Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





SymbolbildTötungsdelikt in Passau – Update 1Straubing (Zentrum) PASSAU. Am gestrigen Donnerstag (31.10.2019), wurde gegen 21.40 Uhr ein 33-jähriger Iraner mit einer schweren Stichverletzung in der Innstraße, in unmittelbarer Nähe einer Pizzeria, aufgefunden. Der Mann erlag kurze Zeit später seiner schweren Verletzung. Mehr Anzeigen 01.11.2019 12:45 UhrSymbolbildIT- und Wirtschaftskriminalisten verstärken die Kriminalpolizeidienststellen in NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Internet- und Wirtschaftskriminalität nehmen in der polizeilichen Arbeit einen immer größeren Raum ein. Um den ständig zunehmenden Herausforderungen und Neuerungen im Bereich der Internetkriminalität sowie der Komplexität von Ermittlungsverfahren im Bereich von Wirtschafts- und Korruptionsdelikten Paroli bieten zu können, ist der Einsatz entsprechend ausgebildeter Ermittler notwendig. Mehr Anzeigen 31.10.2019 14:00 UhrSymbolbildUkrainer mit gefälschten Identitätspapieren – Haftbefehl ergangenStraubing (Zentrum) PASSAU. Eine Streife der Passauer Verkehrspolizei kontrollierte am gestrigen Dienstag, 29.10.2019, gegen 11.30 Uhr, einen ukrainischen Kleintransporter auf der A 3 in Fahrtrichtung Österreich.Mehr Anzeigen 30.10.2019 16:05 UhrSymbolbildHalloween – nicht immer sind die Streiche harmlos – Hinweise des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. In Kürze ist es wieder soweit – in der Nacht vor Allerheiligen, vom 31.Oktober auf den 1. November, wird wieder Halloween gefeiert. Auch heuer möchte das Polizeipräsidium Niederbayern wieder ein paar Hinweise an die „Gespenster“ und an Eltern geben, damit das Feiern unter Umständen keine unangenehmen Folgen nach sich zieht.Mehr Anzeigen 29.10.2019 07:45 UhrSymbolbildSchwer verletzte Frau auf Straße aufgefunden – Zeugenaufruf der Kripo LandshutStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Eine 19-jährige Frau wurde am heutigen Dienstag, 29.10.2019, gegen 00.40 Uhr, mit schweren Verletzungen in der Schwimmschulstraße/Ecke Luitpoldstraße aufgefunden. Die Landshuter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Mehr Anzeigen 29.10.2019 12:00 UhrSymbolbildFrisierte E-Bikes – eine unterschätzte Gefahr im StraßenverkehrStraubing (Zentrum) LANDSHUT, DEGGENDORF. E-Bike Kontrollen durch die Polizei in Landshut und Deggendorf – frisierte E-Bikes – eine unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr. Der Markt für „Zweiräder mit Elektromotor“ boomt und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Alt und Jung. Unter verschiedenen Verkaufsbezeichnungen wie z.B. „Pedelec“, „E-Bike“, „S-Bike“, „Powerbike“ usw. werden diverse Zweiräder mit Elektromotor angeboten und nehmen am Straßenverkehr teil. Mehr Anzeigen 28.10.2019 14:10 UhrSymbolbildHoher Sachschaden beim Brand eines Radladers – Kripo Deggendorf bittet um ZeugenhinweiseStraubing (Zentrum) OSTERHOFEN, LKR. DEGGENDORF. Rund 70.000 Euro Sachschaden sind beim Brand eines Radladers und eines Metallcontainer in der Nacht von Samstag, 26.10.2019 auf Sonntag, 27.10.2019, entstanden. Die Kripo Deggendorf hat die weiteren Ermittlungen übernommen, eine vorsätzliche Brandstiftung kann gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden. Mehr Anzeigen 28.10.2019 08:50 UhrSymbolbildSchützen