Suche einblenden

+ Bericht eintragen





„Wenn sich die Eltern entspannen, entspannt sich auch das Kind“Passau „Derzeit befinden sich sechs Kinder bei mir in der Musiktherapie“, berichtet Musiktherapeut Alexander Traub bei einer Spendenübergabe der Stiftung Kinderlächeln an das noch junge Projekt der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 04.12.2018Erzähltheater mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Ronald McDonald HausPassau Für eine ganz besondere Abwechslung sorgte kürzlich Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Ronald McDonald Haus. Auf Einladung von Leiterin Theresa Humer besuchte er die Einrichtung und präsentierte den dort untergebrachten Kindern und ihren Eltern sowie einer Abordnung aus der benachbarten Uni-Kinderkrippe „Krümelkiste“ die Geschichte „Die kleine Maus sucht einen Freund“ von Eric Carle als Kamishibai.Mehr Anzeigen 04.12.2018Von Nairobi in den Bayerischen WaldRegen „Ich freue mich, dass ich Ihnen heute die offizielle Einbürgerungsurkunde überreichen darf“, sagte Landrätin Rita Röhrl zu Phoebe Kamami Franz. Die gebürtige Kenianerin freute sich sichtbar darüber, dass die Landrätin die Übergabe persönlich vornahm.Mehr Anzeigen 04.12.2018Warum Spielen das Gehirn fit hältWann haben Sie zuletzt Schach gespielt? Wann die Jasskarten zur Hand genommen? Oder die Konsole? Spielen hält jung und fördert die grauen Hirnzellen.Mehr Anzeigen 04.12.201848 Seiten AbwechslungFreyung Mit viel Lob reagierte Landrat Sebastian Gruber, als er vom KJR-Team das neue Programmheft für 2019 überreicht bekam. Ganze 8 Seiten mehr umfasst die neue Broschüre des Kreisjugendrings für 2019 im Vergleich zum Vorjahr.Mehr Anzeigen 03.12.2018Gerhard Poschinger – Bürgermeisterkandidat der CSU PerlesreutPerlesreut Die CSU Perlesreut nominierte am Sonntag, den 2. Dezember im Gasthaus Gruber Herrn Gerhard Poschinger zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 27. Januar 2019 in der Marktgemeinde Perlesreut.Mehr Anzeigen 03.12.2018Stadt Passau rüstet Sportanlagen mit Defibrillatoren ausPassau Defibrillatoren können im Ernstfall Leben retten. Aus diesem Grunde hat die Stadt Passau insgesamt 23 Geräte angeschafft, um die eigenen Sportanlagen entsprechend auszustatten.Mehr Anzeigen 03.12.2018Start der Winterigelbusse am zweiten WeihnachtsfeiertagFreyung Ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag fahren sie wieder im Nationalpark, die Winterigelbusse mit den Linien 6202 und 6204. Verkehren werden die Busse im Zeitraum vom 26.12.2018 bis 09.03.2019.Mehr Anzeigen 03.12.2018Zeugnis geben in der Caritas und der KirchePassau Die frohe Botschaft Jesu Christi persönlich verkünden und sie unter die Menschen tragen. Sich um die täglichen Sorgen und Nöte der Menschen kümmern. Das bestimmt den Dienst eines Diakons seit den Anfängen des Christentums.Mehr Anzeigen 03.12.2018Offizielle Delegation aus Liuzhou besucht Partnerstadt PassauPassau Kürzlich konnte Zweiter Bürgermeister Urban Mangold eine offizielle Delegation aus der chinesischen Partnerstadt Liuzhou im Großen Rathaussaal begrüßen. Angeführt von der stellvertretenden Bürgermeisterin Liuping Lu besuchten Vertreter verschiedener Behörden und Institutionen die Dreiflüssestadt.Mehr Anzeigen 02.12.2018Studierende erarbeiten beim 5. „Passauer Schwitztag“ rund 1.800 EuroPassau Die beiden Hochschulgruppen „Aktion Augen Auf e. V.