Berichte

Suche einblenden

SymbolbildFahrzeugführer durch Drogen berauscht und ohne FahrerlaubnisStraubing (Zentrum) PASSAU. Am 29.11.2020 wurde durch die Polizei im Bereich der Schanzlbrücke ein österreichischer Pkw kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Lenker nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und vor Fahrtantritt offenbar Drogen konsumiert hatte.Mehr Anzeigen 30.11.2020 15:33 UhrSymbolbildDrogenfund bei WohnungsdurchsuchungenStraubing (Zentrum) PASSAU. Am 26.11.2020 wurden im Stadtgebiet Passau mehrere Wohnungen wegen des Verdachts auf Rauschgiftdelikte durchsucht. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau konnte hierbei diverse unerlaubte Betäubungsmittel sicherstellen. Ferner wurden eine per Haftbefehl gesuchte Person festgenommen sowie Verstöße gegen die aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgestellt.Mehr Anzeigen 30.11.2020 15:30 UhrSymbolbildRentner auf Parkplatz überfallen – Zwei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommenStraubing (Zentrum) PASSAU. Zwei Jugendliche haben am Samstag, 28.11.2020, kurz nach 18.00 Uhr einem Rentner die Geldbörse entrissen. Die Passauer Kripo bittet um Zeugenhinweise.Mehr Anzeigen 30.11.2020 11:20 UhrSymbolbildBei Fahrzeugkontrolle Drogen aufgefunden – Hinweise auf HandelStraubing (Zentrum) PERLESREUT (LKR. FREYUNG-GRAFENAU). Am 24.11.2020 wurden bei einer Fahrzeugkontrolle in Perlesreut durch die Grenzpolizeigruppe Freyung Hinweise auf einen Drogentransport festgestellt. In diesem Zusammenhang wurde die Wohnung eines Tatverdächtigen durchsucht. Dort konnten diverse verbotene Rauschmittel aufgefunden werden.Mehr Anzeigen 27.11.2020 14:15 UhrSymbolbildKriminalpolizei dankt zwei aufmerksamen ZeugenStraubing (Zentrum) DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Am 24.07.2020 wurde einem 31-jährigen Mann in Deggendorf sein Handy geraubt. Zwei aufmerksame Zeugen halfen der Kriminalpolizei bei der Aufklärung. Leitender Kriminaldirektor Werner Sika dankte der Zeugin und dem Zeugen für ihre Hilfe.Mehr Anzeigen 27.11.2020 13:08 UhrSymbolbildInternationaler Schlag gegen Callcenter-Betrüger - Gemeinsame Aktion deutscher und kosovarischer Polizei- und Sicherheitsbehörden - Beuteschaden in MillionenhöheStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN, PASSAU, LANDSHUT, DINGOLFING. Am 11. November 2020 gelang es kosovarischen Sicherheitsbehörden, in enger Zusammenarbeit mit deutschen Ermittlungs- und Justizbehörde¬¬n, die Betreiber eines Callcenters im Kosovo, welches jahrelang im Bereich der „falschen Lotterie-Gewinnversprechen“ agierte und primär wohlhabende Geschädigte betrogen hat, festzunehmen. Die Verdächtigen sind für etliche Betrugstaten in der gesamten Bundesrepublik verantwortlich und erzielten Beute in Millionenhöhe.Mehr Anzeigen 27.11.2020 11:30 UhrSymbolbildKontrollaktion im Grenzraum zu Österreich - Fahnder der Bayerischen Grenzpolizei stellen zahlreiche Straftaten und Fahndungstreffer festStraubing (Zentrum) Einen Einsatz zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität führte die Bayerische Grenzpolizei am Donnerstagnachmittag (26.11.2020) im Grenzgebiet zu Österreich durch. Von der A 3 in Niederbayern bis nach Lindau am Bodensee kontrollierten die Fahnder der Bayerischen Grenzpolizei im Rahmen einer Schwerpunktaktion den grenzüberschreitenden Verkehr von und nach Österreich. An den zahlreichen stationären und mobilen Kontrollstellen wurden sie dabei von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei, der Bundespolizei, des Zolls und der Bayerischen Landespolizei unterstützt. Mehr Anzeigen 27.11.2020 11:15 UhrSymbolbildHoher Schaden nach Wohnungseinbruch – Kripo Landshut bittet um ZeugenhinweiseStraubing (Zentrum) LANGQUAID, LKR. KELHEIM. Am Mittwoch (25.11.2020), vermutlich zwischen 10.00 Uhr und 19.30 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Kolpingstraße eingebrochen – es wurde Schmuck und Bargeld erbeutet.Mehr Anzeigen 26.11.2020 10:00 UhrSymbolbildGroße Menge Marihuana und mehrere Waffen sichergestellt - Haftbefehle erlassenStraubing (Zentrum) STEPHANSPOSCHING, LKR. DEGGENDORF. Am Montag, 23.11.2020, gelang der Kriminalpolizei Deggendorf