Berichte

Suche einblenden
SymbolbildNiederbayerische Polizeidienststellen wieder am öffentlichen TelefonnetzStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Wie heute Mittag (31.07.2019) berichtet, kam es ab den späten Vormittagsstunden wiederum zu einem Ausfall der öffentlichen Telefonie bei zahlreichen Polizeidienststellen im Regierungsbezirk Niederbayern.Mehr Anzeigen 31.07.2019 20:30 UhrSymbolbildÖffentlichkeitsfahndung nach Vermissung - Die Polizei in Ingolstadt bittet um MithilfeStraubing (Zentrum) INGOLSTADT, STRAUBING. Seit Sonntag um 10:00 Uhr wird die 24-jährige Frau STÖPEL, SARAH mit ihrem 5 Wochen alten Säugling vermisst.Mehr Anzeigen 31.07.2019 15:32 UhrSymbolbildErneut Ausfall der Telefonie bei mehreren Dienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Seit heute (31.07.2019), ca. 11.45 Uhr, kommt bei verschiedenen Polizeidienststellen niederbayernweit zu einem Ausfall der öffentlichen Telefonie. Die Notrufnummer „110“ ist jedoch uneingeschränkt erreichbar. Mehr Anzeigen 31.07.2019 13:00 UhrSymbolbild„Tag der Polizei“ – Gewinnübergabe im Polizeipräsidium NiederbayernStraubing (Zentrum) STRAUBING. Am Dienstag (30.07.2019) konnten die Sieger der Gewinnspiele die bei der Veranstaltung des Polizeipräsidiums Niederbayern anlässlich des 10-jährigen Bestehens abgehalten wurden, ihre Preise in Empfang nehmen.Mehr Anzeigen 31.07.2019 12:05 UhrSymbolbildBeziehungsstreit eskaliert und löst größeren Polizeieinsatz ausStraubing (Zentrum) RUHMANNSFELDEN, LKR. REGEN. Ein Polizeieinsatz mit mehreren Streifen war das Ergebnis eines Beziehungsstreits zwischen einem Rentnerehepaar am gestrigen Dienstag, 30.07.2019.Mehr Anzeigen 31.07.2019 10:15 UhrSymbolbildSog. „Falsche Polizeibeamte“ ergaunern Goldmünzen im Wert von mehreren zehntausend Euro– Kripo biStraubing (Zentrum) PASSAU. Am Montag (29.07.19) kontaktierten erneut sog. „Falsche Polizeibeamte“ eine Rentnerin und ergaunerten Goldmünzen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Niederbayern führt die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 31.07.2019 08:00 Uhr

+ Bericht eintragen