Berichte

Suche einblenden

SymbolbildUnbekannter wollte Handtasche wegreißen - ZeugenaufrufStraubing (Zentrum) STRAUBING. Am Freitag, 13.11.2020, gegen 09.15 Uhr, wollte ein Unbekannter einer 65-jährigen Frau die Handtasche entreißen. Der Mann flüchtete unerkannt, die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Vorfalls.Mehr Anzeigen 16.11.2020 10:03 UhrSymbolbildWohnhausbrand in SchwanenkirchenStraubing (Zentrum) SCHWANENKIRCHEN/HENGERSBERG. LKR. DEGGENDORF. In den frühen Morgenstunden des 16.11.2020 wurden Bewohner eines Wohnanwesens in Schwanenkirchen von einem Knallgeräusch im Bereich des Dachbodens geweckt und stellten eine Brandentwicklung im Bereich des 1. Obergeschosses fest, der letztlich auf das ganze Anwesen übergriff.Mehr Anzeigen 16.11.2020 05:55 UhrSymbolbild„Falsche Bankangestellte“ am Telefon – WarnhinweisStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. In den vergangen Wochen kam es gehäuft zu betrügerischen Telefonanrufen durch falsche Bankangestellte, welche von den Opfern Zugangsdaten zum Onlinebanking ergaunern wollten. Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt vor dieser Betrugsmasche und gibt Verhaltenstipps für Betroffene. Mehr Anzeigen 13.11.2020 10:00 UhrSymbolbildDrei leicht Verletzte bei Brand – sechsstelliger SchadenStraubing (Zentrum) PASSAU. Bei einem Feuer am Abend des Donnerstag (12.11.2020) wurden in Passau drei Menschen leicht verletzt. Vor einer Werkstatt war ein Elektro-Werkstattfahrzeug in Brand geraten.Mehr Anzeigen 12.11.2020 23:00 UhrSymbolbildDrei Einbrecher in Deggendorf festgenommenStraubing (Zentrum) DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.11.2020, nahm die Polizei in Deggendorf noch am Tatort drei Einbrecher fest.Mehr Anzeigen 11.11.2020 15:54 UhrSymbolbildSchwerer Arbeitsunfall – bei Dacharbeiten abgestürztStraubing (Zentrum) TEUGN, LKR. KELHEIM. Auf einer Baustelle in Teugn kam es heute (11.11.2020) in den frühen Morgenstunden zu einem schweren Arbeitsunfall. Mehr Anzeigen 11.11.2020 15:50 UhrSymbolbildGedenkkranz in den Inn geworfen – Kriminalpolizei ermitteltStraubing (Zentrum) PASSAU. Am Dienstagabend warf ein 33-jähriger Iraker aus Passau einen Gedenkkranz in den Inn. Ersten Ermittlungen zufolge war die Tat antisemitisch motiviert. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung übernommen. Mehr Anzeigen 11.11.2020 14:30 UhrSymbolbildSchwerer Unfall auf der A 3 – NachtragsmeldungStraubing (Zentrum) WÖRTH A. D. DONAU, LKR. REGENSBURG. Ergänzend zum Unfallsachverhalt der Erstmeldung (10.11.2020) kann mitgeteilt werden, dass die Arbeiten zur Unfallaufnahme vor Ort um 09.00 Uhr abgeschlossen wurden.Mehr Anzeigen 10.11.2020 10:15 UhrSymbolbildBei Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn größere Menge Kokain aufgefundenStraubing (Zentrum) OFFENBERG, LKR. DEGGENDORF. Am Donnerstagnachmittag, 05.11.2020, stellten Schleierfahnder der Verkehrspolizei Deggendorf bei einer Kontrolle am Autobahnrastplatz Offenberg eine nicht geringe Menge Kokain sicher.Mehr Anzeigen 10.11.2020 10:04 UhrSymbolbildSchwerer Unfall auf der A 3 – Pkw fährt unter Sattelzug – ErstmeldungStraubing (Zentrum) WÖRTH AN DER DONAU, LKR. REGENSBURG. Am frühen Dienstagmorgen (10.11.2020), etwa gegen 04.30 Uhr, befuhr ein Slowenischer Sattelzug, besetzt mit zwei Fahrern aus Bosnien-Herzegowina die A3, von Regensburg kommend in Richtung Passau.Mehr Anzeigen 10.11.2020 07:45 UhrSymbolbildSchadensträchtiger Diebstahl aus Sakristei – Zeugenaufruf der Kripo PassauStraubing (Zentrum) SCHÖNBERG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Die Sakristei der Schönberger Kirche wurde vermutlich zwischen Allerheiligen, 13.00 Uhr und Donnerstag, 