Berichte

Suche einblenden
SymbolbildKeine Gewalt- und Pornovideos auf Smartphones von Kindern – Plakataktion der Kriminalpolizei „DEIN SmartphonStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Der Trend ist ungebrochen, fast jedes Kind besitzt mittlerweile ein Smartphone mit ständigem Zugang zum Internet. Chatgruppen und die einschlägigen Messenger Dienste werden intensiv genutzt und sind kaum mehr aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen wegzudenken.Mehr Anzeigen 11.11.2019 16:15 UhrSymbolbildKripo Passau klärt Einbruchserie – Haftbefehl ergangenStraubing (Zentrum) PASSAU, LKR. PASSAU. Im Zeitraum von Mitte August bis Anfang November ereigneten sich insgesamt 12 Wohnungseinbruchdiebstähle mit nahezu identischer Tatausführung. Die Kripo Passau übernahm in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen. Am Freitag (08.11.19) konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Mehr Anzeigen 11.11.2019 14:45 UhrSymbolbildFrontalzusammenstoß mit drei VerletztenStraubing (Zentrum) SCHWEINHÜTT, REGEN, LKR. REGEN. 18-jähriger Pkw-Fahrer gerät aus ungeklärter Ursache auf Gegenfahrbahn und prallt frontal mit Gegenverkehr zusammen.Mehr Anzeigen 11.11.2019 14:30 UhrSymbolbildBrand in einem Mehrfamilienhaus – drei Personen verletzt, eine Person verstorbenStraubing (Zentrum) ERGOLDSBACH, LKR. LANDSHUT. Kurz nach Mittag ist es heute (11.11.2019) in der Schlesierstraße zum Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Bei dem Brand kam eine Person ums Leben. Drei weitere Personen sind nach jetzigen Kenntnisstand leicht verletzt worden. Mehr Anzeigen 11.11.2019 14:07 UhrSymbolbildEinbrüche in zwei Bankfilialen – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) HERRNWAHLTHANN, DÜNZLING, LKR. KELHEIM. Zwei Geldinstitute wurden vermutlich in der Zeit von Freitag, 08.11.2019 bis Montag, 11.11.2019, jeweils Ziel eines Einbruchs. Die Kriminalpolizei Landshut bittet um Zeugenhinweise. Mehr Anzeigen 11.11.2019 13:19 UhrSymbolbild„Falsche Polizeibeamte“ erneut aktiv – kein Bargeld oder Wertgegenstände übergebenStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Eine Vielzahl von Anrufen sog. „Falscher Polizeibeamter“ wurden vergangenes Wochenende bis in die späten Abendstunden des gestrigen Sonntag (10.11.2019) der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern gemeldet. Erfreulich – bei keinem der Anrufe wurde Bargeld oder Wertgegenstände an die Betrüger übergeben.Mehr Anzeigen 11.11.2019 11:45 UhrSymbolbildAutofahrer flüchtet vor Polizei – Verdacht auf RauschgifthandelStraubing (Zentrum) DINGOFLING. Am Samstag, 09.11.2019, kurz nach Mitternacht, wollte eine Polizeistreife in der Frontenhausener Straße einen 21-jährigen BMW-Fahrer aus Burghausen kontrollieren. Als ihn die Beamten anhalten wollten, gab der junge Mann plötzlich Gas und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Mehr Anzeigen 11.11.2019 11:39 Uhr

+ Bericht eintragen