zurück zur Übersicht
20.01.2020 16:25 Uhr
201 Klicks
teilen

Einbruch in Apotheke – Zeugenaufruf der Kripo Passau

ALDERSBACH, LKR. PASSAU. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Montag, 20.01.2020, in der Zeit zwischen 00.20 Uhr und 03.00 Uhr Zugang zu einer Apotheke und einer darüber gelegenen Arztpraxis und entwendeten Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages.

Nachdem sich die Täter über einen Lieferantenzugang gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten der Apotheke verschafften, wurde aus einem im Büro abgestellten und gewaltsam geöffneten Tresor das Bargeld entnommen. Im Anschluss daran begaben sich die Täter in eine über der Apotheke befindliche Arztpraxis, wo sie ebenfalls Bargeld in zweistelliger Höhe entwendeten.

Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat heute Nacht in der Zeit zwischen 00.20 Uhr bis ca. 03.00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Gebrüder-Asam-Straße beobachtet oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Passau, Tel. 0851/9511-0.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?