zurück zur Übersicht
10.08.2020 15:13 Uhr
103 Klicks
teilen

Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugenaufruf

POCKING, LKR. PASSAU. Am Freitag, 07.08.2020, in der Zeit von 17.00 bis 23.00 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Söderbergstraße in Pocking und entwendeten Schmuck und Bargeld in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrages.

Der oder die Täter nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner aus und gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Dort durchsuchten sie alle Räumlichkeiten. In einem Schrank stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem sich ein mittlerer vierstelliger Bargeldbetrag befand, und nahmen diesen mit. Darüber hinaus wurde nach bisherigem Sachstand Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Der bei der Tat angerichtete Sachschaden wird auf etwa. 1.000 Euro geschätzt.

Die Sachbearbeitung wurde von der Kriminalpolizei Passau übernommen.

Im Zusammenhang mit der Tat wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Wer insbesondere am Freitag, 07.08.2006, im Zeitraum von 17.00 bis 23.00 Uhr oder auch bereits an den vorherigen Tagen verdächtige Wahrnehmungen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, gemacht hat, wird gebeten , sich mit den Ermittlern der Kriminalpolizei Passau unter der Telefonnummer 0851/9511-0 in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?