Berichte

Suche einblenden

Oberbürgermeister Jürgen Dupper besucht die 4process AGPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper hat kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang die 4process AG besucht, um sich über die Geschäftsfelder und die aktuelle Entwicklung des Unternehmens zu informieren.Mehr Anzeigen 27.03.2017Tiernaturheilkunde Marlene EggingerSchönberg (Saunstein) Über 13 Jahre war die diplomierte Betriebswirtschaftlerin im Marketing und in leitenden Managementfunktionen tätig. Dann sattelte Marlene Egginger um und fing noch einmal von vorne an.Mehr Anzeigen 26.03.2017Am 25. März ist Earth Hour in PassauPassau Die Stadt Passau macht wieder mit bei der weltgrößten Klima- und Umweltschutzaktion. Dabei wird die Beleuchtung des Stephansdoms, der Wallfahrtskirche Maria Hilf, des Oberhauses und des Rathauses an diesem Tag von 20:30 – 21:30 Uhr abgeschaltet.Mehr Anzeigen 24.03.2017
Dr. Manfred Schwab feiert 70. GeburtstagPassau Dr. Manfred Schwab, der langjährige Geschäftsführer der ehemaligen ZF Passau GmbH, feiert am Sonntag, 26. März, seinen 70. Geburtstag. Ein viertel Jahrhundert lang war Dr. Schwab im Friedrichshafener Unternehmen. Acht Jahre davon als Geschäftsführer der damaligen ZF Passau GmbH.Mehr Anzeigen 24.03.2017Die ILE Ilzer Land blickt gestärkt in die ZukunftPerlesreut Die ILE Ilzer Land hat mit Valeska von Karpowitz seit dem 01. Februar 2017 eine Geschäftsleiterin. Ihr Büro im Erdgeschoss der Bauhütte in Perlesreut teilt sie sich mit der Projektmanagerin der Öko-Modellregion, Corinna Ullrich.Mehr Anzeigen 23.03.2017Ausstellung informiert über das LIFE+ ProjektRegen Noch bis September 2018 läuft das LIFE+ Projekt im Nationalpark Bayerischer Wald. Die Ziele sind klar definiert. Mit dem Projekt soll der Wasserhaushalt in den Moorgebieten verbessert werden, zudem soll die Durchgängigkeit und natürliche Dynamik der Fließgewässer, sprich der Bäche im Parkgebiet, verbessert werden.Mehr Anzeigen 22.03.2017Bürgermeister wollen Digitalisierung voranbringenEppenschlag Ein umfassendes Programm hatten sich die Bürgermeister des Ilzer Landes für ihre Sitzung vorgenommen. Hierzu trafen sie sich erstmalig in der 2015 neu hinzugekommenen Gemeinde Eppenschlag. Und über den meisten Themen stand der Begriff „Digitalisierung“.Mehr Anzeigen 21.03.2017Geschlechtertausch für einen Tag!Regen Mädchen in Männerberufen und Jungs in Frauendomänen - Am 27. April öffnen 20 Betriebe des Landkreises Regen ihre Tore für Jugendliche, die einen Blick hinter die Job-Kulissen des jeweils anderen Geschlechts werfen möchten. Die Anmeldungen für insgesamt 38 „Schnupperplätze“ laufen.Mehr Anzeigen 21.03.2017Getränke Degenhart ist „Deutschlands bester Getränkehändler “Tiefenbach „Dieser Preis ist eine Auszeichnung für unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner und unsere Kunden“, sagt Markus Degenhart, Inhaber des traditionsreichen Unternehmens Getränke Degenhart bescheiden, als ihm die Urkunde „Deutschlands beste Getränkehändler 2017“ von Dipl.-Ing. Thomas Eisler, Redakteur der Fachzeitschrift „Getränkefachgrosshandel“ anlässlich der Preisverleihung im Munich Hilton Park Hotel in München überreicht wurde.Mehr Anzeigen 20.03.2017Zahl der Rufbusfahrten steigt weiterRegen „Wir haben heute ein breites Potpourri von Themen auf der Tagesordnung stehen“, sagte Landrat Michael Adam eingangs der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen. Zehn öffentliche Tagesordnungspunkte hatten die Räte abzuarbeiten.Mehr Anzeigen 20.03.2017BayernWLAN für das Landratsamt in FreyungFreyung Ab sofort können Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes in Freyung einen für sie kostenlosen Internetzugang über einen „Hotspot“ des BayernWLAN nutzen.Mehr Anzeigen 16.03.2017Wirtschaft ohne GrenzenLandshut Mit dem „Bayerisch-Tschechischen Unternehmertag“ stellen die Europaregion Donau-Moldau und das Niederbayern-Forum den grenzübergreifenden Dialog und Austausch zwischen Unternehmensvertretern aus Niederbayern und den tschechischen Nachbarregionen Südböhmen und Pilsen in den Mittelpunkt.Mehr Anzeigen 16.03.2017ZF auf der Ausbildungsmesse PassauPassau Als einer der größten Arbeitgeber Ostbayerns präsentiert sich ZF auch auf der Passauer Ausbildungsmesse. Am 17. und 18. März können sich interessierte Jugendliche und Eltern über die Ausbildungsmöglichkeiten bei ZF in Passau informieren.Mehr Anzeigen 14.03.2017Kristina Beckermann ist im Landratsamt angekommenRegen Der Landkreis Regen hat eine neue Mitarbeiterin. Landrat Michael Adam konnte kürzlich die neue Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Amt begrüßen. „Es ist gut, dass der Bund den Landkreisen durch eine hundertprozentige Förderung die Möglichkeit gibt die Bildungsstrukturen auf den Prüfstand zu stellen und die Akteure besser zu vernetzen“, sagte Adam.Mehr Anzeigen 12.03.20178 mal JaS in FRG – Jugendsozialarbeit an Schulen als fester Bestandteil der örtlichen JugendhilfeFreyung Jugendsozialarbeit an Schulen - kurzgenannt JaS - ist inzwischen an 8 Schulen im Landkreis eingerichtet. Es handelt sich hierbei um die Mittelschulen in Freyung, Grafenau, Waldkirchen und Schönberg, die Grundschule in Grafenau, die Sonderpädagogischen Förderzentren in Grafenau und Waldkirchen sowie die Berufsschule in Waldkirchen.Mehr Anzeigen 11.03.2017Auszeichnung für die Besten der WeiterbildungPassau Genau 2.675 Teilnehmer hatten im vergangenen Jahr bei der IHK Niederbayern eine Fortbildungs- oder Ausbilderprüfung abgelegt. Um hier zu den Besten zu gehören, sind ganz besondere Leistungen notwendig.Mehr Anzeigen 09.03.2017Landrat fordert Planungen für die PraxisRegen Die Kommunen müssen sich den Herausforderungen des demografischen Wandels einer immer älter werdenden Bevölkerung stellen. Dies sind zum Beispiel barrierefreie Zugänge, Teilhabemöglichkeiten, ausreichende Infrastruktur, wie zum Beispiel Geschäfte, ärztliche Versorgung, sowie Versorgungsformen zu Hause.Mehr Anzeigen 06.03.2017Erstes Netzwerktreffen des Deutsch-Tschechischen Informations- und Bildungsnetzwerks im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Die kommunale Koordinatorin der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis Freyung-Grafenau, Laura Poost, lädt ein zum ersten Netzwerktreffen des Deutsch-Tschechischen Informations- und Bildungsnetzwerks im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 02.03.2017Schwerbehinderte Menschen beschäftigenPassau Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.Mehr Anzeigen 02.03.2017Berufsinfos speziell für AbiturientenPassau Speziell an Abiturienten richtet sich die Broschüre „dipolo“, die in einer neuen Auflage erschienen ist. „Die mittelständischen und familiengeführten Unternehmen in Niederbayern bieten eine große Bandbreite von Ausbildungsberufen.Mehr Anzeigen 01.03.2017Big Data für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)Grafenau Am Donnerstag, den 23.03.2017, findet der erste Workshop des neu gegründeten Big Data Centrums in Grafenau statt. Unter dem Titel „BIG DATA – erste Schritte wagen!