Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


SymbolbildInternationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Informationen des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Frauen und Mädchen sind gerade im häuslichen Bereich und in ihrem sozialen Umfeld besonders stark von Gewalt betroffen. In Niederbayern war in den vergangenen Jahren ein relativ gleich bleibendes Niveau von Gewaltdelikten im häuslichen Bereich von durchschnittlich ca. 1800 Fällen jährlich zu verzeichnen. Bei rund 78% der Fälle handelte es sich um weibliche Opfer, die verschiedensten Formen von Gewalt ausgesetzt waren. Gewalt gegen Frauen ist ein internationales Thema, Gewalt gegen Frauen ist auch ein niederbayerisches Thema. Anlässlich des Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2020 klärt das Polizeipräsidium Niederbayern über verschiedene Formen der häuslichen Gewalt, Beratungsmöglichkeiten, Ansprechpartner und rechtliche Grundlagen auf.Mehr Anzeigen 24.11.2020 15:45 UhrSymbolbild„Fake-Shops“ – Vorsicht bei allzu lukrativen Schnäppchen beim OnlineshoppingStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Das Einkaufen im Internet ist eine beliebte Shopping-Variante, insbesondere zu Corona-Zeiten. Vor allem bei Aktionstagen, wie dem anstehenden „Black Friday“, werben Anbieter mit großen Preisersparnissen und locken viele Interessenten auf die Verkaufsplattformen. Nutzer sollten jedoch besondere Wachsamkeit an den Tag legen, da sich im Netz auch Betrüger mit sog. „Fake-Shops“ tummeln können. Mehr Anzeigen 24.11.2020 14:00 UhrSymbolbildÜberfall auf der Mühleninsel – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Ein 19-Jähriger ist gestern (23.11.2020) in der Badstraße überfallen worden – die Kripo Landshut bittet um ZeugenhinweiseMehr Anzeigen 24.11.2020 10:15 UhrSymbolbildTödlicher Sturz aus FensterStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Eine Frau ist heute (24.11.2020) aus dem Fenster eines Wohnblocks gestürzt und verstarb noch an der Unfallörtlichkeit.Mehr Anzeigen 24.11.2020 09:30 Uhr