05.11.2020, ca. 16.00 Uhr ,von bislang unbekannten Täter heimgesucht – mehrere Kelche, zwei Monstranzen, Weihrauchfässer und -Schiffchen, sowie zwei Holzfiguren wurden gestohlen.Mehr Anzeigen 09.11.2020 15:45 UhrSymbolbildCorona-Kontrollen am Wochenende – Überblick der Polizei NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Am vergangenen Wochenende kam es in Niederbayern zu einigen Einsätzen wegen Verstößen gegen die Infektionsschutzmaßnahmen. In diesem Zusammenhang gibt das Polizeipräsidium Niederbayern einen Überblick über das Kontrollgeschehen vom Wochenende. Insgesamt wurden über 1.500 Kontrollen im Zusammenhang mit den derzeit gültigen Infektionsschutzmaßnahmen durchgeführt. Neben der Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung standen vor allem Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum und Gastronomiebetriebe im Fokus der Einsatzkräfte. Mehr Anzeigen 09.11.2020 12:45 UhrSymbolbildMaschinenhalle abgebrannt – Millionenschaden entstandenStraubing (Zentrum) LKRS. DEGGENDORF. Bei einem Großbrand am Abend des Samstag (07.11.2020) entstand in Ottmaring ein Millionenschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.Mehr Anzeigen 08.11.2020 00:45 UhrSymbolbildVerfolgungsfahrt in PfarrkirchenStraubing (Zentrum) PFARRKIRCHEN - LKR.ROTTAL-INN. Am 06.11.2020 gegen 16:55 Uhr, sollte ein Pkw-Fahrer mit seinem Audi in Pfarrkirchen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Mann flüchtete mit seinem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit.Mehr Anzeigen 07.11.2020 11:20 UhrSymbolbildNeue Dienststellenleiterin bei der Polizeiinspektion RegenStraubing (Zentrum) REGEN: Am 01. November 2020 übernahm Polizeioberkommissarin Birgit Surauer für sechs Monate die Leitung der Polizeiinspektion Regen. Polizeivizepräsident Manfred Jahn beglückwünschte Frau Surauer zu ihrer neuen Aufgabe.Mehr Anzeigen 06.11.2020 13:48 UhrSymbolbildTödlicher Drogenkonsum in einer ParkgarageStraubing (Zentrum) PASSAU. Am späten Donnerstag Abend wurde der Polizei Passau eine leblose Person im Stadtteil Kohlbruck mitgeteilt. Der 35-jährige Mann ist offenbar an einer Überdosis Drogen verstorben.Mehr Anzeigen 06.11.2020 13:27 UhrSymbolbildHaftbefehl wegen Kinderpornographie und MissbrauchsvorwürfenStraubing (Zentrum) POCKING, LKR. PASSAU. Gegen einen 64jährigen Hausmeister aus Pocking wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau Haftbefehl erlassen.Mehr Anzeigen 06.11.2020 10:15 UhrSymbolbildBrand einer landwirtschaftlichen Scheune - ZeugenaufrufStraubing (Zentrum) RATTENBERG, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Donnerstag, 05.11.2020, kam es gegen 21.00 Uhr in Neurandsberg, Gemeinde Rattenberg, zum Brand einer landwirtschaftlichen Scheune. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.Mehr Anzeigen 06.11.2020 08:48 UhrSymbolbildZeugenaufruf nach bewaffnetem Raubüberfall auf Tankstelle in SchwarzachStraubing (Zentrum) SCHWARZACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am 05.11.2020, gegen 18:40 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Deggendorfer Straße in Schwarzach und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld von der Verkaufsangestellten. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Mehr Anzeigen 05.11.2020 22:50 UhrSymbolbildBrand einer Lagerhalle in StephansposchingStraubing (Zentrum) STEPHANSPOSCHING – LKR. Deggendorf. Eine landwirtschaftliche Halle, in der sich mehrere Fahrzeuge und Werkzeug befanden, brannte völlig ab. Verletzt wurde niemand. Schadenshöhe liegt im 6-stelligen Bereich.Mehr Anzeigen 05.11.2020 04:20 UhrSymbolbildGefälschte Dokumente und Drogen – Beschuldigter schon am Folgetag in HaftStraubing (Zentrum) PASSAU. Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau stießen am Dienstagnachmittag bei einer Kontrolle auf Rauschgift und gefälschte Dokumente. Ein 29-jähriger Rumäne sitzt nun im Gefängnis.Mehr Anzeigen 04.11.2020 15:55 UhrSymbolbildTätliche Auseinandersetzung – Täter in HaftStraubing (Zentrum) KELHEIM (LKRS. KELHEIM). Am Montagabend gerieten in Kelheim zwei Nachbarn aneinander. Eine Person wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.Mehr Anzeigen 04.11.2020 12:35 UhrSymbolbildIn Bankfiliale eingebrochen – Kripo bittet um Hinweise aus der BevölkerungStraubing (Zentrum) ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Unbekannte Täter sind vermutlich in der Nacht von Dienstag (03.11.2020) auf Mittwoch (04.11.2020) in eine Bankfiliale in der Alten Regensburger Straße eingedrungen. Die Landshuter Kripo hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Mehr Anzeigen 04.11.2020 11:45 UhrSymbolbildPolizeipräsidium Niederbayern startet ab morgen Instagram AccountStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Ab morgen Donnerstag, 05.11.2020, wird auch das Polizeipräsidium Niederbayern neben den bereits bestehenden Social-Media-Kanälen „Facebook“ und „Twitter“ die Bilderplattform „Instagram“ zur Begleitung der täglichen Polizeiarbeit nutzen. Mehr Anzeigen 04.11.2020 11:45 UhrSymbolbildGrößere Menge Amphetamin sichergestelltStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Am Montag, 02.11.2020, stellte die Polizei in einer Wohnung im Landkreis Landshut etwa 300 Gramm Amphetamin sicher. Gegen einen 36-jährigen Mann aus dem Landkreis Landshut wurde Haftbefehl erlassen.Mehr Anzeigen 04.11.2020 08:33 UhrSymbolbildHeiligenstatuen bei Verkehrskontrolle aufgefundenStraubing (Zentrum) MARKLKOFEN (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Bei einer Polizeikontrolle am Montagabend bei Marklkofen konnten in einem Pkw vier Heiligenstatuen aufgefunden werden. Die aus Bulgarien stammenden beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen.Mehr Anzeigen 03.11.2020 13:32 UhrSymbolbildWarnung für Kelheim – HohenpfahlStraubing (Zentrum) KELHEIM (LKRS. KELHEIM). Derzeit befinden sich mehrere Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bei einem Schrottplatz in der Schützenstraße.Mehr Anzeigen 03.11.2020 12:40 UhrSymbolbildEuropaweiter Aktionstag zur Bekämpfung von Hasskriminalität – Kripo Straubing durchsucht mehrere PrivatwohnungenStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Initiative gegen Hate Speech - die niederbayerische Polizei setzt mit einer koordinierten Durchsuchungsaktion ein deutliches Zeichen gegen Hass im Netz. Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing vollzieht seit heute früh (Dienstag, 03.11.2020) zeitgleich mit anderen bayerischen und außerbayerischen Dienststellen im Rahmen einer europaweiten Durchsuchungsaktion zahlreiche Durchsuchungsbeschlüsse gegen insgesamt 17 Tatverdächtige im Bereich Deggendorf, Regen, Viechtach, Plattling und Osterhofen.Mehr Anzeigen 03.11.2020 12:00 UhrSymbolbildErneut Callcenter-Betrug – Falsche PolizeibeamteStraubing (Zentrum) PASSAU. Am Freitag kam es erneut zu einem schadensträchtigen Betrugsfall mit der Masche der Falschen Polizeibeamten. Eine Rentnerin aus Passau übergab 30.000€.Mehr Anzeigen 03.11.2020 09:00 UhrSymbolbildZeugenaufruf nach Schussabgabe am Donauufer unter der Brücke an der B20Straubing (Zentrum) STRAUBING. Bereits im August diesen Jahres kam es am Donaudamm bei Straubing zu einer Schussabgabe, infolgedessen zwei Personen möglicherweise gefährdet wurden. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.Mehr Anzeigen 03.11.2020 08:43 Uhr


+ Bericht eintragen