Berichte

Suche einblenden

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Fortbildung „Walk & Talk“ im Ringelaier Wald – Medienkompetenz im pädagogischen AlltagRingelai Zu diesem interessanten Thema trafen sich 14 Kindertagespflegepersonen aus dem Landkreis FreyungGrafenau im Ringelaier Wald. Die Fortbildung der Tagesmütter und Tagesväter fand dieses Mal in einem besonderen Format statt: Das von Referentin Martina Kirchpfening entwickelte „Walk & Talk“- Format kombiniert theoretische Inhalte mit Bewegung und Naturerfahrung.Mehr Anzeigen 19.05.2022 14:40 UhrHöllbachgespreng nicht mehr gesperrtLindberg Das Höllbachgespreng ist nicht mehr gesperrt. Dieses Jahr gibt es keine Wanderfalkenbrut in diesem Bereich.Mehr Anzeigen 19.05.2022 11:45 UhrKlimakoffer für Passauer SchulenPassau Um Kinder und Jugendliche frühzeitig an das Thema Klimaschutz und Klimawandel heranzuführen, hat die Stadt Passau 14 Klimakoffer erworben. Diese Koffer werden an Grundschulen und weiterführenden Schulen im Stadtgebiet Passau verteilt. Oberbürgermeister Jürgen Dupper hat den ersten Koffer an die Schulleiterin der Grund- und Mittelschule Neustift übergeben.Mehr Anzeigen 19.05.2022 09:50 UhrSommerbepflanzung in der Stadt PassauPassau Für die diesjährige Sommerpflanzung wurden in der Stadtgärtnerei Passau insgesamt 85.000 Pflanzen herangezogen. Aktuell werden sie im ganzen Stadtgebiet ausgebracht.Mehr Anzeigen 19.05.2022Schulkinder und Bachpaten räumen aufPassau Nach zwei Jahren Corona-Pause haben sich die Bachpaten und einige Schulklassen wieder an der „Rama dama Aktion“ beteiligt. So wurde auch in diesem Jahr jeglicher Müll wie z. B Kleinabfälle, Metallteile, Fahrräder und sogar Autoreifen eingesammelt und zur Abholung an den nächstbefahrenen Straßenrand gestellt.Mehr Anzeigen 16.05.2022

Raus aus dem Hörsaal, rein in die NaturLindberg (Zwieslerwaldhaus) „Raus aus dem Hörsaal, rein in die Natur“ war das Motto der Commerzbank-Umweltpraktikanten in der vergangenen Woche im Wildniscamp am Falkenstein sowie im Jugendwaldheim in Glashütte.Mehr Anzeigen 08.05.2022Kommunale Grünflächen: vielfältig – artenreich - insektenfreundlichStraubing Vergangene Woche veranstaltete die ILE nord 23 in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung und dem Landschaftspflegeverband Straubing-Bogen e.V. eine Bauhofschulung mit dem Thema „Kommunale Grünflächen: vielfältig – artenreich – insektenfreundlich“Mehr Anzeigen 14.04.2022 15:50 UhrRamadama 2022Schönberg Nach dem Winter wird sichtbar, was der Mensch so alles in die Umwelt trägt. Gerade während des Frühlingsanfangs kommen die unschönen Reste der letzten Monate in unseren Wäldern, Bächen oder an den Straßenrändern wieder zum Vorschein.Mehr Anzeigen 08.04.2022Wo queren Amphibien die Nationalparkstraße?Riedlhütte Amphibienschutzzäune sind im Nationalpark Bayerischer Wald in jedem Frühjahr ein gewohntes Bild, etwa in der Bergerau bei St. Oswald oder an der Deffernik bei Ludwigsthal. Doch neben den bekannten Orten stehen heuer erstmals auch Zäune an der Nationalparkstraße zwischen Spiegelau und Neuschönau.Mehr Anzeigen 06.04.2022Das Bezirksklinikum Mainkofen – ein Paradies für VögelDeggendorf (Mainkofen) Als Gesundheitseinrichtung hat sich das Bezirksklinikum Mainkofen mit seinen Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie weit über die Grenzen Deggendorfs hinaus einen Namen gemacht.Mehr Anzeigen 03.04.2022

