Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Zivilcourage schafft ein gutes Gefühl!Grafenau Der Karate Club Grafenau bietet in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Grafenau den Lehrgang „Zivilcourage - Verhaltensempfehlungen für couragierte Helfer“ an.Mehr Anzeigen 15.01.2019Schulung zur Delegation heilkundlicher MaßnahmenStraubing Der Ärztliche Leiter Rettungsdienst (ÄLRD), Christian Ernst, hat gemeinsam mit dem Praxisanleiter Jonas Faber von der Malteserwache Pankofen Notfallsanitäter und Rettungsassistenten von BRK und MHD zur Delegation heilkundlicher Maßnahmen im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Straubing-Bogen geschult.Mehr Anzeigen 14.01.2019Spiele, Spiele und noch mehr SpielePassau „Es ist immer eine besondere Freude, wenn sich Kinder und Jugendliche für Kinder einsetzen“, so die Pflegekräfte der Station 4 der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Dankend nahmen Agnes Betz und Helena Hutschenreuter die 250 Euro Spende sowie die zahlreichen Spiele der Schülervertreter der Paul-Friedl Mittelschule in Riedlhütte entgegen.Mehr Anzeigen 14.01.2019Digitalisierung an den SchulenPassau Die Stadt Passau sieht in der Verbesserung der IT-Infrastruktur und -Ausstattung an den Schulen der Stadt eine wesentliche Zukunftsaufgabe. Im vergangenen Jahr wurden die Weichen für die digitale Zukunft an den Schulen gestellt.Mehr Anzeigen 13.01.2019Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB bei AVS Römer zu BesuchGrafenau Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB besichtigte mit Mitgliedern der Grafenauer SPD den Familienbetrieb AVS Römer in Reismühle. Christoph Cegla, der Sohn der Geschäftsführenden Gesellschafterin Gabriela Römer, erläuterte die Unternehmensgeschichte.Mehr Anzeigen 13.01.2019Ukrainischer Botschafter zu Gast in PassauPassau Im Rahmen eines erstmaligen Besuches in der Dreiflüssestadt Passau wurde der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland, seine Exzellenz Dr. Andrij Melnyk, von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Rathaus empfangen.Mehr Anzeigen 13.01.2019Kreativwerkstatt in der EuropabüchereiPassau In den Weihnachtsferien bot die Europabücherei als Ferienprogramm die Kreativwerkstatt „Scherenschnitte“ an. Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren waren eingeladen, sich einen Nachmittag lang mit der Kunst des Silhouettentheaters zu befassen.Mehr Anzeigen 12.01.2019OB Dupper übergibt Dankurkunde an Musikschulleiter Manfred HerrePassau Fast 41 Jahre war Manfred Herre als Leiter der Städtischen Musikschule tätig, 2016 ist er schließlich in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Als Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit konnte Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihm dieser Tage die Dankurkunde der Stadt Passau überreichen.Mehr Anzeigen 12.01.2019Wiedersehen nach 29 JahrenGrafenau Maria Freund gründete 1996 die Trachtenfirma "Bayerische Leder- und Trachtenmode" (BLT-Trachtenhaus). Lederhosen sind ihre Passion - damals wie heute - erklärt Maria Freund, die mittlerweile 26 Näherinnen beschäftigt.Mehr Anzeigen 12.01.2019Ausbildung bei der Stadt erfolgreich absolviertPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper hat kürzlich allen Auszubildenden und Beamtenanwärtern, die in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Stadt