“ und „Leo-Club Dreiflüssestadt Passau“ organisierten im Juni bereits zum fünften Mal den „Passauer Schwitztag“. Dieses Jahr kommt der Gesamterlös von rund 1.800 Euro der Lebenshilfe Passau zugute.Mehr Anzeigen 02.12.2018Tanzen, Toben und MitsingenRegen Der Landesverband der Gartenbauvereine Bayerns feiert nächstes Jahr 125-jähriges Jubiläum und hat dazu die Kinder- und Jugendgruppen zur Teilnahme am landesweiten Wettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“ aufgefordert.Mehr Anzeigen 02.12.2018Untere Naturschutzbehörde sucht BiberberaterFreyung Mitstreiter auf ihrer Mission, Konflikte rund um den Biber zu lösen, sucht die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Freyung-Grafenau. Man will das Netz von ehrenamtlichen Biberberatern verstärken und sucht dafür Freiwillige mit Interesse an der Natur, am Biber und am ehrenamtlichen Wirken.Mehr Anzeigen 02.12.2018ARBERLAND Ultra Trail geht in die vierte RundeRegen Von dem Organisationsteam um die Woidläufer e.v. hätte das keiner erwartet, dass sich der ARBERLAND Ultra Trail zu so einem Läuferfest am Fuße des Großen Arber entwickelt. Doch am 21. September 2019 geht die Laufveranstaltung bereits in die vierte Runde!Mehr Anzeigen 01.12.2018Begegnungsstätte für deutsche und tschechische SchülerHohenau Im Jugendwaldheim „Wessely Haus“ finden immer häufiger Treffen zwischen deutschen und tschechischen Schulen statt. Eine Entwicklung, die Rita Gaidies, die Leiterin der Nationalparkeinrichtung, sehr freut.Mehr Anzeigen 01.12.2018DJK-Sonnen e.V. spendet an die PalliativstationWaldkirchen Das Sunset Revival Festival der DJK-Sonnen e.V. hat mittlerweile schon fast Kultstatus in der Region. Seit gut sechs Jahren veranstaltet der Sportverein unter Federführung von Konrad Ehrnböck, ebenfalls Vereinsmitglied, nun dieses Event.Mehr Anzeigen 01.12.2018Senioren- und Behindertenbeauftragte sollen Multiplikatoren des ÖPNV seinFreyung Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) – und damit die Mobilität für alle – ist ein heiß diskutiertes Thema im Landkreis. Auch die ältere Generation und gehandicapte Menschen haben die Entwicklungen im Landkreis mit Interesse verfolgt, wie das achte Treffen der kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises Freyung-Grafenau in den Wolfsteiner Werkstätten zeigte.Mehr Anzeigen 01.12.2018„Richtig getippt“ zu Gunsten kranker KinderPassau „Im Tippen hatte ich schon immer ein ganz gutes Händchen und so hat es auch diesmal wieder geklappt“, freut sich Max Haertlmayr aus Vilshofen. Der junge Mann ist einer von den 52 Mitarbeitern der Paul Group, die sich dem firmeninternen WM-Tippspiel in diesem Sommer angeschlossen hatten.Mehr Anzeigen 30.11.2018Ludi Latini am Gymnasium FreyungFreyung Die 13 Teilnehmer am Projekt-Seminar Latein hatten dazu eingeladen und 79 Viertklässler waren ihrer Einladung gefolgt: einen Tag abtauchen in die Antike beim „Römischen Tag“ am Gymnasium Freyung.Mehr Anzeigen 30.11.2018Mittel in der Kinder- und Jugendhilfe sind gut investiertPassau Der Einsatz öffentlicher Mittel in der Kinder- und Jugendhilfe lohnt sich. Zuallererst natürlich für die jungen Leute und deren Angehörige. Aber auch für die gesamte Gesellschaft. Jeder Euro, der in den Bereich Hilfen zur Erziehung fließt, ist gut investiert.Mehr Anzeigen 30.11.2018Prädikat „ARBERLAND Premium“Regen Glas, Holz, Granit - Als Symbol für Qualitätserzeugnisse der Region ziert das