“ wird das Datenanalyseteam des Technologiecampus Grafenau den Teilnehmern eine Einführung in die Welt der Daten vermitteln.Mehr Anzeigen 01.03.2017Natur in der Stadt 2022 – Ortsbegehung des BeratergremiumsFreyung Im Zuge des Bewerbungsverfahrens zur Ausrichtung der Gartenschau „Natur in der Stadt“ im Jahre 2022 besuchte am Donnerstag, dem 16. Februar ein 19-köpfiges Gremium die Bewerberstadt Freyung. Das Gremium verschaffte sich einen Eindruck über das eingereichte Konzept sowie über die für die Gartenschau vorgesehenen Flächen.Mehr Anzeigen 01.03.2017Neue Wege mit Online-Lernangeboten zur beruflichen WeiterbildungGrafenau Die berufliche Weiterbildung gehört seit Jahrzehnten zum festen Bildungsauftrag der Bayerischen Volkshochschulen. Mit innovativen Webinaren stellt die Volkshochschule des Landkreises-Freyung-Grafenau den Fachbereich Beruf auf neue Beine und startet in ein neues Zeitalter des online-basierten Lernens.Mehr Anzeigen 01.03.2017Steuergutschrift statt Förderprogramme: IHKs fordern wirksamere InnovationsförderungPassau Wenn es um Innovationen, Forschung und Entwicklung geht, ist die Wirtschaft in Bayern und Niederbayern insgesamt gut aufgestellt. Gerade die für Niederbayern prägenden familiengeführten Unternehmen aus dem Mittelstand haben aber immer noch Schwierigkeiten, die staatlichen Förderprogramme in diesem Bereich zu nutzen.Mehr Anzeigen 01.03.2017Wirtschaftsjunioren Passau zu Gast bei Metallbau HaslingerPassau Am 23. Februar haben die Wirtschaftsjunioren Passau die Metallbau Haslinger GmbH in Aldersbach/Uttigkofen besucht. Insgesamt 41 Mitglieder nutzten die Gelegenheit, das innovative Familienunternehmen kennenzulernen.Mehr Anzeigen 28.02.2017Erstmals wurde der Ehrenpreis des Landkreises vergebenRegen „Was in den Kommunen die Ehrenbürgerwürde oder der Ehrenbrief ist, das ist für den Landkreis Regen der Ehrenpreis“, sagt Landrat Michael Adam. Er durfte am Mittwoch, 22. Februar, die ersten beiden Ehrenpreise an Ernst Hinsken (74 Jahre) und Dr. Paul Kestel (85) übergeben.Mehr Anzeigen 27.02.2017Kliniken Am Goldenen Steig: Die wirtschaftlichen Bedingungen werden schwierigerBereits seit längerem war geplant gewesen, die Mitglieder des Kreistags umfassend über die aktuelle Situation der Kliniken Am Goldenen Steig zu informieren. Mittlerweile steht aber das vorläufige Ergebnis des Jahres 2016 mit einem Defizit in Höhe von1,26 Mio. fest und der Wirtschaftsplan für 2017 prognostiziert ein Defizit von 2,765 Mio. für das laufende Jahr.Mehr Anzeigen 21.02.2017Neue Kreisrechnungsprüferin: Der Kreistag bestellt Frau Alexandra SchreinerFreyung Der bisherige Leiter des Kreisrechnungsprüfungsamtes, Herr Manfred Selwitschka, wird mit Ablauf des Februar 2017 in den Ruhestand eintreten. Der Kreistag hat nun in seiner Sitzung am 20.02.2017 Frau Alexandra Schreiner zur neuen Kreisrechnungsprüferin bestellt.Mehr Anzeigen 21.02.2017Von Fake News, dem Vorwurf der Lügenpresse und Embedded JournalismFreyung Wer entscheidet überhaupt, was ins Radioprogramm genommen wird? Durch wie viele Hände geht ein Zeitungsartikel, bis er erscheint? Welche Rolle spielen die Sozialen Medien in der heutigen Nachrichtenwelt? Wie eng verbandelt dürfen oder müssen Politik und Medienmacher eigentlich sein?Mehr Anzeigen 20.02.2017Neues Kursprogramm Frühjahr/Sommer 2017 der Volkshochschule des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung In einem frischen Frühlingsgrün präsentiert sich das neue Kursprogramm Frühjahr/Sommer 2017 der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Freyung-Grafenau. Das 178 Seiten starke Semesterprogramm wurde im Beisein von Landrat Sebastian Gruber im Landratsamt Freyung-Grafenau vorgestellt.Mehr Anzeigen 09.02.2017


+ Bericht eintragen