zurück zur Übersicht
10.01.2020
1.788 Klicks
57 Bilder
teilen

Neujahrsempfang der Stadt Grafenau 2020


Traditionell hat die Stadt Grafenau zum Neujahrsempfang zahlreiche Ehrengäste aus den verschiedensten Bereichen, wie Politik, Schule, Wirtschaft und Sicherheit in den Kulturpavillion geladen. Der 1. Bürgermeister der Stadt Grafenau wies auf die aktuellen und anstehenden Projekte und Aufgaben 2020 hin. Pfarrer Christopher Fuchs der Pfarrei Haus i. Wald richtete mit einem "Grüß Gott!" kirchliche Grüße an die Gäste. Auch die Stadtoberhäupter aus den Partnerstädten Schärding mit Herrn Bürgermeister Ing. Franz Xaver Angerer und Bergreichenstein, Frau Bürgermeisterin Bohuslava Bernardova bedankten sich für die Einladung und grüßten die Gäste. Wie üblich wurden beim Neujahrsempfang wieder besondere Persönlichkeiten aus dem Stadtgebiet Grafenau geehrt, darunter Frau Eva Pongratz (Schöner Bayerischer Wald), Herr Albert Lehner (Karikaturist), Herr Karl Wenig und Herr Franz Schopf (Firma Knauf AMF Grafenau) und Frau Anneliese Stöger (60 Jahre Chorleiterin und Organistin in der Pfarrgemeinde Haus i. Wald). Für die musikalische Umrahmung sorgte die „Stehaufmusi Grafenau“ unter der Leitung von Frau Sabine Jungwirth.

Einen ausführlichen Bericht findet ihr HIER!


Bericht zur Galerie
Neujahrsempfang der Stadt GrafenauGrafenau Traditionell hat die Stadt Grafenau zum Neujahrsempfang in den Kulturpavillon Grafenau geladen. Der 1. Bürgermeister Max Niedermeier begrüßte die zahlreichen Ehrengäste aus den verschiedensten Bereichen, wie Politik, Schule, Wirtschaft und Sicherheit.Mehr Anzeigen 13.01.2020