zurück zur Übersicht
04.08.2020 11:44 Uhr
119 Klicks
teilen

Einbruch in Pfarrhaus

THURMANSBANG, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. In der der Zeit von Samstag, 02.08.2020, 15:00 Uhr bis Sonntag, 03.08.2020, 07.00 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in das dortige Pfarrheim ein und stahl aus einem aufgefundenen Tresor Bargeld.

Der Unbekannte hebelte ein Fenster auf und gelangte so in das Pfarrhaus. Dort durchwühlte er sämtliche Schränke und Schreibtische. Ein in einem Schrank verbauter Tresor wurde von dem Täter herausgebrochen und noch im Garten des Anwesens gewaltsam geöffnet. Auch vor dem Wohnbereich des Pfarrers machte der Unbekannte keinen Halt und durchsuchte alle Räume nach Wertgegenständen.

Insgesamt erbeutete der Einbrecher Bargeld in Höhe eines niedrigen vierstelligen Betrages. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 2.000 €.

Die Kriminalpolizei Passau führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat im genannten Zeitraum im Bereich der Kirchstraße in Thurmansbang verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Passau unter der Rufnummer 0851/9511-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Hinweise, wie sie Ihr Zuhause sichern können, finden sie im Internet unter dem Link „www.k-einbruch.de/sicherheitstipps“. (siehe unten)

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?