ARBERLAND Premium-Siegel bereits so manchen Eingangsbereich unserer heimischen Betriebe. Bis zum 13. Dezember haben Unternehmen im Landkreis wieder die Möglichkeit, sich für die begehrte Plakette zu bewerben.Mehr Anzeigen 29.11.2018Quellen der Bayerischen Nationalparke im FokusNeuschönau Quellen sind ganz besondere Biotope. An ihnen tritt Grundwasser zu Tage und sie haben eine große Bedeutung für die Trinkwassergewinnung. Diesem Thema widmet sich seit vergangenem Jahr ein Forschungsprojekt der Nationalparke Berchtesgaden und Bayerischer Wald zusammen mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern, einem Partner der Bayerischen Klima-Allianz.Mehr Anzeigen 29.11.2018So gut lebt es sich in einem DenkmalZachenberg „Ich hätte mir das nicht so großräumig und schön vorgestellt“, sagte Landrätin Rita Röhrl nach der Besichtigung eines sanierten denkmalgeschützten Hauses im Gemeindegebiet von Zachenberg.Mehr Anzeigen 29.11.2018Willkommen im „Woid“: Junglehrer(innen)empfang FRGFreyung Längst zu einer guten Tradition in der Region ist der alljährliche Empfang des Regionalmanagements Freyung-Grafenau für Junglehrerinnen und Junglehrer geworden. Unterstützt von den Verantwortlichen der Staatlichen Realschule Freyung, begrüßt der Landkreis in sehr ungezwungenem Rahmen jeweils Mitte November die zu Schuljahresbeginn neu in die Region versetzten Lehrkräfte.Mehr Anzeigen 29.11.2018Bayerische Ehrenamtskarte künftig auch in der Stadt Passau erhältlichPassau Die Stadt Passau schließt sich einer Initiative des Freistaats Bayern an und führt im ersten Quartal 2019 die Bayerische Ehrenamtskarte ein. Sie soll ein „Dankeschön“ an alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger sein, die sich in sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen Bereichen in besonderem Maße für das Gemeinwohl engagieren.Mehr Anzeigen 28.11.2018Regionales Handwerk: Christian Haidl, UhrenarmbänderRöhrnbach (Kumreut) In seiner kleinen Werkstatt in Kumreut fertigt Christian Haidl Uhrenarmbänder aus Leder. Exotische Ledersorten hat er in seinem Sortiment.Mehr Anzeigen 28.11.2018„Schockier deine Eltern – lies ein Buch!“Freyung „Schockier deine Eltern – lies ein Buch!“ Mit diesem Aufruf appellierte OStDin Barbara Zethner an die jungen Leute, sich fürs Lesen zu begeistern, als sie zum Auftakt des Weltvorlesetags hunderte junge Zuhörer in der Aula des Freyunger Gymnasiums begrüßte.Mehr Anzeigen 27.11.2018Wie Licht den Himmel verschmutztRegen „Wann haben Sie zuletzt einen Sternenhimmel gesehen?“, ist eine Frage, der in der Ausstellung über Lichtverschmutzung gestellt wird. Noch bis Freitag, 7. Dezember, informiert der Naturpark Bayerischer Wald in der Eingangshalle des Landratsamtes Regen über das Problem, dass der Sternenhimmel auch in wolkenfreien Nächten immer seltener zu sehen ist.Mehr Anzeigen 27.11.2018„wunschzettel.zone“ startet in die „heiße Phase“Passau Ein Nachtexpress, damit Kälteopfer überleben. Kurse, damit junge Roma lernen, ihre Familien zu ernähren. Grundausstattungen, damit Caritas-Mitarbeiterinnen auf entlegenen Dörfern kranke und alte Menschen pflegen können.Mehr Anzeigen 26.11.2018Fast zwei Millionen Euro gut investiertes GeldFreyung Rund 11,5 Kilometer Straße hat der Landkreis in diesem Jahr saniert. Ein Programm mit einem Volumen von 1,8 Millionen Euro hatte man sich vorgenommen, das mittlerweile abgeschlossen ist.Mehr Anzeigen 26.11.2018