisch“ auf dem Biohof Höcker in Habernberg.Mehr Anzeigen 23.03.2019Positiver Start des ersten gemeinsamen Auszubildenden der ILESchönberg Mit vielen Klebezetteln hat Nico Simeth seine Lernmaterialen bestückt und in seiner Tasche verstaut. Das Lernpensum ist hoch, aber die ersten Monate des Projekts „Gemeinsamer Auszubildender ILE Ilzer Land“ haben gezeigt: Die Idee geht auf.Mehr Anzeigen 22.03.2019Goldenes Ehrenzeichen der Bergwacht Bayern für Max RabnerGrafenau Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Bergwacht Grafenau konnte Bereitschaftsleiter Harald Keller eine besondere Ehrung durchführen: Max Rabner gehört seit 60 Jahren zu den Bergrettern.Mehr Anzeigen 21.03.2019Kulinarisches Juwel: Keilhofer's i-HäuslGrafenau (Grafenhütt) Ihren Ruhestand wollen die Keilhofers aktiv gestalten und so haben sie in Grafenhütt, auf dem eigenen Grundstück, das i-Häusl - das Austragshäusl - zu einem kulinarischen Juwel ausgebaut, in dem sich in heimeliger Atmosphäre entspannt und genussreich schlemmen lässt.Mehr Anzeigen 21.03.2019Die Sanierung schreitet voranZwiesel „Ich freue mich, dass wir heute einen weiteren Bauabschnitt für die Nutzung offiziell freigeben können“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Begrüßung der Gäste. Sie hatte Schulverantwortliche, Planer, Landratsamtsmitarbeiter und die Presse zu einer kleinen Feierstunde in die Schule eingeladen.Mehr Anzeigen 20.03.2019Unsere beliebtesten Dorfwirtshäuser (3): Anetseder Wirtshauskultur, HaagHauzenberg (Haag) Anfang 2017 zog es Elisabeth Anetseder (34) dann mit ihrem Lebensgefährten Manuel Hagel (31), ebenfalls Koch, zurück nach Haag. Das Weiterführen, die Übernahme des elterlichen Wirtshauses, in dem sie mit der täglichen Geschäftigkeit und der Dorfgemeinschaft aufwuchs, das war seit Kindesbeinen ihr Wunsch.Mehr Anzeigen 20.03.2019Genuss am Fluss am 05. Mai 2019Perlesreut Wandern, Freunde treffen und gute Produkte aus der Region genießen – das ist seit Jahren das große Erfolgsrezept von „Genuss am Fluss“.Mehr Anzeigen 19.03.2019Kleidertausch bei Kolping und KJRFreyung Die Zusammenarbeit zwischen der Freyunger Kolping-Familie und dem Kreisjugendring geht weiter. Nachdem im Januar ein Spiele- und Bastelnachmittag gemeinsam durchgeführt wurde, unterstützt Kolping nun die Kleidertauschparty am 30.03. in Hohenau.Mehr Anzeigen 19.03.2019Mit hervorragendem Ergebnis weitergebildetRegen Die Nachfrage an Betreuungsplätzen für Kinder im Landkreis Regen steigt stetig. Das Kreisjugendamt und die Volkshochschule Arberland kennen diesen dringenden Bedarf und haben deshalb einen Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen angeboten.Mehr Anzeigen 19.03.2019