Über 30 Jahre in Diensten des wilden WaldesSpiegelau Der gebürtige Spiegelauer, Werner Kaatz, hat als langjähriger Leiter der Dienststelle Riedlhütte die Entwicklung des Nationalparks mitgeprägt. 30 Jahre war er verantwortlich für das 5.500 Hektar umfassende und damit größte Forstrevier im Park.Mehr Anzeigen 02.04.2022Waldbaden im NationalparkFreyung Die Nationalpark-Partner Bayerischer Wald möchten sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der örtlichen Krankenhäuser für das große Engagement während der Corona-Pandemie bedanken!Mehr Anzeigen 01.04.2022Hommage an den EselSankt Oswald Seit Lotta Lubkoll im Buch „Wandern, Glück und lange Ohren“ von ihrem Abenteuer mit ihrem Langohren "Jonny" erzählt, ist der Esel wieder in aller Munde. 2022 ist er auch durch die Stiftung Bündnis Mensch & Tier zum Haustier des Jahres 2022 gewählt worden.Mehr Anzeigen 31.03.2022Nach 27 Jahren: Alois Zechmann beendet ehrenamtlichen Dienst bei der Naturschutzwacht der Stadt PassauPassau Mit seiner Naturverbundenheit und seinem Wissen steht Alois Zechmann der Stadt Passau seit Jahrzehnten mit Rat und Tat zur Seite. Nun hat er zum Jahresende 2021 sein Ehrenamt bei der Naturschutzwacht niedergelegt.Mehr Anzeigen 30.03.2022Letzte Wölfin im Tier-Freigelände gestorbenNeuschönau Traurige Nachrichten gibt es aus dem Tier-Freigelände des Nationalparkzentrums Lusen zu vermelden.Mehr Anzeigen 28.03.2022Gutes für die Bienen und die Umwelt – Schönberger Blumensamen zu Gunsten der BürgerstiftungSchönberg Der Frühling ist da und mit ihm natürlich auch die traditionellen Schönberger Blumensamen. Damit Schönberg auch dieses Jahr wieder in den schönsten Farben erblüht und die heimischen Bienen hoffentlich wieder alle Hände voll zu tun haben, bietet die Marktgemeinde auch heuer wieder den Verkauf von Blumensamen zugunsten der Schönberger Bürgerstiftung an.Mehr Anzeigen 25.03.2022Staatliches Berufsschulzentrum Waldkirchen und Landkreis Freyung-Grafenau rühren die Werbetrommel für die Staatliche Fachakademie für SozialpädagogikSpiegelau „Alles Helden - Du arbeitest nur mit den Besten!“ Nicht Worte machen den Helden, sondern Taten. Unter diesem Motto soll die erste und einzige staatliche Fachakademie für Sozialpädagogik in Niederbayern am Standort Grafenau bereits im September 2022 die Arbeit und somit die Ausbildung angehender Erzieherinnen und Erzieher aufnehmen.Mehr Anzeigen 23.03.2022Der Frühling kommtSelbst in die schneebedeckten Höhenlagen dringt allmählich jetzt der Frühling vor. Tagelange Sonnenschein ist unserer Region in diesen Wochen beschert, der hinaus in die Natur ins Freie locken!Mehr Anzeigen 10.03.2022Frühjahrspflanzung in der Stadt PassauPassau Auch heuer sorgt die Stadtgärtnerei mit dem Start der Frühjahrspflanzung für ein großartiges Farbenspiel und fördert damit die wetterbedingt ohnehin erwachende Frühlingsstimmung.Mehr Anzeigen 05.03.2022Wanderproviant für gute Ausdauer Ausgiebige Wanderungen im Bayrischen Wald sind für viele Naturfreunde ein absolutes Highlight. Die Umgebung bietet viele besondere Plätze auf mehrstündigen Pfaden, die in ihren Schwierigkeitsgraden stark variieren.Mehr Anzeigen 24.02.2022Tier-Freigelände ohne 2G-Nachweis nutzbarGrafenau Es gibt Neuigkeiten aus den Tier-Freigeländen des Nationalparks Bayerischer Wald bei Neuschönau und Ludwigsthal. Nachdem die Landratsämter Freyung und Regen Ausnahmegenehmigungen erteilt haben, können die beliebten Outdoor-Attraktionen wieder ohne 2G-Nachweis benutzt werden – und ohne zeitliche Einschränkung.Mehr Anzeigen 22.02.2022Skitourengehen im Šumava (Böhmerwald) nur auf markierten WegenGrafenau Skitourengehen oder Schneeschuhwandern werden bei Besuchern des Nationalparks Šumava immer beliebtere Winteraktivitäten. Besonders in den letzten zwei Jahren, in denen die Freizeitgestaltung durch die Coronavirus-Pandemie beeinträchtigt wurde, hat die Zahl der Skialpinisten in Tschechien stark zugenommen.Mehr Anzeigen 19.02.2022Erneute Auszeichnung für Wanderwege im NationalparkGrafenau Der Deutsche Wanderverband hat erneut fünf beliebte Rundwanderwege im Nationalpark Bayerischer Wald mit der Urkunde „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 13.02.2022Wanderweg durch das Höllbachgespreng gesperrtLindberg (Scheuereck) Während sich ein Großteil der wilden Natur im Nationalpark Bayerischer Wald noch in tiefem Winterschlaf befindet, bereiten sich die Wanderfalken im Höllbachgespreng unterhalb des Großen Falkensteins langsam auf ihre diesjährige Brutsaison vor.Mehr Anzeigen 10.02.2022Nationalpark-Führungsangebot 2021 gut angenommenGrafenau Auch im vergangen Jahr war der Führungsbetrieb im Nationalpark Bayerischer Wald nur eingeschränkt möglich. Der lange Lockdown und sich immer wieder ändernde Corona-Maßnahmen wirbelten das geplante Programm teilweise gehörig durcheinander.Mehr Anzeigen 03.02.2022

Tierrettung – Ein HerzensprojektStraubing Eine gebürtige Grafenauerin hat ihr Herz den Tieren versprochen. Sie päppelt Igel auf und ist Pflegestelle für Katzen aus Rumänien.Mehr Anzeigen 02.02.2022

+ Bericht eintragen