Passau erfolgreich abschließen konnten, persönlich gratuliert.Mehr Anzeigen 11.01.2019Gründerberater-Netzwerk ins Leben gerufenPassau Das Referat für Wirtschaft und Arbeit, Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Passau hat gemeinsam mit dem INN.KUBATOR – Passauer Standort des Gründerzentrums Digitalisierung Niederbayern (GZDN) – alle im Bereich der Gründerberatung tätigen Personen zu einem ersten Netzwerktreffen eingeladen.Mehr Anzeigen 11.01.2019Grubweger Reservisten übergeben Vereinschronik an OB DupperPassau Aus Anlass des 40-jährigen Gründungsjubiläums 2017 hat die Reservistenkameradschaft des Krieger- und Soldatenvereins Passau-Grubweg unter Federführung des Vorsitzenden Reinhold Resch eine Vereinschronik erstellt.Mehr Anzeigen 11.01.2019„Spielerisch Mathe erleben” - Ein Projekt für den Nationalpark Bayerischer WaldFreyung Im Rahmen des Projekt-Seminars zur Studien- und Berufsorientierung – kurz P-Seminar – haben elf Schüler des Gymnasiums Freyung eine „Mathe-Schnitzeljagd” für Besucherklassen des Jugendwaldheims geschaffen.Mehr Anzeigen 10.01.2019Nationalparkzentren bis Montag gesperrtNeuschönau Die Schneebruchgefahr im Nationalpark Bayerischer Wald hat sich in der Nacht auf Donnerstag nochmals erhöht – und bisher lassen die Wetterprognosen keine Entspannung der Lage erkennen.Mehr Anzeigen 10.01.2019Unterwegs mit dem rollenden SupermarktWaldkirchen Was effektive Nahversorgung im Bayerischen Wald bedeutet, zeigt sich besonders gut in diesen Tagen. Obergrainet, unterhalb des Haidels: Verkaufsfahrer Heinz Schultes erreicht das Dorf mit seinem rollenden Supermarkt an diesem Tag kurz nach 11 Uhr.Mehr Anzeigen 10.01.2019MdL Manfred Eibl zu Besuch in der IHK NiederbayernPassau Als neu gewählter Abgeordneter des Bayerischen Landtags ist Manfred Eibl von den Freien Wählern künftig stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses Bauen, Wohnen und Verkehr.Mehr Anzeigen 09.01.2019Mit seiner umsichtigen Art immer geschätzt und anerkanntNeureichenau "Genieß die Zeit, die Dir bleibt und tu, was Dir gut tut", mit diesen Worten verabschiedete Landrat Sebastian Gruber in seinem Büro im Landratsamt den ehemaligen Kreisbrandrat Klaus Fehler offiziell aus dem Kreistag.Mehr Anzeigen 09.01.2019Nationalpark sperrt BesuchereinrichtungenNeuschönau Aufgrund der anhaltenden Schneefälle müssen auch im Nationalpark Bayerischer Wald einige Besuchereinrichtungen gesperrt werden. Generell wird bei der derzeitigen Wetterlage und der Gefahr von Schneebruch von einem Aufenthalt im Wald dringend abgeraten.Mehr Anzeigen 09.01.2019Oberbürgermeister ehrt FeldgeschworenenPassau Seit zweieinhalb Dekaden ist der Grubweger Michael Krompaß als Feldgeschworener der Stadt Passau im Einsatz. Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreichte ihm kürzlich für dieses Engagement eine Urkunde der Bayerischen Staatsregierung.Mehr Anzeigen 09.01.2019Pfarrerin Ulrike Häberlein verabschiedet sich von OB Jürgen DupperPassau Nach rund neuneinhalb Jahren verlässt Ulrike Häberlein, Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Friedenskirche, die Dreiflüssestadt Passau, um in Sulzbach-Rosenberg eine neue Pfarrstelle anzutreten.Mehr Anzeigen 05.01.2019Bayerwald Karateka beschenken sich mit neuen GürtelfarbenGrafenau Ein Weihnachtsgeschenk haben sich die Karateka des Karate Club Bayerwald selbst gemacht. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit hatten die Karateka des 2. Karate Club Bayerwald e.V. die Möglichkeit, ihren Leistungsstand unter Beweis zu stellen.Mehr Anzeigen 04.01.2019Regionales Handwerk: Miriam Schmid, PferdehaarschmuckSchöllnach Miriam Schmid aus Schöllnach möchte ihren Kunden Unikate aus Pferdehaar für jedes Outfit und jede Gelegenheit bieten. Ihr Pferdehaarschmuck hat nicht nur materiellen, sondern vor allem emotionalen Wert.Mehr Anzeigen 04.01.2019In 150 Jahren von Kolonialwaren zu Heizöl und SpielzeugFreyung Von Heizöl über Mülltransport bis Spielwaren – dieses breite Spektrum deckt die Firma Josef Demm KG in Freyung ab, und das in einer wechselvollen Familien- und Firmengeschichte seit jetzt 150 Jahren.Mehr Anzeigen 03.01.2019Schülerin des Gymnasiums Freyung erfolgreich beim Landeswettbewerb MathematikFreyung 1373 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr am Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen. Dieser Wettbewerb fördert und fordert mathematisches Können und Ideenreichtum – und daneben auch ein hohes Maß an Ausdauer und Durchhaltevermögen.Mehr Anzeigen 03.01.2019Ein ganzer Tag für den guten ZweckPassau „Wir haben aus dem Black-Friday den Giving-Friday gemacht“, erklärt Christina Pollerspeck, Filialleiterin bei dm in der Granecker-Straße in Passau, den Hintergrund zur Spendenübergabe an die Stiftung Kinderlächeln.Mehr Anzeigen 02.01.2019„Bilder aus dem Waldgebirge“Passau Schon zum 23. Mal hat Horst Stiepani einen neuen Kalender herausgebracht. Wie schon in den letzten Jahren widmete er sich auch in der Ausgabe für 2019 dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald unter dem Titel „Bilder aus dem Waldgebirge – Schöne Waldheimat“.Mehr Anzeigen 01.01.2019OB Dupper verabschiedet langjährigen Stadtarchäologen Dr. Jörg-Peter NiemeierPassau Die Stadtarchäologie in Passau ist untrennbar mit dem Namen Dr. Jörg-Peter Niemeier verbunden. Nach 30-jähriger Dienstzeit tritt er nun mit Wirkung zum 1. Januar 2019 in den Ruhestand ein.Mehr Anzeigen 31.12.2018Den Tieren zuliebe: Kein Feuerwerk im NationalparkNeuschönau Die Bayerwald-Gipfel Falkenstein, Rachel und Lusen zählen seit Jahren zu den beliebtesten Silvester-Treffpunkten in der Nationalpark-Region. Doch neben den Naturfreunden wünscht sich dort, in den besonders sensiblen Bereichen des Schutzgebiets, auch die Tierwelt einen entspannten Jahreswechsel.Mehr Anzeigen 30.12.2018Regionales Handwerk: Thomas Lukas, GlockenbauerKirchberg (Raindorf) Das Wolfauslassen erfreut sich im Bayerischen Wald einer großen Tradition und Beliebtheit. Ja, es herrscht zwischen den vielen kleinen Dörfern eine Art Rivalität, welche Gemeinschaft mehr Leute zur Teilnahme an dem Brauch, den Gang von Haus zu Haus und das gewaltige Glockenläuten begeistern kann. Früher nahm man die alten Kuhglocken der Bauern - heute gibt es davon nur noch wenige, sie sind kaputt oder zu klein.Mehr Anzeigen 29.12.2018Auf Herzwerkerberufe neugierig machenRegen „Wir freuen uns die Aktion „Herzwerker“ bei uns nächstes Jahr begrüßen zu dürfen“, so Michael Vogl, Schulleiter der Realschule. Herzwerker, das sind Menschen, die in sozialen Berufen arbeiten, denen es Freude bereitet Lebensqualität weiterzugeben und jeden Tag einen vielseitigen und abwechslungsreichen Job zu machen.Mehr Anzeigen 23.12.2018