Sie Ihre vier Wände – Verhaltenshinweise rund um das Thema EinbruchschutzStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN. Zwar setzt sich der Trend rückläufiger Fallzahlen (458 Fälle in 2018) auch in diesem Jahr im Bereich der Wohnungseinbruchskriminalität fort, jedoch wird gerade die dunkle Jahreszeit häufig von Einbrechern genutzt, um im Schutz der Dunkelheit in eine Wohnung oder Haus einzubrechen.Mehr Anzeigen 28.10.2019 11:00 UhrSymbolbildBei Kontrollaktion: Polizei geht dicker Fisch ins Netz – rund 1kg Kokain sichergestelltStraubing (Zentrum) HENGERSBERG, LKRS. DEGGENDORF, BAB 3, PARKPLATZ OHETAL-SÜD: Am Mittwoch (23.10.19), gegen 20.00 Uhr, wurde im Rahmen einer Großkontrolle auf der A3 ein 48-jähriger Mazedonier kontrolliert. Bei der Kontrolle seines Fahrzeuges konnten rund 1 Kilogramm Kokain sichergestellt werden. Mehr Anzeigen 25.10.2019 10:15 UhrSymbolbildMann mit Waffe – Polizeibeamter gibt Warnschuss abStraubing (Zentrum) BOGEN. Glimpflich endete ein Polizeieinsatz am Donnerstag, 24.10.2019, gegen 23.00 Uhr, in der Deggendorfer Straße.Mehr Anzeigen 25.10.2019 10:21 UhrSymbolbildGasgeruch in Fachklink – Rund 250 Patienten und Bedienstete mussten evakuiert werdenStraubing (Zentrum) SIMBACH AM INN. Heute (24.10.19) kurz vor 11.00 Uhr wurde von der Integrierten Leitstelle mitgeteilt, dass im Keller einer Psychosomatischen Fachklink in Simbach am Inn, durch die Feuerwehr eine hohe Konzentration einer kritischen Gasmischung gemessen wurde. Ein Bagger hatte zuvor, bei Arbeiten im Außenbereich, eine Gasleitung beschädigt. Das Gebäude musste demzufolge komplett evakuiert werden.Mehr Anzeigen 24.10.2019 13:14 UhrSymbolbildKriminalpolizei Passau kann Erpresser schnell festnehmenStraubing (Zentrum) GRAFENAU, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Montag (21.10.19) konnte die Passauer Kriminalpolizei einen Erpressungsfall zum Nachteil eines Geschäftsmannes aus Grafenau klären. Der 29-jährige Tatverdächtige hatte versucht von einem Geschäftsmann einen vierstelligen Eurobetrag zu erpressen. Bereits kurze Zeit später konnte der Beschuldigte von Beamten der Kripo Passau festgenommen werden. Mehr Anzeigen 23.10.2019 15:30 UhrSymbolbildAmtswechsel bei der Polizeiinspektion Bad Griesbach im RottalStraubing (Zentrum) BAD GRIESBACH, LKR. ROTTAL-INN. Am Dienstag, 29.10.2019, findet der Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Bad Griebach statt. Der bisherige Leiter, Erster Polizeihauptkommissar Gerhard Eichinger, wird verabschiedet. Sein Nachfolger, Polizeihauptkommissar Florian Zierer, wird als neuer Leiter der Dienststelle vorgestellt. Mehr Anzeigen 21.10.2019 15:20 UhrSymbolbildLadungssicherung – Fortbildungsveranstaltung des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN/STRAUBING. Das Polizeipräsidium Niederbayern führte im Oktober für 47 Polizeibeamte eine zweitägige Fortbildungsveranstaltung zum Thema Ladungssicherheit durch. Auf den Schulungstag bei einer Ausbildungsstätte in Dingolfing mit theoretischen Inhalten folgte ein Praxistag, bei dem das theoretisch erworbene Fachwissen an vier Kontrollstellen in die Praxis umgesetzt wurde.Mehr Anzeigen 21.10.2019 11:30 UhrSymbolbildSchnelle Festnahme eines Mannes nach Raubdelikt – Kripo Deggendorf führt die ErmittlungenStraubing (Zentrum) DEGGENDORF. Am Samstag (19.10.19), gegen 02.40 Uhr, beging ein 32-jähriger Tatverdächtiger ein Raubdelikt. Bereits kurze Zeit später konnte er von Polizeibeamten der Polizeiinspektion Deggendorf festgenommen werden. Die Kripo Deggendorf führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die weiteren Ermittlungen. Mehr Anzeigen 21.10.2019 14:00 UhrSymbolbildWiderruf Öffentlichkeitsfahndung nach 61-jährigem Mann aus Bad GriesbachStraubing (Zentrum) BAD GRIESBACH, LANDKREIS PASSAU. Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Josef Gerwallner wird widerrufen. Der 61-Jährige wurde nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wohlauf angetroffen. Mehr Anzeigen 21.10.2019 19:15 UhrSymbolbildVerkehrsunfall mit einer getöteten Person und mehreren SchwerverletztenStraubing (Zentrum) BAB A 3, GDE.-BEREICH STEINACH, LKRS. SR-BOG. Am Samstagabend, 19.10.2019 kurz vor 21.00 Uhr, ereignete sich auf der A 3, Fahrtrichtung Passau, Gemeindebereich Steinach, etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Straubing/B 20, ein folgenschwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung von drei Fahrzeugen, bei dem eine Person tödliche Verletzungen erlitt und vier weitere Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.Mehr Anzeigen 20.10.2019 01:00 UhrSymbolbildEin Toter bei schwerem VerkehrsunfallStraubing (Zentrum) ROTTHALMÜNSTER, LKR. PASSAU. Sattelzugfahrer kommt nach links von der Fahrbahn ab, kippt um und fängt Feuer. Dabei wird der eingeklemmte Fahrer getötet. Mehr Anzeigen 19.10.2019 08:45 UhrSymbolbildBrand in einem Einfamilienhaus - zwei verletzte PersonenStraubing (Zentrum) GDE. NEUSTADT a. d. DONAU / LKR. KELHEIM. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus wurden ein 72-jähriger Mann schwer und eine 51-jährige Frau leicht verletzt.Mehr Anzeigen 18.10.2019 04:50 UhrSymbolbildDNA-Spuren überführen mutmaßlichen Einbrecher – Kripo Landshut fahndet nach 44-jährigem MazedStraubing (Zentrum) FURTH, ALTDORF, ERGOLDING, WEIHMICHL, LKR. LANDSHUT, NEUSTADT A. D. DONAU, ABENSBERG, KELHEIM, BAD ABBACH, SIEGENBURG, LKR. KELHEIM, SCHWEITENKIRCHEN, LKR. PFAFFENHOFEN A. D. ILM, INGOLSTADT. Seit Anfang November 2017 bis Anfang Februar 2018 sorgten mehr als ein Dutzend Wohnungseinbrüche in der Region Landshut und Kelheim für große Verunsicherung in der Bevölkerung. Nun ist es der Landshuter Kripo dank eines DNA-Treffers gelungen, einen 44-jährigen Mazedonier zu ermitteln, der dringend verdächtig ist, für die zahlreiche Einbrüche, überwiegend in Einfamilienhäuser, verantwortlich zu sein. Mehr Anzeigen 18.10.2019 10:15 UhrSymbolbildFlüssigkeit ausgetreten – Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommenStraubing (Zentrum) VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Mehrere 10.000 Liter einer unbekannten, scheinbar phosphorhaltigen Flüssigkeit, wurden auf einem Betriebsgelände in mehreren Becken vermutlich unsachgemäß gelagert, sodass ein Teil der Flüssigkeit bereits in die Kanalisation gelangte. Wieviel von der Flüssigkeit bereits ausgetreten ist, steht derzeit noch nicht fest. Mehr Anzeigen 18.10.2019 12:04 UhrSymbolbildFlüssigkeit ausgetreten – Verkehrssperrungen werden aufgehobenStraubing (Zentrum) VILSBIBURG, LKR. LANDSHUT. Bei der Flüssigkeit, die heute (18.10.2019), gegen 10.00 Uhr, von einem Betriebsgelände in die Kanalisation