ein empfindlicher Schlag gegen den Drogenhandel. Die Ermittler konnten mehr als neun Kilogramm Marihuana und mehrere Waffen sicherstellen. Vier Männer wurden festgenommen.Mehr Anzeigen 25.11.2020 14:03 UhrSymbolbildDrogen am Steuer – Kripo ermittelt nun wegen illegalem DrogenhandelStraubing (Zentrum) FRONTENHAUSEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine Verkehrskontrolle am gestrigen Dienstagabend (24.11.2020) führte bei einem 22-Jährigen aus Frontenhausen zum Fund weiterer Drogen; nun ermittelt die Landshuter Kripo.Mehr Anzeigen 25.11.2020 13:46 UhrSymbolbildInternationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Informationen des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Frauen und Mädchen sind gerade im häuslichen Bereich und in ihrem sozialen Umfeld besonders stark von Gewalt betroffen. In Niederbayern war in den vergangenen Jahren ein relativ gleich bleibendes Niveau von Gewaltdelikten im häuslichen Bereich von durchschnittlich ca. 1800 Fällen jährlich zu verzeichnen. Bei rund 78% der Fälle handelte es sich um weibliche Opfer, die verschiedensten Formen von Gewalt ausgesetzt waren. Gewalt gegen Frauen ist ein internationales Thema, Gewalt gegen Frauen ist auch ein niederbayerisches Thema. Anlässlich des Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2020 klärt das Polizeipräsidium Niederbayern über verschiedene Formen der häuslichen Gewalt, Beratungsmöglichkeiten, Ansprechpartner und rechtliche Grundlagen auf.Mehr Anzeigen 24.11.2020 15:45 UhrSymbolbild„Fake-Shops“ – Vorsicht bei allzu lukrativen Schnäppchen beim OnlineshoppingStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Das Einkaufen im Internet ist eine beliebte Shopping-Variante, insbesondere zu Corona-Zeiten. Vor allem bei Aktionstagen, wie dem anstehenden „Black Friday“, werben Anbieter mit großen Preisersparnissen und locken viele Interessenten auf die Verkaufsplattformen. Nutzer sollten jedoch besondere Wachsamkeit an den Tag legen, da sich im Netz auch Betrüger mit sog. „Fake-Shops“ tummeln können. Mehr Anzeigen 24.11.2020 14:00 UhrSymbolbildÜberfall auf der Mühleninsel – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Ein 19-Jähriger ist gestern (23.11.2020) in der Badstraße überfallen worden – die Kripo Landshut bittet um ZeugenhinweiseMehr Anzeigen 24.11.2020 10:15 UhrSymbolbildTödlicher Sturz aus FensterStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Eine Frau ist heute (24.11.2020) aus dem Fenster eines Wohnblocks gestürzt und verstarb noch an der Unfallörtlichkeit.Mehr Anzeigen 24.11.2020 09:30 UhrSymbolbildMobiltelefon geraubt – Kripo Landshut bittet um ZeugenhinweiseStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Bereits am Donnerstag, 19.11.2020, ist ein 21-Jähriger in der Königsfeldergasse von zwei unbekannten Männern überfallen worden. Am Freitagnachmittag, 20.11.2020, meldete er den Überfall der Landshuter Polizei. Mehr Anzeigen 23.11.2020 15:35 UhrSymbolbildGefährliche Körperverletzung zwischen zwei MännernStraubing (Zentrum) REGEN, LKR. REGEN. Am Freitag, 20.11.2020, kurz vor 22.00 Uhr, kam es zwischen zwei 38-jährigen Männern aus Regen zu einer Auseinandersetzung, bei der einer der Männer mehrere Schnitt- und Stichverletzungen erlitt. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.Mehr Anzeigen 23.11.2020 14:07 UhrSymbolbildTödlicher Betriebsunfall in SägewerkStraubing (Zentrum) WALDKIRCHEN (LKRS. PASSAU). Am Sonntagvormittag ereignete sich in einem Sägewerk bei Waldkirchen ein Betriebsunfall infolgedessen ein 52-jähriger Mann ums Leben kam. Mehr Anzeigen 23.11.2020 11:30 UhrSymbolbildEinbruch in ApothekeStraubing (Zentrum) WEGSCHEID (LKR. PASSAU). Am vergangenen Samstag wurde in den frühen Morgenstunden in eine Apotheke in der Marktstraße eingebrochen. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.Mehr Anzeigen 23.11.2020 11:04 UhrSymbolbildKontrollen zur Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen – Wochenendbilanz des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Auch am vergangenen Wochenende mussten leider wieder ein Vielzahl von Verstößen, insbesondere gegen die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen, geahndet werden. Mehr Anzeigen 23.11.2020 09:50 UhrSymbolbildLändung einer Wasserleiche - Widerruf der ÖffentlichkeitsfahndungStraubing (Zentrum) Ruderting und Passau Heute Nachmittag, 20.11.20, gg. 14.15 Uhr, wurde eine in der Donau bei Passau treibende Leiche von Passanten entdeckt und der Polizei gemeldet.Mehr Anzeigen 20.11.2020 18:30 UhrSymbolbildSchwerpunktfahndungs- und Kontrollaktion zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität – Ergebnisse aus NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. In den vergangenen zwei Wochen fanden in ganz Bayern und auch im benachbarten Sachsen wieder schwerpunktmäßig Kontrollen zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität statt. In Niederbayern waren über 250 Beamte im Einsatz – Mehr als 1000 Fahrzeuge und über 1500 Personen wurden kontrolliert. Die Kontrollen fanden mobil und stationär auf Bundesautobahnen und verschiedenen Durchgangsstraßen von überregionaler Bedeutung, aber auch in Wohngebieten und im öffentlichen Personennahverkehr statt. Im Fokus der Fahnder lag insbesondere die Bekämpfung von organisierten Einbrecherbanden.Mehr Anzeigen 19.11.2020 15:45 UhrSymbolbildBei Kontrolle Diebesgut aufgefunden und Einbrecher festgenommen - Haftbefehl erlassenStraubing (Zentrum) BAYERISCH EISENSTEIN, LKR. REGEN. Am Samstag, 07.11.2020, gegen 16.00 Uhr, fanden Beamte der Grenzpolizeigruppe der Polizei Zwiesel bei der Kontrolle eines 37-Jährigen Diebesgut aus einem Einbruch. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.Mehr Anzeigen 19.11.2020 15:36 UhrSymbolbildFrau in der Altstadt überfallen – Kripo Landshut sucht ZeugenStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Zwei Jugendliche haben heute (19.11.2020) gegen 12.15 Uhr auf der Mühleninsel eine 43-jährige Frau überfallen.Mehr Anzeigen 19.11.2020 15:08 UhrSymbolbildVersuchter Raubüberfall – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) NEUFAHRN I.NB/LKR. LANDSHUT. Ein Bekleidungsgeschäft in der Hauptstraße ist vor gut einer halben Stunde (19.11.2020, ca. 14.35 Uhr) Ziel eines Raubüberfalls geworden. Der Täter konnte unerkannt entkommen.Mehr Anzeigen 19.11.2020 15:05 UhrSymbolbildWohnhausbrand in Schwanenkirchen – keine Hinweise auf vorsätzliche BrandstiftungStraubing (Zentrum) HENGERSBERG, LKR. DEGGENDORF. In den frühen Morgenstunden des 16.11.2020 kam es im Ortsteil Schwanenkirchen zu einem Wohnhausbrand bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.Mehr Anzeigen 19.11.2020 14:30 UhrSymbolbildVor der Polizei geflüchtet – Zeugenaufruf nach neuen Hinweisen auf BeteiligtenStraubing (Zentrum) LKRS. DEGGENDORF/REGEN. Wie bereits berichtet kam es im September zu einer rasanten Verfolgungsfahrt durch die Landkreise Deggendorf und Regen. Die Ermittlungen gegen den 19-Jährigen Fahrer laufen noch. Nun ergaben sich Hinweise auf einen Verkehrsteilnehmer, der wohl ebenfalls von der Verfolgungsfahrt betroffen war.Mehr Anzeigen 19.11.2020 12:25 UhrSymbolbildVerkehrsunfall mit SchwerverletztenStraubing (Zentrum) BAD ABBACH, LKR. KELHEIM. Bei Frontalzusammenstoß auf B 16 wurden mehrere Personen verletzt. Mehr Anzeigen 19.11.2020 10:25 UhrSymbolbildGekaufter Pkw wurde in Frankreich gestohlenStraubing (Zentrum) EGGENFELDEN (LKR. ROTTAL-INN). Am vergangenen Dienstag sind bei der Zulassungsstelle in Eggenfelden Unstimmigkeiten bei der Ummeldung eines Pkws aufgefallen. Die hinzugezogenen Polizeibeamten stellten fest, dass es sich um ein in Frankreich gestohlenes Auto handelte.Mehr Anzeigen 18.11.2020 14:40 UhrSymbolbildSchwerer Arbeitsunfall – NachtragsmeldungStraubing (Zentrum) TEUGN, LKR. KELHEIM. Vergangenen Mittwoch, 11.11.2020, stürzte bei Dacharbeiten ein 30-Jähriger mehrere Meter in Tiefe. Mehr Anzeigen 16.11.2020 10:50 UhrSymbolbildZahlreiche Verstöße gegen die derzeit geltenden Infektionsschutzbestimmungen – Polizei appelliert wiederholt an Vernunft der Bürgerinnen und BürgerStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Rund 140 Verstöße, überwiegend gegen die Kontaktbeschränkungen, registrierte das Polizeipräsidium Niederbayern zwischen Freitag (13.11.2020) bis zum gestrigen Sonntag (15.11.2020).Mehr Anzeigen 16.11.2020 10:15 Uhr


+ Bericht eintragen