gelangte, handelt es sich nach Überprüfung durch einen Chemiker um keine gesundheitsgefährdende Substanz. Dem Ergebnis der Untersuchung nach handelt es um handelsübliche Phosphorsäure, die weder für Menschen noch für die Umwelt gefährlich ist. Mehr Anzeigen 18.10.2019 12:55 UhrSymbolbildUnbekannte Flüssigkeit vermutllich unsachgemäß gelagert – Einsatzkräfte sperren momentan den Straubing (Zentrum) VISLBIBURG, LKR. LANDSHUT. Heute, 18.10.2019, kurz nach 10.00 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass auf einem Betriebsgelände eine bislang unbekannte, möglicherweise phosphorhaltige Flüssigkeit, vermutlich unsachgemäß gelagert wird. Mehr Anzeigen 18.10.2019 11:12 UhrSymbolbild17-Jähriger mit Messer leicht verletzt – Kripo Landshut bittet um Hinweise aus der BevölkerungStraubing (Zentrum) LANDSHUT. Am Mittwoch (16.10.19) wurde ein 17-Jähriger durch zwei bislang Unbekannte an einer Bushaltestelle körperlich bedrängt und mit einem Messer an den Armen leicht verletzt. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.Mehr Anzeigen 17.10.2019 13:50 UhrSymbolbild61-Jähriger bedroht Mitarbeiter des Gesundheitsamtes und löst größeren Polizeieinsatz ausStraubing (Zentrum) BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es heute (17.10.2019) kurz vor 11. 00 Uhr im Gemeindebereich Bruckberg.Mehr Anzeigen 17.10.2019 12:31 UhrSymbolbildBei Feldarbeiten schwer verletztStraubing (Zentrum) STRAUBING. Am Mittwoch (16.10.19) wurde ein Landwirt bei Feldarbeiten schwer verletzt. Die Kripo Straubing führt die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 17.10.2019 9:17 UhrSymbolbildPassauer Grenzpolizei stellt gestohlenes Fahrzeug sicherStraubing (Zentrum) PASSAU, LKR. PASSAU. Am Mittwoch (16.10.19) stellten Beamte der Passauer Grenzpolizei auf der Bundesautobahn A3 einen gestohlenen Pkw sicher. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen.Mehr Anzeigen 17.10.2019 10:21 UhrSymbolbildPolizeieinsatz in Bruckberg - 61-jähriger Mann in Fachklinik eingewiesenStraubing (Zentrum) BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Der 61-jährige Mann, der heute (17.10.2019) einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst hat, wurde gegen 15.20 Uhr von Spezialkräften widerstandslos und unverletzt festgenommen.Mehr Anzeigen 17.10.2019 15:35 UhrSymbolbildPolizeieinsatz in Bruckberg dauert an – Straßen im Umkreis um das Objekt gesperrtStraubing (Zentrum) BRUCKBERG, LKR. LANDSHUT. Im Zusammenhang mit dem seit heute Mittag laufenden Polizeieinsatz in Bruckberg kommt es weiterhin zu Verkehrssperren rund um die Einsatzörtlichkeit. Mehr Anzeigen 17.10.2019 14:17 UhrSymbolbildZahlreiche Wohnungsdurchsuchungen der Kripo Deggendorf wegen unerlaubtem Handel mit BetäubungsmittelnStraubing (Zentrum) PLATTLING, LKR. DEGGENDORF, ZWIESEL, LKR. REGEN, BAD BIRNBACH, LKR. ROTTAL-INN. Mit rund 30 Einsatzkräften durchsuchten Beamte der Kripo Deggendorf am Donnerstag, 10.10.2019 und am Dienstag, 15.10.2019 insgesamt neun Wohnungen in Landkreisen Deggendorf, Regen und Rottal-Inn. Die tatverdächtigen Männer und eine Frau im Alter zwischen 29 und 59 Jahren stehen im Verdacht, in der Zeit zwischen Januar 2017 bis Oktober 2019 unerlaubt Betäubungsmittel von einem 59-jährigen Plattlinger erworben und zum Teil weiterverkauft zu haben. Mehr Anzeigen 16.10.2019 14:21 Uhr